Obas Vertrag widerrufen

  • Hallo liebes Forum,

    Am 7.5.20 habe ich einen Vertrag an einer Realschule für eine OBAS Ausbildung unterschrieben. Dem ganzen ging ein sehr gutes Vorstellungsgespräch voraus und der Rektor fragte am Schluss, ob ich an seiner Schule die Ausbildung absolvieren möchte. Ich habe den Vertrag dann vor Ort unterzeichnet.

    Zwei nachfolgende Vorstellunsgespräche habe ich aus dem og Grund abgesagt.

    Am 13.5. rief mich der Rektor abends an und sagte er habe schlechte Nachrichten. Die Bezirksregierung sagt es fehle mir an praktischer Erfahrung. Er müsse den Ausbildungsvertrag widerrufen.

    Ich möge alle meine Scheine aus dem Magisterstudium sowie die Studienordnungen plus Tätigkeitsnachweise an die Bezirksregierung mailen. Ist jemanden etwas Ähnliches passiert? Führungszeugnis, Gesundheitszeugnis sind alle iO. Ich bin völlig baff. Ein Tätigkeitsnachweis wird mir aufgesetzt. Ich lehre seit sechs Monaten in Vertretung an einer Realschule. Es geht um die Fächer Kunst, Deutsch. Hat jemand einen Rat? Wäre wohl zuerst eine PE möglich? Ich danke ganz herzlich.

    Der Vertrag wäre ab dem 1.6.20 gewesen.

  • Bei mir hat man zunächst einige Jahre Berufstätigkeit auch ignoriert, das hat sich aber schnell geklärt.

    Geht es sicher um „praktische Erfahrung“? Oder fehlen Dir die SWS für das zweite Fach?

    Dass Du Scheine/Studienordnung und Tätigkeitsnachweise einsenden musst, passt irgendwie nicht zusammen.

  • Was die Sache noch mysteriöser macht.

    Es ist aus Schulleitersicht aber auch angenehmer, eine Lehrkraft mit zwei Fächern einzustellen. Daher kann ich verstehen, dass man sich um Kunst und Deutsch bemüht.

  • Für das zweite Fach habe ich genug Sws. Ich habe der Bezirksregierung nun alle Studienscheine zugemailt und hoffe, dass es sich zum Guten klärt. Es war Kunst ausgeschrieben, zweitesFach beliebig. Würde denn die Bezirksregierung wohl eine PE anbieten oder ist der Vertrag ungültig? Ich habe noch nie in meinem Leben einen Arbeitsvertrag widerrufen bekommen.

    Den Tätigkeitsnachweis erhalte ich Anfang der Woche.

  • Vielleicht klärt sich das dann ja mit dem Tätigkeitsnachweis? Bezüglich PE würde ich sonst erstmal mit dem Schulleiter sprechen.


    Ich habe letztes Jahr meine Arbeitszeugnisse dazu gelegt und halt die Abschlusszeugnisse + Studienordnungen/Modulhandbücher. Arbeitszeugnisse, weil es bei mir auch um die Eingruppierung der Stufe ging, also in wiefern meine vorherige Tätigkeit anerkannt wird.


    Hast du mal in der Zuständigen Abteilung der Bezirksregierung angerufen und genau gefragt, was Ihnen da fehlt? Zumindest hier waren die sehr nett und haben auch Auskunft gegeben über den Stand des Verfahrens und so.

  • Danke Kodi. Ich werde heute eine Mail verfassen. Eine erste Rückmeldung habe ich nun bekommen. Der Rektor habe einen Formfehler gemacht und der Vertrag hätte nie von seiner Seite ausgehändigt werden dürfen, sondern nur von der Bezirksregierung Ddorf. Mein MA Hauptfach Kunstgeschichte birgt Schwierigkeiten in der Anerkennung um Kunst zu lehren. Vielleicht kann hier der Tätigkeitsnachweis helfen.

    Der Vertrag liegt nun i e anderen Abteilung zur Prüfung vor. Bitte drückt die Daumen 😔

  • Hallo liebe Sonja, hallo liebes Forum,


    habe im Netz bezüglich des Seiteneinstiegs recherchiert. Ich bin auf diesen Post gestoßen, mir ist genau dasselbe passiert. Hatte ursprünglich eine Zusage und einen Vertrag bekommen für das Fach Ev. Religion an einer Gesamtschule. Die Sachbearbeiterin von der Bezirksregierung hat mir aber mitgeteilt, dass der Vertrag nur von der Bezirksregierung ausgestellt werden kann. Heute habe ich einen Vertrag von der Bezirksregierung per Post bekommen, der allerdings einen Seiteneinstieg per PE vorsieht. Ich bin etwas perplex und weiß noch nicht, wie ich reagieren soll, da ich eigentlich mit einem Vertrag für das OBAS-Verfahren gerechnet habe.


    Hat jemand Erfahrung mit der PE und einem möglichen Übergang zum OBAS-Verfahren. OBAS ist natürlich perspektivisch wegen der Option auf Verbeamtung besser. Allerdings werde ich diesen Sommer 40 und hätte somit bezüglich der Altersgrenze von 42 nicht mehr viel Zeit. Beim OBAS gibt es ja meist die Option mit dem berufsbegleitenden Erwerb des Staatsexamens im Anschluss verbeamtet zu werden.

    Falls jemand einen Tipp hat, was ich in meiner Situation tun kann, wäre super cool.


    Der Vertrag zum PE soll ab dem 1.6. gelten und ich muss bis zum 3.6. entweder zu- oder absagen.


    beste Grüße


    Zango

  • Hallo Kiggie, danke für deine schnelle Antwort. Habe Praktische Philosophie als zweites Fach und überlege bezüglich Sport einen Übungsleiterschein C zu machen.

  • Hatte ursprünglich eine Zusage und einen Vertrag bekommen für das Fach Ev. Religion an einer Gesamtschule.


    Hallo Kiggie, danke für deine schnelle Antwort. Habe Praktische Philosophie als zweites Fach und überlege bezüglich Sport einen Übungsleiterschein C zu machen.

    Oben steht, du hast ne Zusage für das eine Fach, das würde nun einmal nicht reichen.


    Woher kommt denn Praktische Philosophie? Ausreichende Studienleistung?

    Würde die Schule dich auch darin ausbilden?


    Übungsleiterschein reicht definitiv gar nicht für den OBAS. Man muss entsprechende SWS nachweisen für die Anerkennung vom zweiten Fach.

  • Hallo Sonja1982,

    die Sache klingt vertrackt...und gleichzeitig schultypisch unprofessionell! Dass ein Vertrag widerrufen wird, kenn ich so auch nur aus dem Bereich Schule. Wenn es sich anders nicht klären lässt, solltest du durchaus überlegen, ob es angemessen sein könnte den Klageweg zu bestreiten... - schließlich hast du eine belastbare Jobzusage.

    Immer gerne.

  • Ich wünsche mir so sehr, dass man in NRW irgendwann die Kombi Reli + Praktische Philosophie verbietet (wie zum Beispiel in Bayern oder glaube ich auch BaWü).
    Es klingt ein bisschen so, als hättest du Theologie studiert und praktische Philosophie auch daraus ableiten würdest...
    ÜL-C für Sport reicht sicher nicht.

    Du könntest die PE machen, aber du dürftest erst in die OBAS, wenn du ein zweites Fach hast. Diejenigen, die PE-OBAS nahtlos machen, sind Menschen, die keine 2 Jahre Berufserfahrung haben. Wenn man sie hat und die 2 Fächer, klappt es sofort mit OBAS.

Werbung