Wer hat den kleinsten?

  • Also, jetzt mal Butter bei die Fische.


    Alle reden vom Arbeitsplatz an der Schule, aber keiner weiß, wie's dort aussieht.


    Ich rufe hiermit zu einem Fotowettbewerb auf:


    Wer hat den kleinsten - Arbeitsplatz an der Schule?


    Damit alle mitmachen können, würde ich sagen, ist der Einsendeschluss der 15.9.2009.




    Erster Preis ist: eine Ablage aus Holz für den Arbeitsplatz (oben drauf).
    Zweiter Preis: Ein Papierkorb (unten drunter).




    Hier auch schon der erste Teilnehmer -


    [Blockierte Grafik: http://www.kubiwahn.de/images/arbeitsplatzschule.jpg]


    Man möge folgendes bedenken: Links ist die Grenze am Ende des Tisches zu sehen, wo der braune Strich läuft. Rechts verläuft die Grenze durch das Deutschbuch, bzw. den Stapel Portfolios. Rechts sitzt seit zwei Wochen keiner mehr...aber der Platz ist sehr begehrt...


    Um genau abzuschätzen, wie viel Platz ich habe, verweise ich auf das Blatt in der Mitte: das ist DINA4 ;).


    Wünsche schöne Restwoche. Lasst die Handykameras glühen.



    Hawkeye


    PS: es möge keiner fragen, warum der Platz gegenüber so viel besser aussieht - sie hat Teilzeit :(.

  • Geht es um Arbeitsplätze im Lehrerzimmer oder den Schreibtisch im Klassenraum, der teilweise noch durch Hortgruppen belegt ist, wenn ich arbeiten müsste?
    Im Lehrerzimmer haben wir nicht mal genug Sitzplätze für das ganze Kollegium...

    Ich beantrage hiermit das 9 3/4-€-Ticket nach Hogwarts.

  • Zitat

    Original von Conni
    Im Lehrerzimmer haben wir nicht mal genug Sitzplätze für das ganze Kollegium...


    Genau wie bei uns. Dementsprechend auch keine Arbeitsplätze in der Schule.


    Viele Grüße
    volare

    Eine Lösung kommt fast immer aus der Richtung, aus der man sie am wenigsten erwartet, was bedeutet, dass es keinen Sinn hat, in diese Richtung zu gucken, weil sie nicht von dort kommen wird.


    (Douglas Adams)

  • Also ich würde sagen, ICH gewinne...ich habe nämlich gar keinen eigenen Platz im Lehrerzimmer. Bei uns sind für 45 Kollegen gar nicht genügend Plätze vorhanden. Theoretisch müsste ich mir mit mindestens einem anderen einen Platz teilen.
    Hab ich jetzt gewonnen? :gruebel:

  • Bei uns ist es wie bei Conni..wir müssen schon Stühle rankarren,wenn Konferenz ist und im Klassenraum kann ich theoretisch zwar sitzen,aber irgendwie ist das Nachmittagsbetrieb..:-)

  • Hmmm, ich bin ja noch gar nicht an der Schule... Und mein Schreibtisch hier zu Hause ist so groß -und vollgemüllt- dass ich ihn nicht zeigen kann/will. Aber beim Wettbewerb um den baufälligsten Arbeitsplatz hätte ich gute Chancen... oder hat sonst jemand an den Fenstern in der Schule/Uni stehen: "Achtung! Fenster geschlossen halten! Lebensgefahr!!!"?


    Grüße
    Maren, die da jetzt wieder hingeht, um für ihre 8 Klausuren zu lernen.

