lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo ihr Kollegen und andere,
    ich hab mein Buch in der Schule vergessen und da steht leider des Text für den rapdidap "Langeweile" drin - hätte mir den jeamnd...also nur die ersten beiden Strophen?
    "Das ist die Langeweile, kenn kein`n der sie mag..." usw. - morgen kommt der SL zur Beurteilung und ich hab mein Blatt heute unbedacht einem Ss gegeben und jetzt bräuchte ich es...
    Also, falls: Danke.
    LG, laleona
  • Neu

    Hallo,
    Ich bin ganz neu hier und hoffe, mir kann jemand weiterhelfen.
    Ich habe mich aktuell für den Seiteneinstieg beworben. In diversen Foren habe ich gelesen, dass man nach Eingang der Bewerbung eine Bestätigung erhält. Meine Bewerbung habe ich vor 2 Wochen abgeschickt, aber noch keine Bestätigung erhalten.
    Geht es jemandem ähnlich oder weiß jemand, wo genau man da nachfragen kann?
    Schon mal danke für eure Hilfe
  • Neu

    Hallo, Ihr lieben, ich muss euch leider ggf. als Google missbrauchen, weil ich weder zeit noch Nerven für eine längere Recherche habe und ich auch noch keine Erfahrungen in diesen Dingen habe.

    Also, folgendes ... meine von mir getrennt lebende Ehefrau (wir haben uns nie scheiden lassen und sind privat auch noch eng verbunden) liegt mit einem sehr aggressiven Tumor im Krankenhaus und selbst wenn sie es übersteht wird sie vermutlich demnächst auf Pflege angewiesen sein. Außer mir gibt es keine Angehörigen oder Freunde, die sich da kümmern (können). Dazu habe ich gelesen, ich könnte für eine Organisation bis zu 9 Tage Sonderurlaub bekommen bei nahen Angehörigen, bin aber für Hessen da nicht sicher. Wäre eine getrennt lebende Ehefrau da immer noch "nah"?

    Die zweite Frage ist noch schwieriger: Ich muss mich durchaus darauf einstellen. sie eventuell auch beim Sterben zu begleiten. Ich kann mir da aber echt nicht vorstellen, daneben noch meine Berufstätigkeit auszuüben. Besteht da die…
  • Neu

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    ich habe vor einem halben Jahr eine Planstelle als Beamtin auf Probe in Niedersachsen angenommen.
    Nun habe ich die Chance, eine Promotion und eine Stelle an der Uni anzufangen. Da mich diese andere Arbeit auch sehr interessiert und ich "erst" 28 bin, würde ich gerne noch einmal etwas anderes ausprobieren.

    Das Unterrichten macht mir großen Spaß und ich kann mir durchaus vorstellen irgendwann wieder zurück an die Schule zu gehen. Daher nun meine Fragen:
    1.Wisst ihr, ob man nach Wunsch auf eigene Entlassung noch einmal die Chance bekommen kann, sich bei demselben Dienstherren (Niedersachsen) verbeamten zu lassen
    2. oder ob man sich neu in einem anderen Bundesland auf eine Beamtenstelle bewerben kann?

    3. Und kennt jemand von euch die Fristen bei Beamten auf Probe? Entsprechen diese § 38 (2. Die Entlassung ist für den beantragten Zeitpunkt auszusprechen; sie kann so lange hinausgeschoben werden, bis der Beamte seine Amtsgeschäfte ordnungsgemäß…
  • Neu

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Kolleginnen,
    liebe Kollegen,


    im Rahmen meiner Promotion zum Thema


    „Welchen Einfluss hat das fachdidaktische Wissen von Lehrpersonen auf die prozessbezogene Diagnostik ?“






    suche ich folgende Personen, die mich unterstützen möchten. Es werden Personen gesucht, die das Fach Mathematik fachfremd oder fachausgebildet unterrichten:

    -30 Referendare in aktueller Ausbildung

    -30 Junglehrer - höchstens zwei Jahre in der Praxis

    -30 Lehrkräfte mit höchstens zehn Jahren Berufserfahrung

    -30 Lehrkräfte mit höchstens 20 Jahren Berufserfahrung

    -30 Lehrkräfte kurz vor Pensionierung bzw. höchstens seit 0,5 Jahren im Ruhestand


    Dies käme auf zukünftige Probanden zu:

    -Ein Interview zu Ihrem mathem., fachdidaktischem Wissen ca. 30 Minuten

    -Eine Videobewertung eines Schülers & Einschätzung
    des Lernstandes (Video ist bereits vorhanden)ca. 60 Minuten


    Bitte melden Sie sich doch mit einer kurzen e-Mail: cbecker@mathematik.uni-kassel.de unter dem Betreff …

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Meldeportal gegen "politisch nicht neutrale Lehrkräfte"

40

Morse

Fragen/ Erfahrungen: Entlassung aus der Verbeamtung

6

Frapper

Referendariat Bewerbung in verschiedenen Bundesländern

4

chilipaprika

Versetzungsantrag abgelehnt - Widerspruch?

