Seiteneinstieg Grundschule NRW

  • Hallo ihr Lieben,

    ich bin neu hier und finde mich noch nicht so 100% zurecht im Forum. Ich hoffe, das ist nicht der 100. Beitrag zu diesem Thema, aber es ist ja oft sehr individuell, daher würde ich mich natürlich über Feedback freuen.


    Zu mir: Ich habe Englisch Studies sowie Germanistik in NRW studiert und bin gerade in den letzten Zügen meiner Bachelorarbeit. Schon seit längerem ist mir klar, dass ich sehr gerne in den Seiteneinstieg in die Grundschule möchte (wurde leider damals nicht für den Studiengang Grundschullehramt angenommen dank meiner Mathe-, und Physiknote...oops). Ich habe eine abgeschlossene (schulische) Ausbildung zur Fremdsprachenassistentin (keine Berufserfahrung, nur etliche Praktika), 2 Jahre Auslandsaufenthalt in London, wo ich als Kinderbetreuerin neben Studium gearbeitet habe, Erfahrung im Ehrenamt (Sprachtraining mit Integrationsteilnehmern) und arbeite seit langem als Nachhilfelehrerin, momentan bei der Schülerhilfe in den Fächern Englisch und Deutsch. Könnte ich Chancen für den Seiteneinstieg haben? Ich habe mir schon einige Informationen diesbezüglich durchgelesen, jedoch weiß ich nicht, wie meine Chancen stehen, auf ein Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Ich weiß, das könnt ihr mir natürlich auch nicht sagen, aber ihr könnt das sicherlich um einiges besser einschätzen. Ich möchte auch nicht naiv an die Sache herangehen.


    Ich habe bereits 2 Bewerbungen abgeschickt, aber versehentlich keine Bescheinigung meiner Uni beigelegt - was sicherlich unschlau war. Ich sollte wahrscheinlich eine Bestätigung über die Anmeldung (besser noch Abgabe) meiner BA anhängen, richtig? Ich habe schon einige interessante Stellen gesehen und wollte mich sofort bewerben (da sie ja auch nicht sofort starten werden), aber vielleicht sollte ich bis nach der Abgabe warten.


    Ebenfalls eine Frage, was könnte im Falle eines Vorstellungsgesprächs (es gibt ja glaube ich mehrere Runden) auf mich zukommen? Auf was muss ich mich einstellen? Außer die Fragen warum ich in den Seiteneinstieg möchte natürlich.


    Ich bedanke mich im Voraus und wünsche einen schönen Abend

    Maia

  • Eine Voraussetzung für die Einstellung ist der Nachweis eines abgeschlossenen Studiums.

    Bis das Studium offiziell abgeschlossen ist, wird das leider nichts.


    Wieso nicht eine Vertretungsstelle an einer Grundschule mit geringem Stundenumfang neben der Bachelorarbeit machen?

    Dann kann man bei diesem Vorstellungsgespräch erwähnen, man erwäge den Seiteneinstieg.


    Fragen: Eignung, Motivation, was man bringt, Umgang mit pädagogischen Fälle, Fachdidaktik?

  • Dankeschön! Also ich habe mittlerweile erfahren, dass ich mich tatsächlich bewerben darf, muss aber nachweisen, dass meine BA bis Einstellungsstart benotet wäre, dies wäre bei mir der Fall.

    Allerdings habe ich tatsächlich eine interessante Vertretungsstelle für das Fach Englisch gefunden, gleich in der Nachbarschaft, hatte heute morgen das Gespräch und gerade die Zusage bekommen :) Das heißt ich werde die Stelle jetzt antreten, Erfahrungen sammeln und dann hoffentlich danach in die PEF.


    Liebe Grüße :)

  • Glückwunsch MaiaMatilda und viel Spaß in der Grundschule. Es ist schön hier. ;)


    kl. gr. frosch

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • Plattenspieler: laut Ministeriums-Seite NRW geht das: Link

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • Zumindest arbeitet man dann dauerhaft als Unterrichtender an einer Grundschule.

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • Ich dachte eigentlich, dafür wird in allen Bundesländern ein Abschluss auf Masterniveau vorausgesetzt.

    Für das 2. Staatsexamen, also das Ref / die Ausbildung dahin, ist ein Master notwendig ja.

    Aber auch mit Bachelor kann man PE bzw. Vertretungsstellen annehmmen.

  • Genau, die pädagogische Einführung geht in NRW auch nach dem BA, würde danach dann evtl die OBAS machen. Aber für mich wäre die Einstellung in die Grundschule erst mal das Ziel.


    Jetzt erst mal Vertretung :)

  • wurde leider damals nicht für den Studiengang Grundschullehramt angenommen dank meiner Mathe-, und Physiknote...oops

    Wäre mir neu, dass bei der Zulassung zu einem Studium explizit auf einzelne Noten geguckt wird. Vermutlich hat der NC einfach nicht gepasst, sprich deine Noten waren insgesamt unzureichend.

  • Wäre mir neu, dass bei der Zulassung zu einem Studium explizit auf einzelne Noten geguckt wird. Vermutlich hat der NC einfach nicht gepasst, sprich deine Noten waren insgesamt unzureichend.

    Was erhoffst du dir durch solch ein Kommentar? Ich wollte mit der Aussage nur verdeutlichen, dass ich meinen Schnitt dadurch "versaut" habe und somit nicht für das Fach angenommen wurde; also ja, der NC war dadurch unter dem gewünschten. Meine Noten waren ansonsten alle gut bzw. sehr gut. In Mathematik und Physik allerdings nur ausreichend. Der NC für Grundschulamt war zu der Zeit sehr hoch, ich weiß nicht wie es heute aussieht.

  • Hallo ihr Lieben,

    ein kleines Update: Ich fange nach den Osterferien meine Stelle mit 28 Stunden an einer Gesamtschule an und wurde jetzt erst einmal in Stufe 9b eingruppiert (ohne BA). Die Stufe wird wahrscheinlich angepasst, sobald der BA bestätigt ist, da sich mein Status dann ändert (ich habe die Arbeit vor 2 Wochen abgegeben und warte nun auf das Ergebnis). Ich weiß, dass viele dies unfair finden und das kann ich auch irgendwie nachvollziehen, aber ich gebe nur wieder, wie es in meinem Fall abläuft.


    Liebe Grüße

    Maia

  • Hallo ihr Lieben,

    ein kleines Update: Ich fange nach den Osterferien meine Stelle mit 28 Stunden an einer Gesamtschule an und wurde jetzt erst einmal in Stufe 9b eingruppiert (ohne BA). Die Stufe wird wahrscheinlich angepasst, sobald der BA bestätigt ist, da sich mein Status dann ändert (ich habe die Arbeit vor 2 Wochen abgegeben und warte nun auf das Ergebnis). Ich weiß, dass viele dies unfair finden und das kann ich auch irgendwie nachvollziehen, aber ich gebe nur wieder, wie es in meinem Fall abläuft.


    Liebe Grüße

    Maia

    Stufe 9b bedeutet was? Ich finde das nicht unfair, wenn du in der Entgeltgruppe 9 bist.

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.


    Albert Einstein

Werbung