Zeigt her eure Bullshit-Sätze!

  • Wer steht auf MEINEM Parkplatz? :flieh:

    Wenn man nicht immer alles weiß, nervt man sich unter Umständen weniger (Froeschli, hat nichts mit dem hier anwesenden Frosch zu tun).

    Man spielt nicht mit Gefühlen, die man nicht erwidern kann.


  • "Zu spät kommen ist das Privileg des Lehrers."

    "Der Lehrer ist im Zweifel genau so faul, wie seine Schüler."

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum. :_o_P


    8_o_)Politische Korrektheit ist das scheindemokratische Deckmäntelchen um Selbstzensur und vorauseilenden Gehorsam. :whistling:

  • "Frau Humblebee, darf ich mal auf's Klo?"

    "Können wir heute früher Schluss machen?"

    "Och, ich dachte, wir gucken heute einen Film..."

    "Wie, wir schreiben einen Test?!?"

    "Ich hab' die Hausaufgaben wirklich gemacht, aber meine Mappe / mein Heft / meinen Block zuhause vergessen.."

  • "Wir [Bezirksregierung] stellen [für extrem zeit- und arbeitsaufwändige Tätigkeit xy] 1 Entlastungsstunde bereit [und erwarten dafür tiefe Dankbarkeit.]"

  • Geil war auch folgende explizit als verpflichtende Dienstanweisung (das war fett gedruckt) erteilte Aussage:


    "Sie müssen zu Zeitpunkt X einen ganzen Nachmittag lang an der Veranstaltung zum Thema ´Entlastung zum Berufseinstieg´ teilnehmen."


    Ganz großer Bullshit. Schwachsinnige Veranstaltung, die sogar beim ersten Mal ausgefallen ist, wo nicht alle Schulen informiert wurden und ich so gemeinsam mit einigen anderen Berufseinsteigern diese nette "Entlastung" gleich zweimal erfahren durfte....

  • Was! wir schreiben morgen Schulaufgabe? Das haben Sie gar nicht gesagt.


    In der Schulaufgabe: Aufgabe 5 kann ich nicht, da war ich krank. (Das war allerdings vor 4 Wochen)

  • "Wenn jeder etwas mehr darauf achtet, kriegen wir das in den Griff"


    "darauf": wahlweise Müll im Klassenzimmer, Vandalismus, Handynutzung, ordentliche Kleidung der Schüler, vulgäre Sprache...

  • "Wenn jeder etwas mehr darauf achtet, kriegen wir das in den Griff"


    "darauf": wahlweise Müll im Klassenzimmer, Vandalismus, Handynutzung, ordentliche Kleidung der Schüler, vulgäre Sprache...

    Oh ja!!!

    Wenn man nicht immer alles weiß, nervt man sich unter Umständen weniger (Froeschli, hat nichts mit dem hier anwesenden Frosch zu tun).

    Man spielt nicht mit Gefühlen, die man nicht erwidern kann.


  • "Wenn jeder etwas mehr darauf achtet, kriegen wir das in den Griff"


    "darauf": wahlweise Müll im Klassenzimmer, Vandalismus, Handynutzung, ordentliche Kleidung der Schüler, vulgäre Sprache...

    "Im Sinne des einheitlichen pädagogischen Handelns..." hieß das an der Ex immer, wenn es wieder mal darum ging, WC-Gänge im Unterricht zu verbieten.

    Menja sawut Bolzboldowa.

    Für Miriam: меня совут болцболдова

    Für MissJones: меня совут больцболдова

    Für Satzliebhaber: Меня совут больцболдова.

    Weitere Erwähnung findet hier natürlich auch MarieJ.

    내 이름은 토끼입니다

  • Und das [beliebige Zusatzaufgabe] machen die Klassenlehrer ...


    Hier müssten doch mal die Klassenlehrer ....


    Das sollten die Klassenlehrer austeilen / einsammeln/ abfragen ...

  • “Also sie jungen Kollegen sind ja auch echt oft krank...” von der Sekretärin bei Krankmeldung.


    Das dies eventuell daran liegt das man verheizt wird als Mädchen für Alles und um einige wenige ältere Kollegen zu entlasten wird dann einfach außer acht gelassen.

    • Nicht, wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. -Machiavelli-
    • Zwei Mächte gehen durch die Welt, Geist und Degen, aber der Geist ist der mächtigere. -Napoleon-
    • In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst! -Augustinus-
  • Die Dame ist einfach dolle unbedarft und keiner nimmt sie ernst.

    • Nicht, wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. -Machiavelli-
    • Zwei Mächte gehen durch die Welt, Geist und Degen, aber der Geist ist der mächtigere. -Napoleon-
    • In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst! -Augustinus-
  • Die Dame ist einfach dolle unbedarft und keiner nimmt sie ernst.

    Ich hab grad überlegen müssen ob es ein Bullshit-Satz ist oder nicht :hammer:.


    (Mir würden zwei Kollegen einfallen, die so etwas über Schüler sagen würden.)

  • Ich warte noch auf den Klassiker schlechthin: "Bekommen wir die Arbeit zurück?"

    - vorzugsweise am Tag nach der Klassenarbeit geäußert.

    The penis

    Mightier than the sword.

    - frei nach Edward Bulwer-Lytton

Werbung