Wie geht ihr dem Corona-Virus entgegen?

  • Ist euch schon aufgefallen, dass der kleine grüne seit 20 Stunden schweigt? Bahnt sich da etwa ein fröschterliches Ereignis an... ?

    „Man darf jetzt nicht alles so schlechtreden, wie es wirklich war.“ – Yvonne Gebauer Fredi Bobic

  • du meinst, er ist eingedost?

    oder nur eingedöst?

    Der Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung ihn Dinge sehen lässt wie sie sind, nicht wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)
    Die Grundlage des Glücks ist die Freiheit, die Grundlage der Freiheit aber ist der Mut. (Perikles)
    Wer mit beiden Füßen immer felsenfest auf dem Boden der Tatsachen steht, kommt keinen Schritt weiter. (Miss Jones)
    Wenn der Klügere immer nachgibt, haben die Dummen das Sagen - das Schlamassel nennt sich dann Politik (auch Miss Jones)

  • Gibt es an euren Schulen eigentlich schon Vorkehrungen oder Ideen wie man im Herbst und Winter mit Corona umgeht?

    Es wird kalt und nass, Lüftung ist nicht mehr in dem Stile wie jetzt (Türen und Fenster immer auf) möglich.

    Heute war es bereits sehr kalt. Schüler sitzen im Unterricht in Winterjacken und Stiefeln. Bei meiner Kollegin gar mit Handschuhen. Ich selbst habe auch die ganze Zeit gefroren trotz warmer Kleidung. Heizung: Volle Pulle, Fenster: auf, Greta Thunberg: kriegt graue Haare.


    Ich bilde mir aber ein, dass der Luftaustausch schneller oder besser funktioniert bei kaltem Wetter, stimmt das?


    Das mit der Maske oder besser ohne Maske, was du ansprichst, macht mir kaum mehr Sorgen.

  • Heute war es bereits sehr kalt. Schüler sitzen im Unterricht in Winterjacken und Stiefeln. Bei meiner Kollegin gar mit Handschuhen. Ich selbst habe auch die ganze Zeit gefroren trotz warmer Kleidung....

    Dachte erst, das ist die Erklärung für die Froschabsenz, Winterstarre und so:pfeifen:


    Aber zum Thema, ja, den ganzen Winter können wir die Fenster wohl nicht auflassen...

  • Wie, was, warum? :staun: Oh Gott, neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeein!!!! :schreck::flieh: (Kann einen denn keiner vorwarnen, dass man die Täuschung nicht ansprechen darf, wenn man nicht gewinnen will. :neenee: Wo sind Attila und Xavier, wenn man sie mal braucht?!? :telefon2::telefon2:)

    Frösche in Dosen- sollte mich als Franz-Lehrerin vermutlich begeistern, aber irgendwie liest sich das als strafverschärfend. :sabber: Darf ich meinen Preis zurückgeben? BIDDDÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!!!!!!!!!!!!! :heul:

    Stehen Frösche nicht unter Naturschutz? Dachte ich, zumindest in Frankreich, wegen der Schenkel....:gruebel: Also, weil sie da zu viel verspeist werden.

  • Heute war es bereits sehr kalt. Schüler sitzen im Unterricht in Winterjacken und Stiefeln. Bei meiner Kollegin gar mit Handschuhen. Ich selbst habe auch die ganze Zeit gefroren trotz warmer Kleidung. Heizung: Volle Pulle, Fenster: auf, Greta Thunberg: kriegt graue Haare.


    Ich bilde mir aber ein, dass der Luftaustausch schneller oder besser funktioniert bei kaltem Wetter, stimmt das?


    Das mit der Maske oder besser ohne Maske, was du ansprichst, macht mir kaum mehr Sorgen.

    Ja, bei großen Temperaturdifferenzen (draußen also kalt), geht der Luftaustausch schneller. Im Winter sollen drei Minuten reichen. Aktuell dauert es ca. doppelt so lange.

    Meine Beiträge werden auf einer winzigen Tastatur eines Tablets mit Autokorrektur geschrieben. Bitte entschuldigt Tippfehler. :mad:

  • Ich bilde mir aber ein, dass der Luftaustausch schneller oder besser funktioniert bei kaltem Wetter, stimmt das?

    Ja, stimmt. Nicht nur theoretisch. Heute war schon nach 15 min gute Luft - morgens. Mittags dann erst nach 45.

    Menja sawut Bolzboldowa.

    Für Miriam: меня совут болцболдова

    Für MissJones: меня совут больцболдова

    Für Satzliebhaber: Меня совут больцболдова.

    Weitere Erwähnung findet hier natürlich auch MarieJ.

    내 이름은 토끼입니다

  • Kann man dafür einen Dosenfroschwanderpokal verleihen?

    Oh ja, ich hätte da auch "zufällig" ein Exemplar abzugeben. :aufgepasst:Bitteschön. :kuss:

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

  • Folteranträge sind in 3facher Ausführung abzugeben.

    Menja sawut Bolzboldowa.

    Für Miriam: меня совут болцболдова

    Für MissJones: меня совут больцболдова

    Für Satzliebhaber: Меня совут больцболдова.

    Weitere Erwähnung findet hier natürlich auch MarieJ.

    내 이름은 토끼입니다

  • also dreifaches Folterpapier?

    Der Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung ihn Dinge sehen lässt wie sie sind, nicht wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)
    Die Grundlage des Glücks ist die Freiheit, die Grundlage der Freiheit aber ist der Mut. (Perikles)
    Wer mit beiden Füßen immer felsenfest auf dem Boden der Tatsachen steht, kommt keinen Schritt weiter. (Miss Jones)
    Wenn der Klügere immer nachgibt, haben die Dummen das Sagen - das Schlamassel nennt sich dann Politik (auch Miss Jones)

Werbung