Worüber ich mich heute freuen kann...

  • @plattypluskomisch, dsss ihr da Probleme habt. Bei uns klappt das eigentlich immer auch ohne, dass sich die Halbjahre groß unterscheiden. Mal ne Stunde. Ok. Aber mehr auch nicht. Bei uns ist im ersten Halbjahr dafür eine Klasse nicht da, die im 2. Halbjahr kommt, wenn die Abschlussklasse weg ist. Das müsste doch bei euch auch gehen.

  • @Kiggie Glückwunsch. Damit ist die gefühlte Zahl an Elektrotechniklehrern deutschlandweit wieder um fünf Prozent gestiegen :-)

    ...dass man in der Elektrotechnik Zahlen fühlen und die gefühlten Werte in % angeben kann macht mir diese Fachrichtung sympathisch :lach:

  • Der Schlaf danach ist der Schönste ;)
    So herrlich gut habe ich lange nicht mehr geschlafen. Nie wirklich schlecht, aber auch nie so tief und fest und entspannt.


    Vielen Dank euch.


    @DePaelzerBu: Insgesamt sind wir am Seminar 9 mit Elektrotechnik gewesen (7 OBAS davon), allerdings zwei schon nicht durchgekommen aktuell.

  • In meiner direkten Nacht danach war ich immernoch so aufgewühlt, dass ich ganz unruhig geschlafen habe. Aber die anschließenden Nächte waren herrlich. :)


    9 E-Techniker? Wow. Das sind viele. Darf ich fragen, in welchem RB du bist?

  • In meiner direkten Nacht danach war ich immernoch so aufgewühlt, dass ich ganz unruhig geschlafen habe. Aber die anschließenden Nächte waren herrlich. :)


    9 E-Techniker? Wow. Das sind viele. Darf ich fragen, in welchem RB du bist?

    Ich hatte genug Sekt intus um gut zu schlafen ;)


    RB Düsseldorf, Seminar Duisburg, ist der Durchlauf, wo nur ein Seminar für BK geöffnet hatte, daher so viele an einem Ort. Und eben 7 OBAS davon.
    Aber wir haben auch an meiner Schule insgesamt 2 OBAS, mit (noch) mir 3 Reffis und 3 duale mit ET

  • krass, bei uns sind es normalerweise 2-3 in unterschiedlichen Jahrgängen aus zwei zusammengelegten Seminaren und landesweit grob geschätzt 10-12. Die Schulen reißen sich um die wenigen Bewerber.. solltest du also mal das Bundesland wechseln wollen,ich wüsste da ne super Schule :-)


    Jetzt aber mal wieder on topic: Noch eine Klassenarbeit Und ein Abteilungsessen, dann sind Ferien :-)

  • Ich freue mich heute darüber, eine Woche Klassenlager heil überstanden zu haben (OK ... einmal ging ne Pizza in Flammen auf und Spüli in den Geschirrspüler zu füllen kommt nicht wirklich gut ...) und dass ich so eine tolle Klasse bekommen habe. :D

    ==============================


    Chemie ist das was knallt und stinkt, Physik ist das was nie gelingt.

  • Gestern bis spät Theater und Burger-Essenmit meiner Q1, deswegen wenig Schlaf, war schon genervt - dann ist heute der erste Termin weggefallen! Konnte ausschlafen. :)


    (OT: Die Jalapenos und Zwiebeln rumoren immer noch in mir herum. Es gibt so Burger, die sind lecker, aber fies).

    WE are the music-makers, and we are the dreamers of dreams,
    World-losers and world-forsakers on whom the pale moon gleams
    yet we are the movers and shakers of the world for ever, it seems.

  • Ich freue mich über mein erstes volles Gehalt als Lehrer. Und noch mehr freue ich mich, dass es doch unerwartet schnell ging. (Man hört ja manchmal viele Storys, wie lange Leute warten mussten)

  • Ich freue mich heute für eine Schülerin, die aus einer 2.6 in der ersten Prüfung dieses Jahr eine 5.5 in der vorletzten Prüfung gemacht hat. Ich würde sagen, jetzt läuft's. :)

    ==============================


    Chemie ist das was knallt und stinkt, Physik ist das was nie gelingt.

  • Es hält sich doch hartnäckig das Gerücht, Einstein sei so ein schlechter Schüler gewesen weil er in Mathe nur 6en hatte ... ;)

    ==============================


    Chemie ist das was knallt und stinkt, Physik ist das was nie gelingt.

  • Angesichts des aktuellen Umgangstons im Forum versuche ich mal den Blick aufs Positive zu wenden: Heute freue ich mich über den ersten Feriensonntag, darüber, dass ich gerade eine leckere Tasse Schwarztee trinke und über den "du bist mein wichtigster Mensch"-Blick meines Hundes, der sich vor lauter Sehnsucht (und ein wenig Kontrollzwang- ich könnte ja heimlich ohne Hund spazieren gehen...) gerade direkt neben meinen Stuhl gelegt hat. Ganz besonders freue ich mich darüber, dass heute einer dieser Tage ist, an dem ich absolut keine Schmerzen habe, was das Leben so unendlich viel besser macht. Gerade ist mein Glas randvoll (obwohl die Teetasse gleich wieder befüllt werden muss). :thumbup:

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

Werbung