Lehramt GyGe mit Mathe in Kombination mit Deutsch oder Geschichte in NRW oder das Medizinstudium in Graz (Österreich) durchziehen?

  • Ja. Und in NRW kann man verrückterweise D/EW oder D/PK grundständig BK studieren.

    D/E habe ich letztens mehrere getroffen (WARUM tun sie sich das an?!)

  • Ich kenne jemanden, der mit dieser Kombination dann ans Weiterbildungskolleg geflohen ist. Aufgrund der schlechten Schülerzahlen sind die Kursgrößen so gering, dass man das gut verkraftet.

  • Dann vermutlich ohne Latinum, das man m. W. für Geschichte überall und für Deutsch je nach Bundesland/Uni noch machen müsste?

    In Bayern muss man das nur für Lehramt an Gymnasien machen. Dort braucht man das Latinum in Geschichte, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch. Für die anderen Lehrämter (Grundschule, Mittelschule, Realschule, Berufliche Schulen, Förderschulen) braucht man das nicht.

  • Also an der Berufsschule geht es auch gehörig fachlich zur Sache. Außerdem fällt bei uns die pädagogiklastige Sek. I gleich ganz weg.:pirat:

    Ersterem stimme ich zu, aber unsere BBS-SuS sind oftmals auch ganz schön "pädagogiklastig". Deine nicht?

    to bee or not to bee ;) - "Selbst denken erfordert ja auch etwas geistige Belichtung ..." (CDL)

Werbung