Quereinstieg NDS Mathe Informatik so läuft es

  • Hallo zusammen,

    Erstmal wollte ich nochmal Danke sagen für den einen oder anderen guten Tipp, den ich schon hier bekommen habe.


    Ich habe vor ca. 7 Monaten den Quereinstieg probiert und auch alles bereits geschafft (Anrechnung Fächer, pädagogisches Gespräch in der Landesschulbehörde und den Platz fürs Referendariat bekommen)


    Ich musste leider ablehnen, da der Platz nicht in meiner Stadt war.


    Darauf dass nächste Halbjahr wieder beworben und Zusage für Wunschort erhalten, Wunschschule bekommen (habe 2 Kinder und bin auf kurze Wege angewiesen)


    Einführungswoche geschafft und seit Start des Schuljahres unterrichte ich 7h eigenverantwortlich 3 Klassen (in NDS startet man von Beginn an mit eigenem Unterricht + betreutem Unterricht). Ab Montag kommen 3h betreuter Unterricht dazu. Die ersten beiden Unterrichtsbesuche folgen übernächste Woche. (In NDS hat man ca. 10 "einfache" pro Fach, also 30 in 1.5 Jahren), Welche nicht benotet sind)


    Bisherige Zusammenfassung:

    Ich bin Happy und freue mich jeden Tag auf die Schüler und Schule :-)


    Falls ihr Lust/Interesse habt, auf regelmäßige Rückmeldungen, sagt es :-)

  • Klimgt sehr gut. Finde deinen Bericht auch spannend. Gerne mehr Infos :)

    Bildung ist die Fähigkeit, fast alles anhören zu können, ohne die Ruhe zu verlieren oder das Selbstvertrauen. (Robert Frost)

    Bildung kann einen sehr glücklich und gelassen machen. (Günther Jauch)

    Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt? (Ernst R. Hauschka)




  • Hey! Mal eine Frage: Wie lief das mit der Bildung der ersten Note? Wurde da der Schnitt "neu" gebildet, nur mit den Fächern, die für deine Zulassung relevant waren? Oder wurde die Note deines Masterabschlusses genommen?

  • Hey! Mal eine Frage: Wie lief das mit der Bildung der ersten Note? Wurde da der Schnitt "neu" gebildet, nur mit den Fächern, die für deine Zulassung relevant waren? Oder wurde die Note deines Masterabschlusses genommen?

    Bei mir war es letzteres. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es in anderen Bundesländern anders sein sollte.

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.


    Albert Einstein

  • Bei mir war es letzteres. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es in anderen Bundesländern anders sein sollte.

    Jetzt, wo du es sagst ... macht ja Sinn. Alles andere wäre ja nicht trennscharf.

    Dann noch einmal ein anderes Thema: Weiß einer wo ich Informationen zur Übernahme von Erfahrungsstufen finden kann? Wenn man z. B. aus dem öffentlichen Dienst in den Vorbereitungsdienst einsteigt? Im Vorbereitungsdienst selbst spielt das ja keine Rolle ... aber später.

  • Dann noch einmal ein anderes Thema: Weiß einer wo ich Informationen zur Übernahme von Erfahrungsstufen finden kann? Wenn man z. B. aus dem öffentlichen Dienst in den Vorbereitungsdienst einsteigt? Im Vorbereitungsdienst selbst spielt das ja keine Rolle ... aber später.

    https://www.nlbv.niedersachsen…nweise_Stand_03.2017_.pdf


    Vielleicht hilft dir das weiter. Genau wirst du es erst beim zuständigen Sachbearbeiter des Schulamts erfahren. Es kann ein aufreibendes Erlebnis werden. Ich hatte da richtig Glück gehabt.

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.


    Albert Einstein

  • Ich habe in den nächsten 2.5 Wochen meine ersten 5 Unterrichtsbesuche und werde dann gerne würde berichten wie es lief.


    Die Frage mit der Note verstehe ich nicht?


    Über Abrechnung von Zeiten aus dem öffentlichen Dienst habe ich mir auch noch keine Gedanken gemacht.

  • Ich habe in den nächsten 2.5 Wochen meine ersten 5 Unterrichtsbesuche und werde dann gerne würde berichten wie es lief.


    Die Frage mit der Note verstehe ich nicht?


    Über Abrechnung von Zeiten aus dem öffentlichen Dienst habe ich mir auch noch keine Gedanken gemacht.

    Also... wenn man sich nach dem Ref auf Planstellen bewirbt, gibt es eine Formel in der die Noten "verwurstet" werden, um ein Ranking der Bewerber zu bilden. Je besser, desto bessere Chancen hat man auf Stellen. (Korrigiert mich, wenn ich falsch liege). Ich hatte im Master eine 1,9 und Frage mich nun ehrlich gesagt, wie gut oder schlecht das ist. :angst:


    Ich bin aktuell (noch) WiMi - also mit TVL 13, habe jetzt aber die Info bekommen, dass ich (nach dem Gespräch und der Prüfung der Unterlagen) auf einen Refplatz hoffen darf. Daher hatte ich mich das mit den Stufen gefragt.

  • Achso! Was ich generell noch beschreiben wollte ist, wie das Gespräch in NDS mit der Behörde in OS lief, bzw. an welche Fragen ich mich noch erinnern kann:


    1. Lebenslauf, warum wollen Sie Lehrer werden?

    2. Wir würden Sie eine Unterrichtsgestaltung zum Thema xy angehen?

    3. Wie gehen Sie damit um, wenn Sie in der Klasse (plötzlich) folgende Schüler haben: 2 verhaltensauffällig bzw. extrem hibbelig und störend, einer kann kein Deutsch, einer Inklusiv.

    4. Haben Sie Jugendarbeit gemacht? Können Sie sich vorstellen, was bei den Schülern gerade so Themen sind, was sie so umtreibt?

    5. Wie Schätzen Sie Ihren Erziehungs- bzw. Führungsstil ein? Autoritär oder eher das Gegenteil?

    6. Auf einer Skala, wie belastungsfähig, kritikfähig etc. sind Sie?

    7. (irgendwie durch die Blume): Kann man mit Ihnen die Note verhandeln?

    8. Was erwarten Sie vom Ref?

    ... Es war noch mehr, der Rest fällt mir nicht ein. Es war aber insgesamt sehr angenehm und eine super Atmosphäre. Die Nachricht danach aus BS kam auch sehr schnell.:gruss:

  • Ich hatte im Master eine 1,9 und Frage mich nun ehrlich gesagt, wie gut oder schlecht das ist. :angst:

    Mit Mathematik und Informatik? Geschenkt, da ist man nicht oft eh die einzige Wahl. Wie die Auswahl genau bei euch abläuft weiß ich nicht.


    Ich war im Schulamtsbezirk der einzige mit metalltechnik und Mathematik auf der Liste. Da wäre ich auch mit 4,0 zur Planstelle gekommen.

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.


    Albert Einstein

Werbung