Darf SL die Lehrkräfte zwingen einen Laptop einzusetzen?

  • hi, darf die Schulleitung die Lehrer zwingen einen Laptop zu benutzen? Er soll benutzt werden. Doch dann muss man einwilligen, dass man ihn bezahlt, wenn er kaputt geht oder repariert werden muss.


    Da ist ein E-Mail oder Chatprogramm drauf, welches man aber auch zu Hause an seinem Rechner nutzen könnte. Das darf ja evtl. aus Datenschutzgründen nicht. Habe ich noch nichts zu gefunden. Aber in der Schule könnte man einen PC ja dafür nutzen. Natürlich lästig würde das, weil die SL dann gewiss nichts mehr über E-Mail senden würde, nur noch über diese Laptop-Kommunikation.


    Muss man dem also einwilligen?

  • Die Schulleitung darf dir selbstverständlich einen Laptop zur Verfügung stellen. Der Rechner ist auch über den Dienstherr versichert, eine anderslautende Klausel im Vertrag ist nichtig. Dazu gab es hier aber bereits einen längeren Beitrag.


    Zu Hause am Rechner darfst du Personenbezogene Daten, also auch deine Dienstmails, dann nur noch nach Genehmigung durch den Schulleiter nutzen. Diese Genehmigung wird er dir dann mit Hinweis auf den Laptop verweigern.


    Die Kommnukation wird normalerweise aber weiter über Logineo oder andere eingespielte Wege gehen.


    Im Zweifelsfall soltlest du bei euch den Lehrerrat mit deinen Problemen kontaktieren, die sollten gut informiert sein.

  • Aber in der Schule könnte man einen PC ja dafür nutzen.

    Nutz bloß nicht die PCs in der Schule. Wenn du die grob fahrlässig beschädigst, dann musst du die bezahlen. Gleiches gilt für Kreidetafeln.

  • Wie beschädigt man eine Kreidetafel grob fahrlässig? Hab grad ein bisschen Kopfkino 😂

    In einer meiner ersten Stunden nach Referendariat fiel die Kreidetafel plötzlich von der Wand (zum Glück stand niemand an der Tafel). Ich schwöre, ich war unschuldig (meine 5. Klasse? ). :)


    Seitdem weiß ich, was alles zu einer Tafel gehört (z. B. 25 kg schwere Backsteine als Gegengewicht, ich habe danach eine zeitlang jede Tafel überprüft).


    Kurz, herunterfallende Kreidetafeln können zwar meine Gesundheit schädigen, aber nicht mein Geldbeutel.

    Meine Beiträge werden auf einer winzigen Tastatur eines Tablets mit Autokorrektur geschrieben. Bitte entschuldigt Tippfehler. :mad:

  • Wie beschädigt man eine Kreidetafel grob fahrlässig? Hab grad ein bisschen Kopfkino 😂

    Beschreiben mit einem Eding? Fiele mir da ein. (Das ist übrigens auch am PC doof. ;) )

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • Wie beschädigt man eine Kreidetafel grob fahrlässig? Hab grad ein bisschen Kopfkino 😂

    Projekttage zu den Themen:

    - Waffen in der Steinzeit,

    - Paintball im Klassenraum,

    - Metall und seine Formveränderungen,

    - Schwarzpulver und Dynamit - Materialien zum Verändern von Wohngebieten?

    Klassenregel Nr. 17: "Niemand lecke am Würstchen des anderen."

    Klassenregel Nr. 20: "Ich helfe anderen beim Angeln."

  • Wie beschädigt man eine Kreidetafel grob fahrlässig? Hab grad ein bisschen Kopfkino 😂

    Kopf gegen die Tafel hauen aus tiefer Verzweiflung ob der absurden Beiträge von Julia Forderungen von Julias SL? Tafel stellt sich als instabiler heraus als der Kopf? (Wir gehen mal sicherheitshalber davon aus, dass keine fremden Köpfe mit im Spiel sind, die -bzw.deren missbräuchliche"Verwendung"- die Frage des Vorsatzes aufwerfen könnten ... )

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

  • Beschreiben mit einem Eding? Fiele mir da ein. (Das ist übrigens auch am PC doof. ;) )

    Gab es bei uns in der Schule als "Mobiliardekorvorschlag" von einer Lehrkraft (würde Namensschilder sparen). Eigenartigerweise gab es keine Begeisterungsstürme dafür. ^^

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

  • Wäre übrigens nicht so schlimm. (Ich glaube, ich hatte den Tipp schon einmal irgendwo hier gepostet.)


    Wenn du deine Kolleginnen schocken willst, mal mit einem Permanent-Marker auf einem dieser Magnet-Whiteboards (ich meine nicht die Displays).

    Wenn sie sich dann fragen, wie das wieder abgehen soll, nimmst du einen Non-Permanent-Marker, übermalst das Ganze und wischst es dann weg. *zauberei*

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • hi, darf die Schulleitung die Lehrer zwingen einen Laptop zu benutzen? Er soll benutzt werden. Doch dann muss man einwilligen, dass man ihn bezahlt, wenn er kaputt geht oder repariert werden muss.


    Da ist ein E-Mail oder Chatprogramm drauf, welches man aber auch zu Hause an seinem Rechner nutzen könnte. Das darf ja evtl. aus Datenschutzgründen nicht. Habe ich noch nichts zu gefunden. Aber in der Schule könnte man einen PC ja dafür nutzen. Natürlich lästig würde das, weil die SL dann gewiss nichts mehr über E-Mail senden würde, nur noch über diese Laptop-Kommunikation.


    Muss man dem also einwilligen?

    Wie du siehst haben wir dich vermisst :) Das rechtlich entscheidende findest du aber direkt in der 1. Antwort von PeterKa : Die von dir beschriebene Einwilligung ist so gerade nicht erforderlich. Ausgenommen von grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Tatbeständen haftest du natürlich nicht persönlich.

  • Wo gibt es denn noch Kreidetafeln?

    In der Schule?

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • Bei uns wurde kürzlich festgestellt, dass einige Tafeln „Absturzgefährdet“ seien. Zum Glück hat der Kreis zeitnah eingegriffen und uns gerettet, indem er (das ist kein scherz) vor jeder Tafel mit Klebeband einen Bereich markiert hat, in dem man nicht stehen durfte. Also Schüler nicht. Lehrer auf eigene Gefahr, wenn sie auf ein Tafelbild bestanden :zahnluecke:

  • Bei uns wurde kürzlich festgestellt, dass einige Tafeln „Absturzgefährdet“ seien. Zum Glück hat der Kreis zeitnah eingegriffen und uns gerettet, indem er (das ist kein scherz) vor jeder Tafel mit Klebeband einen Bereich markiert hat, in dem man nicht stehen durfte. Also Schüler nicht. Lehrer auf eigene Gefahr, wenn sie auf ein Tafelbild bestanden :zahnluecke:

    Man weiß nicht, ob man lachen oder weinen soll.

  • Wie beschädigt man eine Kreidetafel grob fahrlässig?

    Indem man Butanol und Diethylether dagegen spritzt um deren unterschiedlichen Viskositäten und Siedepunkte zu demonstrieren. Hat ein Kollege von mir gemacht gerade nachdem ganz neue Wandtafeln aufgehängt wurden. Seither hat eine davon eben einen bleibenden Schaden.

  • Bei uns wurde kürzlich festgestellt, dass einige Tafeln „Absturzgefährdet“ seien

    Ja, bei uns fiel schon mal eine Projektionstafel einer Schülerin auf den Kopf. Die lag danach mit einer Gehirnerschütterung im Spital.

Werbung