Frage/ Antwortspiel

  • Hotel oder Pension, notfalls mal ne bewirtschaftete Hütte des Pfälzerwaldvereins. Gegen Zelte bin ich seit dem Wehrdienst allergisch, außerdem hasse ich es, im Urlaub selbst Frühstück machen zu müssen.


    Welches war dein teuerstes Urlaubsdomizil?

  • Ein Kürbisauflauf, wie ich keinen sah...



    Und Deins?

    The penis

    Mightier than the sword.

    - frei nach Edward Bulwer-Lytton

  • Maronensuppe mit frischen Kräutern wenn es gemütlich werden soll/ Bohneneintopf mit ordentlich Tabasco, wenn es richtig kühl draußen ist zum Einheizen.



    Mehr Herbstfressideen bitte!!! Gebe die Frage weiter.

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

  • Tot umfallen soll, wer vor dem ersten Advent Lebkuchen isst. Gut, dass der erste Advent schon seit 284 Tagen vorbei ist!

    The penis

    Mightier than the sword.

    - frei nach Edward Bulwer-Lytton

  • Hast du schon Lebkuchen gegessen?


    Ja! Ich habe einem Freund zum Geburtstag Lebkuchenherzen gemacht. Backe Lebkuchen aber auch grundsätzlich selbst. Und hat bei mir auch nicht (nur) was mit Weihnachten zu tun.



    Backst du deine Weihnachtsplätzchen selber?

  • Nein. Ich koche gerne, aber beim Backen ist für mich das Küchensauerei-Nutzen-Verhältnis zu schlecht. Das darf deshalb meine Frau übernehmen.


    Freust du dich auf den angekündigten "Wochenendsommer"?

  • Mich wahnsinnig freuen, weil die erste Schulwoche so gut war, rumkruschteln in der Bude, über die ersten Stunden mit der Inklusionsklasse in Ruhe bei einem Spaziergang mit Frau Hund nachdenken und überlegen, wo ich wie nachjustieren muss, um den Hasen gerevht zu werden und auf jeden Fall morgen früh mal wieder ein gekochtes Eirio frühstücken (gab´s länger nicht mehr).



    Worauf freust du dich am Wochenende?

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

  • Nein, nein und nein.
    Ich mag weder Besoffene noch große Menschenmassen noch Humtata und gutes Bier kommt aus diversen Gegenden, aber nicht aus Bayern...



    Wie gefallen dir deine neuen Klassen/Kurse ?

    Der Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung ihn Dinge sehen lässt wie sie sind, nicht wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)
    Die Grundlage des Glücks ist die Freiheit, die Grundlage der Freiheit aber ist der Mut. (Perikles)
    Wer mit beiden Füßen immer felsenfest auf dem Boden der Tatsachen steht, kommt keinen Schritt weiter. (Miss Jones)
    Wenn der Klügere immer nachgibt, haben die Dummen das Sagen - das Schlamassel nennt sich dann Politik (auch Miss Jones)

Werbung