lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,

    ich würde gerne mal eure Einschätzung zu meiner Situation hören und ob meine Ideen (endlich) mal umsetzbar sind?

    Hier mal kurz mein chaotischer Werdegang

    Realschule
    Hauptschule
    Ausbildung
    Arbeit
    Abitur (zweiter Bildungsweg, autodidaktisch)
    Studium Physik 1 Jahr -> Abbruch
    Studium Mathematik an einer kleinen Uni -> sehr lange, aber Abschluss, aber mit relativ schlechter Note, obwohl es Spaß gemacht hat
    Studium Master Mathematik mit Wechsel an ner TU -> großer Fehler, ich komme nicht mit und bin überfordert -> Abbruch

    Nun 34 Jahre alt, finde keine Jobs mit meinem Alter und dem schlechten Bachelor

    Während des Studiums sehr viel Nachhilfe gegeben an Schüler in allen möglichen Schulformen und Klassenstufen, hat mir immer sehr viel Spaß bereitet und kam gut zu recht.
    Habe aber nie ein Gedanken daran verschwendet das ich mal irgendwie in diese Richtung gehen sollte, bis jetzt.

    Bin also 34 und steh quasi vor nichts. Ich habe eigentlich keine großen Ansprüche ans Leben, möchte…
  • Neu

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    unsere Schülerinnen und Schüler streiken für Ihre Zukunft. Die Schulpflicht wird als höhere Pflicht als das Demonstrationsrecht gewertet und unsere Ministerin untersagt den Schülerinnen und Schülern zu streiken. Die verpassten Arbeiten und Klausuren sollen als ungenügend gewertet werden, Fehlstunden kommen auf das Zeugnis.
    Die Fehlstunden müssen wir geben, die Arbeiten und Klausuren müssen nicht Freitags geschrieben werden. Lasst Euch was einfallen, schreibt an anderen Tagen, tauscht Stunden, verschiebt die Arbeiten, sprecht es mit Schülern ab.
    Danke für Euren Support, Uli
  • Neu

    Moin,

    sagt mal, wie soll ich jetzt vorgehen? Meine Kollegin gibt locker flockig Postadressen und Kontaktdaten der anderen Lehrer (zumindest meine) an Schüler raus. Ihre Begründung: So könnten die Schüler mir mitteilen, daß sie nicht zum Unterricht kommen und so.

    Nur: Ich habe nie irgendwo eingewilligt, daß meine Privatdaten an Schüler herausgegeben werden und werde dies auch nie tun!

    Wir haben eine Liste mit den Privatadressen aller Kollegen für den internen Gebrauch, die dafür gedacht ist, daß wir uns erreichen können, wenn es z.B. um Vertretungen für den ersten Tag nach den Ferien geht und so.

    Sorry, aber ich bin gerade emotional etwas geladen, zumal sie meine Daten auch noch einem Schüler gegeben hat, dem ich im letzten Schuljahr, als ich in der Klasse noch Klassenlehrer war, gehörige erzieherische Maßnahmen auch im Büro des Schulleiters habe angedeien lassen müssen.

    Derzeit bin ich echt froh, daß ich 120km von der Schule weg wohne. Nach einem Vorfall vor 3 Jahren, wo der…
  • Neu

    Liebe Forengemeinde,

    ich bitte um Ihre Mithilfe. Im Rahmen meiner Masterarbeit interessiere ich mich sehr für Ihre individuelle Einschätzung zu Ihrem subjektiven Wohlbefinden sowie Ihr Belastungsempfinden im Schulalltag. Ziel ist es, eine Einschätzung der Ressourcen „Handlungskontrolle“ und „Selbstwirksamkeitserwartungen“ im Kontext sowohl der allgemeinen Stressbelastung als auch des allgemeinen subjektiven Wohlbefindens vorzunehmen. In diesem Zusammenhang wird erfragt, welche Aspekte aus dem Schulalltag einerseits das subjektive Wohlbefinden fördern bzw. schmälern sowie andererseits die Belastung fördern bzw. schmälern.


    Wer kann teilnehmen? Alle Grundschullehrkräfte

    Bis wann kann ich teilnehmen? Die Umfrage ist bis zum 22.04.19 abrufbar.

    Wo finde ich die Umfrage? soscisurvey.de/lehrergesundheit-2019/

    Wie viel Zeit nimmt die Bearbeitung des Fragebogens in Anspruch? Nur ca. 10 Minuten


    Die Befragung erfolgt selbstverständlich anonym.
    Nach der Auswertung der Studie bekommen Sie…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Bitte um Einschätzung, Wechsel zu Lehramt, Lebenssituation

1

CDL

Kollegin gibt Privatadressen anderer Lehrer an Schüler raus

3

CDL

Teachers for Future - Freitags ohne Tests, Arbeiten und Klausuren

3

DeadPoet

Hochschulwechsel nach dem Bachlor Sonderpädagogik

7

Selidiezweifelt

Quereinstieg Berlin - Grundschule - Erfahrungen mit Mathestudium

3

Conni

Letzte Aktivitäten