"Lehrer-Trolley" bzw. "Lehrertasche auf Rädern"

  • Hallo zusammen,


    wie ihr vielleicht schon am Titel erkennen könnt bin ich auf der Suche nach einer äußerst stabilen Tasche bzw. Klappkiste zum Rollen. Ich schleppe täglich so viel Kram mit in die Schule (und wieder zurück), dass ich zukünftig meinen Rücken etwas entlasten möchte.


    Zurzeit bevorzuge ich Klappkisten: da kann man von oben hineingucken und hat viel Platz zum Verstauen auch großer Gegenstände. Aus diesem Grund würde ich auch gerne eine Art "Kiste" zum Rollen haben.


    Weiß jemand, was ich meine? Gibt es sowas? Und habt ihr Tipps für mich, welcher "Trolley" besonders robust und gut geeignet ist?


    DANKE!

  • als übergangslösung bis du einen trolley hast:
    bei einem großen schwedischen möbelhaus gibt es diese plastiktaschen (in groß läuft man mit ihnen durch die ausstellung oder markthalle). blau, zwei kurze henkel zum tragen und zwei lange zum über-die-schulter-hängen. passen 1,5 klassensätze hefte rein. man kann 2-3 gleichzeitig tragen und es geht nicht so auf den rücken wie ein korb.
    habt ihr in der schule keine treppen?

  • ich habe einen Rucksack-Trolley. Den habe ich zwar noch nie auf dem Rücken transportiert, aber am Haltegriff genommen, um mal kurz die Treppen zu steigen.
    Er ist gut unterteilt, und es geht recht viel hinein.


    Gabs in der Taschenabteilung des hiesigen Sportgeschäfts für 69,90.

  • @threadstarterin: möchtest du denn so eine "tasche" zum transprotieren von allem oder möchtest du nur klassenarbeiten oder mappen oder sowas herumschleppen?
    das hab ich nicht so ganz verstanden.

    Wenn das Leben einfach wäre, wäre es ja langweilig!
    Oder nicht?

  • Zitat

    Ich schleppe täglich so viel Kram mit in die Schule (und wieder zurück), dass ich zukünftig meinen Rücken etwas entlasten möchte.


    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit nicht "so viel Kram" rumzuschleppen?
    Z.B. die Sachen für die Schüler in der Schule lassen, was du brauchst auf 'nem Laptop/Netbook?

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum. :_o_P


    8_o_)Politische Korrektheit ist das scheindemokratische Deckmäntelchen um Selbstzensur und vorauseilenden Gehorsam. :whistling:

  • Mikael :D :D :D
    Genau das denke ich auch immer.
    Also noch kann ich mir nicht vorstellen, mit so einem "Hackenporsche" rumzurennen. Das schlepp ich lieber oder lasse viel in der Schule. Ansonsten kann ich mich nur dem Tipp mit dne großen blauen Taschen anschließen ;)

    They'll never know the lovely dance,
    Can never feel the touch of night,
    For tame birds sing a song
    Of freedom while the wild birds fly.

  • Zitat

    Original von Nananele
    Ansonsten kann ich mich nur dem Tipp mit dne großen blauen Taschen anschließen ;)


    klein.
    habe mich nicht richtig ausgedrückt.
    es gibt die taschen in groß und in klein. in die kleinen passt genau ein klassensatz einsterne - passt, wackelt und hat luft.
    :D

  • Komisch, dass noch keiner auf das Angebot von TimeTex hingewiesen hat. Mein Geschmack wäre das nicht, was da so angeboten wird, aber die haben vom Rucksack bis zur Sackkarre mit Körben (siehe hier) echt alles im Angebot. Nicht billig, aber - nach allem, was man so hört - von guter Qualität.


    Ich bin mittlerweile beim Pilotenkoffer gelandet (die große Variante), der den Vorteil ausreichender Reserven bietet; außerdem habe ich oft Bücher dabei, die darin schonender zu transportieren sind. Ist aber auch nicht der Weisheit letzter Schluss, vor allem unter modischen Aspekten.



    LG
    fossi

    The pen is mightier than the sword.

    - Edward Bulwer-Lytton

  • Ich bin da auch echt noch (sehr) spätpubertär, bevor ich mich so einer modischen Sünde hingebe, ruinier ich meine Wirbelsäule.
    Nicht das Frau X plötzlich tooootal uncool ist *hehe* :tongue: ;)


    Obwohl meine Tasche ist auch hässlich und passt nicht zur restlichen Klamotte, aber wie gesagt, was reingehen muss ja auch. Nur hinterherziehen geht einfach gar nicht :D 8o ;)

    They'll never know the lovely dance,
    Can never feel the touch of night,
    For tame birds sing a song
    Of freedom while the wild birds fly.