  • Guten Morgen,
    ich habe auch keinen festen Arbeitsplatz in der Schule. Unser Lehrerzimmer wäre auch zu klein, wenn alle da einen Arbeitsplatz hätten. Es muss ja noch die Kaffeetasse und das Früstück drauf passen.
    Bei Konferenzen werden auch Tische und Stüle geschoben.
    Aber: theoretisch kann ich in meiner Klasse am Lehrertisch arbeiten, wenn der Raum gerade frei ist und wenn dann nicht gleich nach der 6. Stunde die Putzkolonne kommt bzw. käme.
    Viele Grüße
    venti :)

  • Spezi aufm Tisch??
    Ist das nicht eine Disqualifikation? :O

  • Zitat

    Original von fairytale
    Bei uns ist es wie bei Conni..wir müssen schon Stühle rankarren,wenn Konferenz ist und im Klassenraum kann ich theoretisch zwar sitzen,aber irgendwie ist das Nachmittagsbetrieb..:-)


    dito :(


    Ich habe ein Postfach, dass ich gelegentlich als Zettelablage benutze. Zählt das auch als schulischer Arbeitsplatz? :D

    Man soll denken lehren, nicht Gedachtes.
    (Cornelius Gustav Gurlitt)

  • Oh weh, dann lebe ich ja im richtigen Luxus. Das war mir bisher noch gar nicht so bewusst.
    Ich habe in der Schule einen kompletten Tisch (ca. 1,00 bis 1,20m breit) für mich. Dazu kommt ein kleines Fach in dem man ein paar Bücher und Klassenarbeitshefte lagern kann.
    Ein Foto habe ich leider nicht.

  • oh mann, wie meine 5. klasse..... :rolleyes:


    FOTOS her....


    :)


    und ja, der platz an der schule, an dem ihr eure sachen ablegt in der pause und "arbeiten" könnt....also egal ob lehrerzimmer oder sonstiges...;)

  • Ich melde mich hierfür freiwillig für den letzten Platz, denn ich habe großes Glück. Eigentlich habe ich auch nicht mehr Platz als auf dem gezeigten Foto, aber:
    1) Mein Klassenraum inklusive Schreibtisch mit abschließbarem Container und extra "Lehrer-Regal" gehört mir allein. Die abschließbaren Container sind extra für uns Lehrer angeschafft worden und das Regal kann ich nur für meine Sachen nutzen, da wir so viele Klassenraum-Möbel haben, dass ich es gut entbehren kann.
    2) In unserer Schule sind im nächsten Schuljahr 1- 2 Räume ungenutzt und sollen als Lehrerarbeitsplätze eingerichtet werden: mit extra Schreibtisch und Regal. Ich sitze dann zwar mit 2 oder 3 anderen Kollegen in einem Raum, aber dann kann man sich auch prima absprechen (gerade im Stufenteam).


    LG


    Sina

  • Also, Hawkeye, wenn du mal die leeren Speziflaschen wegbringen würdest, hättest du schon doppelt so viel Platz. :D
    *duck und weg*


    Grüße von Melo, die nicht mitmacht, weil wir für 5 Lehrer ein riesiges Lehrerzimmer haben...

    Für mich gibt es wichtigeres im Leben als die Schule.


    (Mark Twain)


    Auf dem Weg zur Weltherrschaft! :teufel:

  • naja, wir haben nach den Ferien für 120 Kollegen erstmal gar kein Lehrerzimmer, wegen Renovierung. Platz für einen eigenen Arbeitsplatz ist sowieso nicht, es wird noch nicht mal gerne gesehen, wenn man da über den Vormittag seine Sprudelflasche aufm Tisch stehen lässt.
    Schreibtisch im Klassenzimmer? Was soll denn der Luxus? Da müssteman ja einen eigenen Klassenraum haben. Den hat noch nichtmal meine Klasse!
    Zuhause teile ich mir unser 12qm Arbeitszimmer mit meinem Verlobten, der auch Lehrer ist. Habe ich Chancen auf den Sieg?

  • Zitat

    Original von Hawkeye
    hm,


    ich wollte einfach nur fotos sehen, so von anderen lehrerzimmern...*buähhhh*


    h.


    Hawkeye
    Ja, dann sag uns das doch. Meinen heimischen Schreibtisch werde ich wohl eher nicht fotografieren. 8o



    Zitat

    Original von Maren
    oder hat sonst jemand an den Fenstern in der Schule/Uni stehen: "Achtung! Fenster geschlossen halten! Lebensgefahr!!!"?


    Nein, in der Schule wird sowas nicht drangeschrieben. Das könnte jemand lesen und sich beschweren.

    Ich beantrage hiermit das 9 3/4-€-Ticket nach Hogwarts.

Werbung