Jahreszeugnis 1. Klasse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jahreszeugnis 1. Klasse

      Wie schaut denn eigentlich das Jahreszeugnis der ersten Klasse aus? Ich hab mal gesucht, aber nix gefunden. Ich frage aus reiner Neugierde, weil meine Tochter dieses Jahr ihr erstes Jahreszegnis bekommt. Ist das ein- oder zweiseitig? Und überhaupt...
      Ich frage "nur mal so". Die Kinder spielen gerade so schön und ich hab Zeit, dass mir sowas einfällt :)
    • Das Zeugnis hat 2 Seiten. Das geht vier Schuljahre so durch, nur mit dem Unterschied, dass irgendwann die Noten mit draufstehen.
      Es gibt einen Fließtext (alles in vollständigen Sätzen geschrieben) zu:
      Sozialverhalten, Lern- und Arbeitsverhalten und sämtlichen Fächern, die unterrichtet werden.
      Zusätzlich gibt es noch ergänzende Bemerkungen zur individuellen Lernentwicklung bei Bedarf.

      Sehr viele Grundschulen machen zum Halbjahr inzwischen Lernentwicklungsgespräche, das zweiseitige Zeugnis gibt es meist nur am Ende. Ausnahme 4. Schuljahr: Übertrittszeugnis (sieht genauso aus und ist so umfangreich wie das Endzeugnis) und das Schuljahrsendzeugnis.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Caro07 ()

    • lolle schrieb:

      Wirkte wie Textbausteine
      Es gibt Zeugnisprogramme und Textsammlungen, die das anbieten.
      Es gibt auch Schulen, die sich genau darauf einigen, bei welchen Leistungen - wohlgemerkt in Klasse 1 oder 2 - welcher Satz zu schreiben ist.

      An anderen Schulen kann man selbst formulieren, muss aber die Vorgaben beachten.

      Letztlich landet man dann doch häufig wieder bei einer Art Bausteinen, da man gleiche Leistungen mit gleichen Sätzen umschreibt.
    • Danke, jetzt weiß ich Bescheid. Schön, dass ich hier auch reine Neugierfragen stellen kann und aufschlussreiche Antworten bekomme :)
      In "den Akten" kann ich nicht nachsehen, da meine Schüler alle seit Beginn auf der FöS waren bzw ich vermutet habe, dass sich bei älteren Zeugnissen schon wieder was geändert hat.