Umfrage im Rahmen der Zulassungsarbeit

  • Hallo liebe Gruppenmitglieder,


    ich bin Studentin an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe und schreibe gerade meine Zulassungsarbeit zum Thema "Formative Bewertung". Im Rahmen meiner Forschung habe ich eine Online Umfrage erstellt, welche sich an Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I richtet. Diese dauert etwa fünf Minuten und ist selbstverständlich anonym. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn möglichst viele der besagten Zielgruppe an der kurzen Umfrage teilnehmen und mich so in meiner Forschungsarbeit weiterbringen könnten.



    Ich möchte mich im Voraus herzlichst bedanken!


    Hier geht es zur Umfrage:
    https://forms.gle/LmdEcrGYivbfMJJ3A

  • Zitat von Umfrage

    An welcher Schulart unterrichten Sie?

    • Hauptschule
    • Werkrealschule
    • Gemeinschaftsschule
    • Realschule
    • Gymnasium

    Die Liste ist nicht vollständig.

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.


    Albert Einstein

  • Die Liste ist nicht vollständig.

    Ich zumindest vermisse "mich" ausnahmsweise nicht, da es doch um Sek I geht. Und zumindest NRW sind BKs der Sek II zugeordent (unabhängig vom Bildungsgang)

  • Sollen da nur Lehrer aus Baden-Würtemberg mitmachen? Dann reicht die Auflistung vielleicht, ansonsten wird es schwierig...

    Eigentlich sollten Lehrer aus ganz Deutschland daran teilnehmen können. Welche Schularten würden denn noch fehlen? Danke für den Hinweis!

  • @mijust, eine Verständnisfrage:
    "In meinem Unterricht wird der Lernstand der Schüler kontinuierlich mittels Diskussionen, Aufgaben und Rückfragen festgehalten" Wie hält man Lernstand mittels Rückfragen fest? Man muss doch bei dieser Form der Lernstandsdiagnostik auch Notizen schreiben und die auswerten oder gleich Noten erteilen, die in die Jahresnote einfließen, oder was meintest du hier genau?

  • @mijust, eine Verständnisfrage:
    "In meinem Unterricht wird der Lernstand der Schüler kontinuierlich mittels Diskussionen, Aufgaben und Rückfragen festgehalten" Wie hält man Lernstand mittels Rückfragen fest? Man muss doch bei dieser Form der Lernstandsdiagnostik auch Notizen schreiben und die auswerten oder gleich Noten erteilen, die in die Jahresnote einfließen, oder was meintest du hier genau?

    Das war im Sinne von Feedback gemeint, welches man sich von den Schülern einholt. Vermutlich war das etwas unverständlich formuliert, dann würde ich das noch abändern. Danke für die Anmerkung. :)

  • Es fehlen die Gesamtschulen (die sind doch nicht so selten!) und auch die Förderschulen.

    Nachdem es beide Schularten auch in BW relevant sind (Gesamtschulen als Modellschullen ab ca. 1970 eingeführt in BW; von ursprünglich 7 Modellschulen bestehen noch die drei Schulen in Freiburg, Mannheim und Heildeberg/ Förderschulen = SBBZ), sind diese beiden Schularten selbst bei reinem BW-Bezug zu ergänzen, um die Sek.I abbilden zu können.

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

  • Eigentlich sollten Lehrer aus ganz Deutschland daran teilnehmen können. Welche Schularten würden denn noch fehlen? Danke für den Hinweis!

    Wenn die Schulart relevant ist (sonst könnte man sie ggf. weglassen?) Dann müsstest du dich mal in 16 Bundesländern umhören bzw. belesen, SN hat z.B. Oberschulen= Haupt- und Realschule zusammen, es gibt aber sicher noch mehr Spielarten. Förderschulen wurden schon genannt... das lässt sich ja recherchieren.

  • Berufliche Schulen fehlen noch.

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.


    Albert Einstein

  • Berufliche Schulen fehlen noch.

    In der Sek I? Da würde mir nur die bayerische Wirtschaftsschule einfallen.

    Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen.

  • Gibt es in den beruflichen Schulen eine Sek1?


    kl. gr. frosch

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

  • Hoppla, sek. 1 habe ich überlesen. Ich nehme alles zurück.

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.


    Albert Einstein

Werbung