  • Ich bin ja nicht eitel, aber spätestens mit der oben erwähnten Sackkarre - womöglich noch gut gefüllt - hätte man wohl seinen Ruf an der Schule weg. :D


    Wobei ich da immer an den ehemaligen Latein-Seminarlehrer meines Seminars denken muss. Ohne ZWEI große Taschen (auch von Time-Tex, diese Ziehharmonika-Aktentaschen), beide prall gefüllt, ward er niemals gesehen... wir haben immer gerätselt, was da wohl drin sein mochte. Wahrscheinlich sein komplettes Arbeitszimmer, nachdem er es nicht mehr absetzen konnte.

    The pen is mightier than the sword.

    - Edward Bulwer-Lytton

  • Nun auch noch mein Senf dazu... :D


    Die Trolley-Manie hat in den vergangenen anderthalb Jahren auch bei uns Einzug gehalten. Vorwiegend sind es über-engagierte junge oder jung gebliebene Kolleginnen, die meinen zu jeder Stunde sackweise Kärtchen, Kleber, Arbeitsblätter, Poster und pipapo mitzuschleppen. Einige der Damen habe mittlerweile sogar schon Zusatztaschen zum zum bersten gefüllten Rollie dabei! Als sei ohne Methoden- und Materialfeuerwerk kein vernünftiger Unterricht möglich......


    Ich habe mir vor 1 Jahr eine sehr schlichte Ledertasche anfertigen lassen. Vorher habe ich überschlagen, wie viel Material ich maximal mitnehmen möchte, einen Musterstapel gepackt, ausgemessen und dem Sattler durchgegeben. OK, mit Klausuren im Gepäck wird es ab und an eng, aber alles in allem klappt es. Man muss nur überlegen, ob man den Kram in der Tasche wirklich braucht oder ob es auch anders geht.


    Ich persönlich möchte mit so einem Trolley nur gesehen werden, wenn ich mich tot in selbigem befinde.


    Bis dahin näsele ich den Kolleginnen mit ihrem Rollies zu "Boarding für den nächsten Flug nach Pisa...."


    Mit leichtem Gepäck
    Raket-O-Katz

  • Sehr ihr das echt so? Bei mir an der Schule haben mehrere Kollegen solche Trolleys und ich finde sie nicht unpraktisch...


    Bin schwanger und überlege mir auch gerade, statt der ewigen Schlepperei so ein Rollköfferchen anzuschaffen.

  • Ja ich sehe das wirklich so!
    Wenn es etwas gibt, das GAR NICHT geht sind es diese Dinger! :D
    Aber bei uns an der Schule greift das auch immer mehr um sich, im von Raket-O-Katz beschriebenen Stil (und bei der älteren Generation)... und was das Schlimmste ist auch bei den Männern. Den ersten haben sie noch ausgelacht, aber man wird so schnell gleichgültig.
    Aber definitiv kommt mir sowas nicht ins Haus und wenn ich die letzte mit ner Umhängetasche bin :D

    They'll never know the lovely dance,
    Can never feel the touch of night,
    For tame birds sing a song
    Of freedom while the wild birds fly.

  • geht mir auch so.
    da ist 'ne schmerzgrenze erreicht.
    aber wer rückenprobleme hat, soll so 'nen ding durch die gegend rollern.
    ich räume regelmäßig meine tasche aus und gucke, was ich wirklich brauche.
    als klassenlehrerin habe ich viel von diesem zeug wie magnete etc. in meinem raum und nehme dann das mit in andere klassen, was ich brauche. sieht in weiterführenden schulen wahrscheinlich anders aus.

  • :pfeif: Ich hab selbst so ein Ding und finde es super. Allerdings laufen mehrere meiner Kollegen mit ähnlichen Modellen herum und der Anblick ist wohl schon Normalität bei uns.


    Aber mal ehrlich, es gibt doch relativ schicke Modelle, da sehe ich (außer der Teleskopstange oder wie das heißt) keinen großen Unterschied zu einer normalen (Umhänge-)Tasche?!


    Nach dem Lesen des Beitrags fühle ich mich schon ganz alt und altbacken, weil ich und mein Trolly ein Herz und eine Seele sind! =)

  • Zitat

    Original von Nananele

    Nicht das Frau X plötzlich tooootal uncool ist *hehe* :tongue: ;)


    Meinem Trolley wurden letztens "echt coole Felgen" bescheinigt.


    Außerdem reißen sich die Schüler (immerhin 7.-Klässler) teilweise darum, das Ding in die Klasse ziehen zu dürfen...


    Ich find den Trolley praktisch. Ich schlepp aber auch tatsächlich mein halbes Arbeitszimmer mit rum, weil ich zu faul zum Umpacken bin.
    Außerdem ist er auch eigentlich ganz schick. Schicker als diese typischen Lehrer-Leder-Umhängetaschen jedenfalls...


    [Blockierte Grafik: http://img.idealo.com/folder/Product/805/6/805604/s1_produktbild_gross/rimowa-bolero-business-trolley-40l.gif]

Werbung