Beiträge von s3g4

    Wird jede einzelne Prüfung von drei Leuten korrigiert?

    Wir bekommen Dienstanweisungen mit Briefkopf und Unterschrift der Schulleitung auf transparentem Hintergrund als Word-Dokument...Ist praktisch, wenn man mal unbürokratisch Sonderurlaub braucht.

    Das zum Thema digitale Kompetenzen ;)

    Fahrzeugtechnik ist ein eigenes Fach. Da kann die Bezirksregierung schon mal ihr Veto einlegen, wenn da einer mit Maschinenbau kommt. Haben wir schon gehabt, der durfte die Stelle nicht annehmen.

    Das ist echt eine Merkwürdigkeit in NRW. In Hessen gibt es so ein geschissen nicht. Da gibt es Metalltechnik und darunter ist alles subsummiert.

    Je nach Konfiguration der Dienstrechner-Umgebung ist es auch nicht mehr so toll, die alten MS-Office-Formate (doc, xls, ppt) zu verschicken, weil die in manchen Netzwerkumgebungen inzwischen aus Sicherheitsgründen geblockt werden.

    Ich finde es grausig, dass oft Informationsschreiben und ähnliches als Office-Dokument versendet wird. Egal ob neu oder alt.


    Daher meine bitte an euch alle: versendet nur das Office-Dokument, wenn es auch notwendig ist. Z.B. ein Excel-Dokument mit dem die anderen selbstständig Berechnung durchführen sollen oder Word und Powerpoint als Vorlagen. Alles andere wird als PDF versendet.

    Bei "um 1000 EUR" schließt sich ein Macbook eigentlich aus, da müsstest du noch eine Schüppe drauflegen. Ansonsten bin ich mit meinen Macbook sehr zufrieden, man muss natürlich fairerweise sagen, ein Macbook für z.B. 2000 EUR kann man auch nicht mit einem Windows-Gerät für 300 EUR vergleichen, was viele aber machen. MacOS selbst finde ich insgesamt etwas angenehmer als Windows, hat aber teilweise auch seine Macken.

    das mit dem Budget würde ich auch so unterschreiben.


    Wenn beides möchte und einem die Apple Hardware gefällt, kann man über Bootcamp auch noch Windows installieren. Ist halt dann die Frage ob man zwei Systeme auf einem Gerät pflegen möchte.


    Seit ryzen 4000 für Notebooks angekündigt wurde habe ich auch schon überlegt was neues zu kaufen. Schon beeindruckend was mittlerweile in so kleiner Bauform an Leistung stecken kann.

    Natürlich ist das eine Krücke. Die betreffenden Schüller könnten auch eine VM mit Windows in Linux aufsetzen.



    Die Frage ist aber tatsächlich berechtigt. Welches Programm muss denn zwingend verwendet werden? Es gibt in sehr vielen Fällen ein alternatives Linux-Programm.

    Über den Kompatibilitätslayer Wine (Abkürzung für wine is not an emulator) kann man so ziemlich alle Windowsprogramm unter Linux mehr oder weniger gut laufen lassen.


    https://www.winehq.org/documentation


    Ich habe es mal kurz ausprobiert, allerdings funktioniert dies bei Programmen die auf GPUs oder andere Hardware direkt zugreifen nur sehr schlecht.


    Dieses Tutorial finde ich ganz gut (Wine ist natürlich nicht exklusiv für Mint bzw. Ubuntu):

    Meiner ist es auch. Jeder der im November eingestellt wurde, erhält das Zeugnis am 31.07. An dem Tag erscheinst du im Studienseminar und bekommst dein Zeugnis. Das ist bei allen so, die im Sommersemester fertig werden.

    Du bist aktuelle angestellte Lehrkraft und der Wechsel bedeutet du kündigst deine Angestelltenverhältnis. Damit bist du auch aus allen Vertragspflichten draußen. Völlig egal was du danach machst.

    Ich drücke dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass du unter diesen "widrigen" Umständen Unterricht zeigen kannst. :top::top::top:


    Trotzdem kann ich nur den Kopf schütteln, was man dir und den Schülern damit zumutet...

    Ich möchte dir viel Erfolg dabei wünschen. Das ist keine einfache Aufgabe, denn man kann wirklich nicht viel machen.


    Das Vorgehen in deinem Bundesland ist rechtlich aber schwierig. Wenn da jemand durchfällt oder zu schlecht bewertet wird, sind die Studienseminare sehr angreifbar. Unterschiedliche Prüfungsbedingungen für den gleichen Jahrgang? Ob das gut geht?

Werbung