• Ist gerade wieder lieferbar!

    Heute glücklicherweise gesehen und schon bestellt :) Leider ist die Erweiterung natürlich noch nicht (oder schon wieder nicht?) da. Naja, mit der Burg hat man erst einmal genug zu tun! Freue mich darauf. PS: Nun ist auch die Burg selbst wieder vergriffen.

  • Ich mache in diesen Ferien erst einmal Bildungsurlaub. Als Schulleiter. :)



    Humblebee: ich war schon zweimal fünf Wochen in den Ferien mit dem Rad unterwegs. Allerdings für Notfälle trotzdem erreichbar.

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • "I'm afraid of no Ghost ...."

    Belohnung nach diesem Schuljahr für die Sommerferien. ;)


    Beim Bauen der ersten Ausbaustufe heute Abend lief das Original auf Netflix.

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • Bin inzwischen bei Baustufe 5. Die Seiten stehen. Auch ein paar Gimmicks sind eingebaut.
    Aber jetzt stoppe ich. Am Sonntag geht es auf Tour. Sollte also jemand einen blau-gekleideten langhaarigen Radfahrer auf einem blau-roten Rad sehen. Das könnte ich sein. ;)

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • Rettung für alle Verirrten im LEGO-Cosmos... :


    Das Versprechen der Entwickler: Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz erkennt die App einzelne Bausteine im Lego-Haufen. Anschließend schlägt „Brickit“ eines oder mehrere Lego-Modelle vor, die aus den vorhandenen Steinen gebastelt werden können. Zwar gibt die Software dem Nutzer dafür Original-Anleitungen an die Hand. Die Entwickler weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass „Brickit“ ein Fanprojekt ist, das nicht von dem Spielzeugunternehmen lizenziert ist.
    Die Bilderkennung arbeitet mit beeindruckender Genauigkeit. Selbst zusammengesteckte oder gekippte Klötzchen kann die App erkennen. Allerdings: Bei gebogenen Teilchen tut sie sich schwer. Und auch mit den Farben nimmt es „Brickit“ nicht so genau.
    Praktisch ist, dass die App anzeigt, wo sich die jeweiligen Bauteile, die für das gewählte Modell benötigt werden, auf dem Foto befinden. Kleiner Wermutstropfen: Bislang gibt es die kostenlos erhältliche App nur für iOS. Eine Android-Version soll im Herbst 2021 folgen.


    Ich habe nur Android, konnte es nicht selbst ausprobieren.

    „Man darf jetzt nicht alles so schlechtreden, wie es wirklich war.“ – Yvonne Gebauer Fredi Bobic

  • Bluebrixx stellt ein paar nette Sachen vor.


    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

Werbung