Frage/ Antwortspiel

  • Ja, letzte Woche den Sommerurlaub. (Rhodos, oder wie mein Sohn sagt: Es muss aber einen Rutschenpool mit Tunnelrutsche geben.)
    Ostern überlegen wir nach England zu fahren, steht aber noch nicht fest.


    Buchst du lieber früh oder kurzfristig?

    Only Robinson Crusoe had everything done by Friday.

  • Kommt drauf an. Demnächst verreise ich ein bisschen mit meinen 5 besten Freundinnen aus der Schulzeit. Das war vllt. ne lange Aktion! Aber ick freu mir sooo :D


    Wie ist es bei dir?

  • Lieber seeehr kurzfristig, am liebsten entscheide ich heute, wo ich morgen sein will. Highlight war mal "Zwei Monate vor Anreise 'ne Woche Norderney gebucht, von dort aus drei Tage Jever gebucht, von dort vier Tage Wilhelmshaven gebucht". Waren aber auch alles glückstreffer, es war wirklich trotz Sommerferien jeweils in super Hotels/Pensionen noch was frei. Da meine Frau Urlaub frühzeitig einreichen muss, hat sich das inzwischen aber leider erledigt mit der Kurzfristigkeit :-(


    Was treibst Du in den Weihnachtsferien?

  • Neben den üblichen Feierlichkeiten und Familientreffen werde ich seit langem mal wieder zum Abitreffen gehen. Kaum zu glauben, seit …. :rotwerd: treffen wir uns jedes Jahr am 27. in derselben Kneipe.


    Was treibst du so in den Weihnachtsferien?

  • Da starten wir unsere Hochzeitsreise nach Norwegen, Polarlichter (hoffentlich) und Schnee/Eis (absolut wahrscheinlich) :)



    Hast du schon einmal Polarlichter gesehen?

  • Zweimal. Einmal im Urlaub und einmal bei einer Expedition (auch irgendwo Urlaub?).


    Hast du schon mal einen Sandsturm erlebt?

    • Nicht, wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. -Machiavelli-
    • Zwei Mächte gehen durch die Welt, Geist und Degen, aber der Geist ist der mächtigere. -Napoleon-
    • In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst! -Augustinus-
  • Zählt auch ein Staubsturm? Dann ja... und das war reichlich eklig.




    Warst du schon mal Hochseeangeln?

    Der Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung ihn Dinge sehen lässt wie sie sind, nicht wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)
    Die Grundlage des Glücks ist die Freiheit, die Grundlage der Freiheit aber ist der Mut. (Perikles)
    Wer mit beiden Füßen immer felsenfest auf dem Boden der Tatsachen steht, kommt keinen Schritt weiter. (Miss Jones)
    Wenn der Klügere immer nachgibt, haben die Dummen das Sagen - das Schlamassel nennt sich dann Politik (auch Miss Jones)

  • Der Orkan Lothar am 26.12.1999.
    Da waren wir mit dem Auto auf der Autobahn südlich von Karlsruhe und anschließend im Schwarzwald unterwegs.
    Was da so herumflog, war grenzwertig und habe ich nie wieder so erlebt. Aber es war schwierig, irgendwo anzuhalten. Das machte auch keiner. Als wir auf der normalen Straße fuhren - da hatte sich der Sturm wieder etwas gelegt - musste man um umgestürzte Bäume herumfahren.


    Ich gebe die Frage nochmals weiter.

  • ich war mal bei einem Sturm in Orkanstärke und strömendem Regen etwa zwei Stunden lang bei Wilhelmshaven aufm Deich unterwegs. Sogar die Einheimischen haben mich aus den Fenstern bestaunt, aber ich fand's klasse :-)


    Magst Du allgemein extremes Wetter?

  • Ja, Wurde bei Schneesturm geboren- bis heute eine meiner liebsten Wetterlagen. Für den Weg zur Arbeit mag es praktischer sein ohne richtig kalte und verschneite Winter, gefühlt fehlt eine halbe Jahreszeit in den meisten Jahren.



    Tatort oder Inspector Barnaby?

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

  • Weder noch (es sei denn alte Schimanskis zählen) - aber dafür Law & Order SVU.




    Welche TV-Serie findest du besonders furchtbar?

    Der Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung ihn Dinge sehen lässt wie sie sind, nicht wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)
    Die Grundlage des Glücks ist die Freiheit, die Grundlage der Freiheit aber ist der Mut. (Perikles)
    Wer mit beiden Füßen immer felsenfest auf dem Boden der Tatsachen steht, kommt keinen Schritt weiter. (Miss Jones)
    Wenn der Klügere immer nachgibt, haben die Dummen das Sagen - das Schlamassel nennt sich dann Politik (auch Miss Jones)

  • weder noch, Fernsehkrimis sind ziemlich lahm. Allenfalls die ganz alten Poirots guck ich mir mal an.


    EDIT, zu langsam: Furchtbar: Dieser Ärztequatsch, den sich meine Frau dienstags abends antut.


    Herkömmliches TV oder VoD?

  • Biathlon




    Und du?

    Der Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung ihn Dinge sehen lässt wie sie sind, nicht wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)
    Die Grundlage des Glücks ist die Freiheit, die Grundlage der Freiheit aber ist der Mut. (Perikles)
    Wer mit beiden Füßen immer felsenfest auf dem Boden der Tatsachen steht, kommt keinen Schritt weiter. (Miss Jones)
    Wenn der Klügere immer nachgibt, haben die Dummen das Sagen - das Schlamassel nennt sich dann Politik (auch Miss Jones)

Werbung