NRW Konferenzen

  • Queenli 85 welcher Regierierunbezirk?

    An alle Deutschlehrer:
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :doc:

  • bei uns finden auch noch Klausuren und Klassenarbeiten in der Schule statt, aber ab 15 Schülern wird geteilt (es gibt genug freie Räume). Und alle Konferenzen finden online statt, auch das ist längst entschieden

    Meine Beiträge werden auf einer winzigen Tastatur eines Tablets mit Autokorrektur geschrieben. Bitte entschuldigt Tippfehler. :mad:

  • Schade, Düsseldorf sonst hätten wir Mal telefoniert🤣

    An alle Deutschlehrer:
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :doc:

  • Ich habe eher den Eindruck, sie ist selbst überrascht. Hoffe auf eine harten Lockdown bis Februar und dann vielleicht Wechselunterricht. Wäre für das Kollegium a) zu leisten und b) infektionstechnisch am ehesten zu beherrschen

    An alle Deutschlehrer:
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :doc:

  • bei uns haben einfachste Masken zu aufgebrachten Eltern und entsprechenden Presseartikel in den lokalen Zeitungen geführt, verpflichtend FFP2 traut sich sicher hier niemand einzuführen. Zum Gegenteil. Erst heute las ich wieder, Kinder sind keine Pandemietreiber, alle Schulen sofort auf.


    Ich wäre schon froh, wenn Halstücher endlich als Maskenersatz verboten würden und bei Attesten gegen Masken genau hingeschaut würde.

    Meine Beiträge werden auf einer winzigen Tastatur eines Tablets mit Autokorrektur geschrieben. Bitte entschuldigt Tippfehler. :mad:

  • Mail ist eben gekommen - ich habe einmal eben die Kolleginnen vorab bedient. Moment.


    Kurzzusammenfassung

    Austeilen der Zeugnisse:

    - Schulen entscheiden in eigener Zuständigkeit

    - Möglich sind:

    - Abholung

    - Postalische Zusendung

    - "Sonstige Form der Bekanntgabe"

    - Nach Zustimmung der Eltern: elektronische Vorabübermittlung


    Zeugniskonferenz

    - sind zulässig

    - es wird empfohlen, alternative Formen zu nutzen


    Es steht auch noch was zur Anmeldepraxis drin.

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • Wie gut, dass es so präzise ist und wir im Endeffekt machen können, was wir wollen.

    Darf unser Hausmeister die auch vorbeibringen? .... ach nee: Das ist ja sonstiges schul. Personal, dass sich auch um die Notbetreuung kümmern kann/ soll/ darf.

  • Interessant..


    Wir haben die direkte Anweisung der Bezirksregierung Münster, dass bei den AHR 12ern und 13ern alle Klausuren in Präsenz geschrieben werden müssen. Noten müssen auch regulär eingetragen werden und es wird Zeugniskonferenzen in Präsenz geben (zwar mit weniger Anwesenden, aber immerhin). Verrückt, wie grundlegend unterschiedlich Dinge in ein und demselben Bundesland laufen können.

    Hat die BezReg euch angewiesen, die Konferenzen in Präsenz durchzuführen oder hat sie nur Aussagen zu den Klausuren getätigt?

  • Hat die BezReg euch angewiesen, die Konferenzen in Präsenz durchzuführen oder hat sie nur Aussagen zu den Klausuren getätigt?

    Ich habe nur zu den Klausuren gehört, dass dies wirklich eine Anordnung ist. Zu den Konferenzen kann ich nichts sagen.

  • Und selbst wenn die APO-GOSt für diese Lage ungeeignet ist, kannst Du sie nicht mal eben außer Kraft setzen.

    Wer jetzt immer ncoh meint, Vorschriften, die nicht auf den Fall einer Pandemie hin verfasst worden sind, jetzt ein zu eins durchzuziehen zu müssen, merkt doch echt nicht worum es geht. Der Fall einer Pandemie ist in der APO-GOSt nicht geregelt. Klingt für mich nach einem überegsetzlichen Notstand. Den haben wir aber nicht, weil das Ministerium in seinem Erlass geregelt hat, wie bei Klausuren zu verfahren ist. "Alle GO-Klausuren müssen geschrieben werden" stand da eben nicht. Es ging wohl mehr um eine Abwägung.

    "Ihr sollt nicht wähnen, dass ich gekommen sei, Frieden zu senden auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu senden, sondern das Schwert."
    Matthäus 10.34

  • bei uns finden auch noch Klausuren und Klassenarbeiten in der Schule statt, aber ab 15 Schülern wird geteilt (es gibt genug freie Räume). Und alle Konferenzen finden online statt, auch das ist längst entschieden

    OT, da Niedersachsen betreffend: Klausuren/Klassenarbeiten dürften wohl bei uns rein theoretisch - allerdings nur in Präsenz - stattfinden, wurden aber von unserer SL für Januar untersagt, da sie möglichst wenige SuS in der Schule haben möchten; da "reichen" unsere drei BG13-Klassen. Am Wochenende müssen die Halbjahreszensuren feststehen und die Zensurenkonferenzen finden online statt.

    In nächster Zeit wird es allerhöchstens Teamsitzungen online geben. Alle anderen Konferenzen und Dienstbesprechungen fallen erstmal aus.

Werbung