Wie geht ihr dem Corona-Virus entgegen?

  • Mir ist das ehrlich gesagt auch total egal, wie die Leute das lösen.

    Sehr emphatische Sichtweise. Redest du mit Eltern auch so?

    Ich muss das Betreuungsproblem meiner Hunde auch selbst lösen, interessiert auch keine Sau.

    Wieso hast du ein Betreuungsproblem, wenn du deinen Stundenplan mit geteilten Klassen unterrichtest? Gehen die Hunde normalerweise in die Hundeschule...?

  • Schade, ich dachte, über populistisch anmutende Phrasen wären wir in diesem Thread endlich hinweg.

    Kannst Du mir mal vorrechnen, warum das eine populistische Aussage sein soll, im Falle einer von Lehramtsstudent angestrebten Herdenimmunität durch Durchseuchung? Mal sollte nicht immer soviel projezieren.

  • Zum Thema Praktikum hätte ich eine Anschlussfrage:


    Mein eigenes Kind soll im Januar Betriebspraktikum machen.

    Wir finden aber absolut keinen Betrieb, der zur Zeit überhaupt Schülerpraktikanten aufnimmt.

    Habt Ihr diese Erfahrung auch gemacht? Oder habt Ihr Tipps, wo wir noch suchen könnten?


    Das Kind interessiert sich für Medien, Technik, Büro.

  • Soso, die Wirtschaft steht also an erster Stelle und soll nicht vom Lockdown betroffen sein.


    Gleichzeitig soll aber die Gastronomie dicht gemacht werden.


    Irgendwie unlogisch. Die Gastronomie ist doch auch Wirtschaft: Sie ist die Existenzgrundlage für tausende von Menschen und zudem auch Arbeitgeber für noch mehr Menschen. Da wird doch dann auch ein ganzer Wirtschaftszweig platt gemacht. Zumal die meisten dann wahrscheinlich endgültig weg vom Fenster sind.

  • Beitrag von Lehramtsstudent ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Daten veraltet - Stand 2018 ().
  • Ja, das kenne ich auch. Niemand kann jetzt Praktikanten gebrauchen.

    Ebbes isch emmer.


    Wenn man nicht immer alles weiss, nervt man sich unter Umständen weniger. (Froeschli, hat nichts mit dem hier anwesenden Frosch zu tun)

  • Schlechte Erfahrungen haben dahingehend auch unsere o. g. SuS gemacht: Einer Schülerin wurden sogar von zwei Einzelhandelsbetrieben die bereits zugesagten Praktikumsplätze wieder abgesagt; einer anderen ging es bei einem Friseursalon so. Zum Glück haben beide mittlerweile andere Betriebe gefunden.


    Aus meiner Klasse, die im Februar in ihr vierwöchiges Praktikum geht, haben mir aber auch schon diverse SuS von der von dir genannten Problematik berichtet. Wenn sie bis nach den Weihnachtsferien nichts gefunden haben, werden wohl wir als Schule tätig werden und bei den Ausbildungsbetrieben unserer Berufsschüler*innen "betteln gehen" müssen.

  • Is eh alles so kacke.

    Ja, Ferien und nix geht. Traue mich nicht einmal zu meiner Mutter, weil ich nicht ganz gesund bin. Coronatest negativ. :top: Man muss echt aufpassen, nicht zu viel zu essen. :nein:

    Ebbes isch emmer.


    Wenn man nicht immer alles weiss, nervt man sich unter Umständen weniger. (Froeschli, hat nichts mit dem hier anwesenden Frosch zu tun)

  • Schlechte Erfahrungen haben dahingehend auch unsere o. g. SuS gemacht: Einer Schülerin wurden sogar von zwei Einzelhandelsbetrieben die bereits zugesagten Praktikumsplätze wieder abgesagt; einer anderen ging es bei einem Friseursalon so. Zum Glück haben beide mittlerweile andere Betriebe gefunden.


    Aus meiner Klasse, die im Februar in ihr vierwöchiges Praktikum geht, haben mir aber auch schon diverse SuS von der von dir genannten Problematik berichtet. Wenn sie bis nach den Weihnachtsferien nichts gefunden haben, werden wohl wir als Schule tätig werden und bei den Ausbildungsbetrieben unserer Berufsschüler*innen "betteln gehen" müssen.

    Oh je. Viel Glück!

    Ebbes isch emmer.


    Wenn man nicht immer alles weiss, nervt man sich unter Umständen weniger. (Froeschli, hat nichts mit dem hier anwesenden Frosch zu tun)

  • Ja, Ferien und nix geht. Traue mich nicht einmal zu meiner Mutter, weil ich nicht ganz gesund bin. Coronatest negativ. :top: Man muss echt aufpassen, nicht zu viel zu essen. :nein:

    Noch mehr Corona-Kilos und ich muss shoppen gehen, und das geht doch nicht wegen Corona. Dann kann ich nur noch in Schlafanzughosen rumlaufen und dann komm ich in die Psychiatrie und da bekomm ich dann Corona...oh mann!

  • Noch mehr Corona-Kilos und ich muss shoppen gehen, und das geht doch nicht wegen Corona. Dann kann ich nur noch in Schlafanzughosen rumlaufen und dann komm ich in die Psychiatrie und da bekomm ich dann Corona...oh mann!

    Man freut sich schon über kleine Dinge: Lehrerforen :) der Spaziergang im Wald, was leckeres essen, aber gerade habe ich echt auch wenig Kontakte.

    Ebbes isch emmer.


    Wenn man nicht immer alles weiss, nervt man sich unter Umständen weniger. (Froeschli, hat nichts mit dem hier anwesenden Frosch zu tun)

  • Die Legostadt habe ich bei FB nur 2 Leuten gezeigt, die anderen alle blockiert - ich werde wunderlicher.

    Ebbes isch emmer.


    Wenn man nicht immer alles weiss, nervt man sich unter Umständen weniger. (Froeschli, hat nichts mit dem hier anwesenden Frosch zu tun)

  • Hier Übrigens noch mal ausführlich:


    Merkel plant offenbar abgespeckten Lockdown


    ...

    Im Gegensatz zum Lockdown im Frühjahr sollen Schulen und Kitas jedoch weiter geöffnet bleiben. Ausnahmen soll es demnach nur für Regionen mit katastrophal hohen Infektionszahlen geben. Schulen sollten "keinesfalls zuerst geschlossen und zuletzt geöffnet" werden, habe Merkel demnach gesagt. 50 Prozent des Unterrichts seien nach Ansicht der Kanzlerin besser als 0 Prozent.
    ...

  • Sehr emphatische Sichtweise. Redest du mit Eltern auch so?

    Wieso hast du ein Betreuungsproblem, wenn du deinen Stundenplan mit geteilten Klassen unterrichtest? Gehen die Hunde normalerweise in die Hundeschule...?

    Zu 1: Ich bin eigentlich sogar ausgesprochen freundlich und diplomatisch - aber wenns mal angebracht ist, dann schon, ja. Zwischen den Zeilen.


    Zu 2: Tagesstätte. Und wenn die mal zu hat (was bevorzugt außerhalb der Ferien der Fall ist, weil die Leute da halt billiger urlauben können), muss ich mich halt um Alternativen kümmern und die auch bezahlen. Meine Verantwortung. Trifft auf Kinder meiner Auffassung nach halt auch zu (ja, dazu kann man anderer Ansicht sein und das nehme ich zur Kenntnis).

  • Darfst du überhaupt noch in die Einrichtungen rein?

Werbung