Fragen zur ANTON app und zum Zahlenzorro

  • Ich habe an die Erfahrenen unter euch folgende Fragen:


    Anton app:

    Wenn ich in der Antonapp die Klasse einrichte, was ist der Vorteil, außer, dass ich Lerninhalte anpinnen kann?

    Können die Kinder dann, wenn sie einer Gruppe (also der Klasse) zugewiesen sind, immer noch auf alle anderen Lerninhalte, die die App bietet, zurückgreifen?

    Wenn man eine Gruppe einrichtet, gibt es noch ein Belohnungssystem. Ist das andere dann ausgeschaltet oder ist das zusätzlich?


    Zahlenzorro (haben wir jetzt ganz neu):

    Kann ich die Bedingungen für das aufbauende Belohnungsbild (war von vorneherein auf nicht automatisch eingestellt, ich möchte es auf automatisch umstellen) im Nachhinein umstellen, ohne dass Punkte für die Kinder verloren gehen? Da poppt nämlich immer einer Mahnung auf, wenn ich es umstellen will. Es ist nicht so ganz klar, auf was genau sich die Mahnung bezieht.

  • Ich habe mich ja nun eine Woche da durchgesucht und gewurschelt und hoffe das nun richtig zu erklären

    Wenn ich in der Antonapp die Klasse einrichte, was ist der Vorteil, außer, dass ich Lerninhalte anpinnen kann?

    Du kannst dir eine Auswertung zur Klasse je Lerninhalt oder zu den einzelnen Kindern angucken und du kannst eben festlegen, was die Kinder dürfen und was nicht (also z.B: die Spiele usw. kannst du auch ausschalten)


    Können die Kinder dann, wenn sie einer Gruppe (also der Klasse) zugewiesen sind, immer noch auf alle anderen Lerninhalte, die die App bietet, zurückgreifen?

    Ja, können sie.


    Ist das andere dann ausgeschaltet oder ist das zusätzlich?

    Du kannst das festlegen, was wie freigeschaltet ist für die Gruppe.

Werbung