21

chilipaprika

Freistellung / Sonderurlaub bei schwer erkranktem Angehörigen (Hessen)

7

chilipaprika

Letzte Aktivitäten

  • Morse -

    Hat eine Antwort im Thema Meldeportal gegen "politisch nicht neutrale Lehrkräfte" verfasst.

    Beitrag
    Ist das politisch eigentlich irgendwie verfänglich, wenn man Erwin Rommels Todestag gedenkt? Frage für einen Freund.
  • Anna-Nds -

    Mag den Beitrag von Frapper im Thema Fragen/ Erfahrungen: Entlassung aus der Verbeamtung.

    Like (Beitrag)
    Eine ehemalige Kollegin hat das gemacht. Das war ihr erstes Jahr nach dem Ref und sie wollte wieder zurück in Richtung Heimat. Entlassung beantragt, dann aber direkt in Brandenburg wieder angefangen. Den Kontakt zur Schule hatte sie schon.
  • Anna-Nds -

    Mag den Beitrag von chilipaprika im Thema Fragen/ Erfahrungen: Entlassung aus der Verbeamtung.

    Like (Beitrag)
    Es gibt zumindest im Forum mindestens eine Kollegin aus NDS, die ihre Entlassung aus dem Dienst beantragt hat und später neu verbeamtet wurde. Allerdings mit "coleren" Fächern als deinen. Wollte aber nur schreiben, dass es das überhaupt gibt.…
  • Frapper -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen/ Erfahrungen: Entlassung aus der Verbeamtung verfasst.

    Beitrag
    Eine ehemalige Kollegin hat das gemacht. Das war ihr erstes Jahr nach dem Ref und sie wollte wieder zurück in Richtung Heimat. Entlassung beantragt, dann aber direkt in Brandenburg wieder angefangen. Den Kontakt zur Schule hatte sie schon.
  • chilipaprika -

    Hat eine Antwort im Thema Referendariat Bewerbung in verschiedenen Bundesländern verfasst.

    Beitrag
    du hast noch keine Note vom Ref, es ist ja nicht so unwichtig... Ich würde ins Bundesland gehen, wo du dir vorstellen kannst, dein Leben zu verbringen. und: ich halte sehr wenig von diesem "Pokern" mit Zusage./Absage-Fristen. Zum Glück hast du NRW…
  • chilipaprika -

    Hat eine Antwort im Thema Versetzungsantrag abgelehnt - Widerspruch? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Helah: „Ich habe tatsächlich schon überlegt mich aus dem Beamtenverhältnis zu entlassen. Ich bin Grundschullehrerin. Leider ist mir das echt zu unsicher. Klar gibt es eigentlich genug Stellen. Wenn ich aber auf die Seite von NRW mit den…
  • chilipaprika -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen/ Erfahrungen: Entlassung aus der Verbeamtung verfasst.

    Beitrag
    Es gibt zumindest im Forum mindestens eine Kollegin aus NDS, die ihre Entlassung aus dem Dienst beantragt hat und später neu verbeamtet wurde. Allerdings mit "coleren" Fächern als deinen. Wollte aber nur schreiben, dass es das überhaupt gibt.…
  • Helah -

    Hat eine Antwort im Thema Versetzungsantrag abgelehnt - Widerspruch? verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank für die ganzen Antworten. Leider ist das Ganze nicht so einfach. Ich denke ich werde zum 1.2. eine Wiedereingliederung mit ganz wenig Stunden machen und mit Personalrätin, Amtsarzt usw. weiter Versetzungsanträge stellen. Bis es dann…
  • Frechdachs -

    Mag den Beitrag von Nitram im Thema NRW - Positivkorrektur Pflicht?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Kalle29: „Hat das eigentlich schon mal jemand wirklich bis zum Ende durchgezogen? “ Ja. 1 MSS-Punkt abgezogen. Kein Widerspruch.
  • chilipaprika -

    Hat eine Antwort im Thema Freistellung / Sonderurlaub bei schwer erkranktem Angehörigen (Hessen) verfasst.

    Beitrag
    dir und deiner Frau ganz viel Kraft!! Mehr habe ich leider nicht beizutragen :(