Beiträge von Kapa

    Bei uns auch 😥. Und, bei uns war eine 3 eine sehr gute Note. Die Seminarbeste hat mit 3, irgendwas abgeschlossen.

    Verbeamtung auf Lebenszeit note/dienstbeurteilung an meine ehemaligen refschule lag im Schnitt bei 5. Dem Schulamt war bewusst das da nicht objektiv benotet wird und hat das einfach als gute Note angenommen bei den meisten.


    Sowas kotzt mich massiv an wenn es einfach nur extrem unfair ist. Das verhindert Karrieren.

    Wenn es denn bei dem Bescheid bleibt. Eine Freundin von mir wurde ihren Eltern damals nach Wiederkehr aus einer solchen Situation für mehrere Monate durch das Jugendamt entzogen.

    Und welche besondere Stellung hat der Wehrpflichtige gegenüber der Bevökerung? Der hat sich eben nicht frewillig gemeldet.

    Also wenn man jetzt die allgemeine Wehrpflicht für die komplette Bevölkerung, unabhängig von Geschlecht, Alter und medizinischer Tauglichkeit (alle, die noch atmen, sind tauglich) einführen würde, hätte man über diesen Umweg ganz elegant mit Hilfe des Soldatengesetzes nicht nur die Impfpflicht sondern sogar den Impfzwang eingeführt. :gruebel::flieh:


    Nachtrag: Ich erinnere daran, daß die Wehrpflicht für den männlichen Teil der Bevölkerung zwischen 18 und 25 nur ausgesetzt und nicht abgeschafft wurde. Also zumindest an der Stelle könnte man sehr schnell wieder Einberufungen verschicken. ... Einberufung zur eintägigen Wehrpflicht (für die Impfung) mit anschließendem Verbleib in der Reserve... mit "Auffrischungsübungen" nach 6 Wochen und 6 Monaten. :victory:

    Und Frankreich und Polen zittern dann weil sie Schlimmeres befürchten wenn Deutschland General mobil macht 🤣


    Bei uns ist jetzt langsam Land unter. Wieder jemand aus dem Kollegium in Quarantäne, wieder jemand der impfen jetzt nicht so wichtig fand.

    Mittlerweile in jeder Klasse 3-5 Fälle, impfquote bei den ü12 immer noch unter 15%. Jeden Montag ist hier im Ort auch anti corona Demo mit Kerzen anzünden etc.


    Hab so langsam die Schnauze richtig voll weil es einfach nur noch nervt

    Meine auch. Warum auch nicht?

    Gleicher Personenkreis, gleiche Räumlichkeit, gleiches "Schutzniveau", wie am selben Tag vormittags.

    Da wäre eine Absage der Weihnachtsfeier lediglich eine symbolische Maßnahme...


    Da anders als Vormittags, die Weihnachtsfeier Außengrillstation und Raucherbereich draußen hat, ist sie sogar in gewisser Weise sicherer als der Schulbetrieb. O_o

    Naja, ich melde dad Lehrerzimmer so gut es geht weil viele Kollegen essen und trinken als Ausrede nutzen sich ungestört ohne Maske bei geschlossenem (is ja kalt) Fenster zu unterhalten. Da frisst man auch aus der gleichen keksdose die Kekse und grabet alles schön an. Distanz bei Gesprächen? Ach nimm doch die Maske runter ich versteh dich so schlecht. 🙈

    Wenn ich mir die Beiträge zur Impfquote hier so durch lese, kann ich eigentlich nur mit dem Kopf schüttet. Einen genauen Einblick, habe ich nur in meine Oberstufenkurse, da ist aktuell unter 60 Schülern noch 1 ungeimpfter. Bei den jüngeren kontrolliere ich persönlich nicht, aber überall da, wo geimpft werden darf, ist die Quote weit über 50%. Auch wenn es regionale Unterschiede gibt, ist mir die massive Diskrepanz doch ein Rätsel. Auch in den Problem-Bundesländern müssten sich doch Leute impfen lassen, weil sie ohne Impfung schlicht nichts mehr machen dürfen? Gehen eure Jugendliche am Wochenende nicht mal irgendwo feiern?


    Wir hatten in den letzten 2 Wochen übrigens insgesamt 2 Corona-Fälle bei 1200 Schülern/Lehrern.

    In den letzten zwei Wochen hatten wir bei einem Drittel deiner schülerzahl 8 Fälle mit PCR Nachweis positiv.


    Und ja, die Oberstufe geht feiern. Mit Freunden. Zu Hause oder bei denen, wo die Eltern das nicht ganz so eng nehmen.

    Derzeitige Abfrage bei uns ergab:


    - unter 5% der SuS ist geimpft

    - 10% gelten als genesen

    - in Klasse 7+8 (insgesamt 8 Klassen) gibt es einen Schüler der nicht kommen wird. Alle anderen müssen kommen weil die Eltern es fordern.

    - unsre Inzidienz steigt und steigt im Landkreis

    - im Schnitt haben wir in jeder Klasse 2 corona-leugner + 3-4 maskenhasser die ständig ermahnt werden müssen die Maske auszuhaben

    - eine Abfrage, wie viele Tests noch zu Hause sind, ergab bei uns, dass 40% der Kinder noch mehr von unseren ausgeteilten Tests zu Hause liegen haben als sie eigentlich sollten (teilweise wurden uns 20 Tests zurückgemeldet)


    —> ich will nicht mehr, das kann doch Nicht so schwer sein sich an einfache Regeln zu halten die niemanden verletzen

    Das ist eine doppelte Verneinung, die kann ich nie entschlüsseln. Kannst du mir das übersetzen?

    Ab Montag wird wohl hier die Präsenzpflicht for den Besuch der Schule ausgesetzt. Eltern entscheiden ob die Kinder kommen oder nicht. Meine Kollegen versuchen mit aller Gewalt die Schüler „für“ den Schulbesuch zu animieren.

    Keine Ahnung, ob das hier gut aufgehoben ist, ich habe ein wenig den Überblick über die Coronathreads verloren.

    Aber in Zeit Online ist heute ein Rechner über die Ansteckungsgefahr durch Aerosolbildung in Räumen. Man kann Raumgröße, Anzahl der Anwesenden, Anwesenheitsdauer, wie viele geimpft sind etc. einstellen und weitere Faktoren wie lüften, Masken etc. Ganz interessant.


    https://www.zeit.de/wissen/202…nraeume-geimpft-ungeimpft

    Also die mir gegebene Raumgrösse kann ich in dem Rechner mit der vor mir sitzenden Anzahl an Schülern einstellen 😬

Werbung