lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Liebe ForumskollegInnen,

    mich würde mal interessieren, wie ihr im Kollegium zusammenarbeitet. Wie sind die Unterschiede zwischen kleinen Kollegien und großen? Habt ihr Freundschaften im Kollegium? Gibt es Leute, mit denen ihr generell nichts zusammen plant? Nehmt ihr auf Ausflüge bestimmte andere Leute mit oder fahrt ihr mit dem der die Parallelklasse hat auf Klassenfahrt, egal ob ihr den/die mögt? Muss jemand von euch zu zweit unterrichten und wie funktioniert das? Plant ihr gern mit anderen oder lieber *Tür zu* und euer Ding machen? Was wird organisatorisch vorgegeben an Teamplanung, was läuft freiwillig zusammen oder getrennt?

    Ich bin gerade nicht zufrieden was das anbelangt und daher gespannt auf eure Versionen von Zusammenarbeit :aufgepasst:
  • Neu

    Liebe Foristen,

    ich bin Klassenlehrer in einer 5 und es ist auch meine erste Klasse. Bei einem Kind bahnen sich schon erste Anzeichen von Mobbing an, die jetzt schnell unterbunden werden müssen.

    Konkret:

    Welche Strategien habt ihr dafür entwickelt? Ich habe natürlich Vorstellungen, wie ich eingreifen kann, aber bin auch an Erfahrungen von erfahreneren Kollegen interessiert. Ich bin mit sowas grad das erste Mal konfrontiert.

    Schöne Grüße
  • Neu

    Guten Abend,

    da ich ja nun, wie in einer der letzten Posting erfasst, einen UB mit medialem Einsatz haben werde, habe ich eine Frage an die Experten bzgl. des Entwurfs an die Experten ;)
    Und zwar erscheint ja dort im Anhang das antizipierte SuS-Ergebnis im Hinblick auf Aufgabenstellungen. So weit, so gut...

    Jedoch ist diese mediale Aufgabe (mitunter mit einem Videomitschnitt, Audiodatei, eigenen Bildern...) doch total individuell und kreativ umsetzbar. Wie soll ich dabei bitte ein SuS-Ergebnis antizipieren?
    Es ist nicht wie bei einer Aufgabenstellung 1+1=2 :)

    Hoffe, ich konnte meine Schwierigkeit verständlich machen...wie würdet Ihr damit umgehen?
    Danke für Eure Ratschläge :D
  • Neu

    Guten Abend zusammen,

    Ich hatte heute die schlimmste Stunde seit Schuljahresbeginn in meiner eigenen 1. Klasse.
    Alle mühsam erarbeiteten Regeln gingen über Bord. Im wahrsten Sinne des Wortes gingen die Kids über Bänke, es war wahnsinnig laut und es herrschte Chaos pur.
    In der Stunde hatte ich natürlich meine Mentorin (bin Seiteneinsteiger) und eine Dame vom Schulamt mit drin sitzen.
    Ich habe akut die Partnerarbeit abgebrochen und bin auf Stillarbeit im Heft umgeschwenkt.
    Die Auswertung war für mich super, meine Ruhe und Souveränität wurden gelobt...
    Dennoch würde ich das ganze morgen früh (war heute die letzte Stunde) mit der Klasse besprechen.
    Hat jemand eine Idee wie ich 1. Klasse gerecht klarmachen kann, dass so ein Verhalten nicht akzeptabel ist?
    Ich habe an eine Wiederholung der Klassenregeln gedacht, aber so richtig?
    Über Tipps würde ich mich sehr freuen!
  • Neu

    Hallo zusammen,

    Wie Sie sehen können, bin ich neu hier.
    Ich habe gerade mein Maschinenbaustudium (Master) an der Universität abgeschlossen.
    Ich möchte Lehrer werden, weil ich schon lange an die Vor- und Nachteile der Arbeit in der Industrie und als Lehrer gedacht habe.
    Das Gehalt ist nicht alles für mich, aber es ist nicht meine letzte Priorität.
    Ich erwähnte, dass
    (1.) ich als Maschinenbauingenieur nur in BK arbeiten kann nicht in der schule usw. und
    (2.) ich kann mich nicht online bewerben (wenn es geht, bitte ich nach dem Link), sondern ich muss persönlich zur BK gehen und über die Bedarf fragen (haben Sie Anregungen, welche BK würdet ihr empfehlen in NRW / lieber in Essen)?
    (3.) Man benötigt nach dem letzten Abschluss, 2 Jahre praktische Erfahrung, ansonsten ist es schwierig, in BK einzusteigen.
    (4.) Wenn ich aber in BK rein bin, sollte ich vom ersten Tag Unterrichten, kann auch sein, dass es vorher keine Materialien dafür gibt!
    Ich habe diese Informationen gesammelt, deren…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Zusammenarbeit mit KollegInnen

25

Sissymaus

Maschinenbau-Studium ==> Lehramt

29

Sissymaus

Mobbing in der Klasse

11

Krabappel

Wichteln 2017 ?

107

Kiggie

Verhalten in 1. Klasse reflektieren

7

Crestos

Letzte Aktivitäten

  • Sissymaus -

    Hat eine Antwort im Thema Zusammenarbeit mit KollegInnen verfasst.

    Beitrag
    Diese gesteckten Riesenpläne! Unvorstellbar! OT: Zusammenarbeit ist bei mir einfach. Wir sind immer mit ganz wenigen Kollegen im Bildungsgang. Und machen da ganz viel auf dem sehr kurzen Dienstweg. Wir bereiten Unterricht zT auch gemeinsam vor, aber…
  • Frau Du -

    Hat eine Antwort im Thema Zusammenarbeit mit KollegInnen verfasst.

    Beitrag
    Ach ja, stimmt - bei uns waren es auch nur Symbole, keine Namen.
  • fossi74 -

    Hat eine Antwort im Thema Zusammenarbeit mit KollegInnen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von plattyplus: „Guck dir mal die Stecktafel im Hintergrund an. “ Um Gottes Willen. Da dreht sich mir schon vom Hinschauen alles. War aber witzig zu lesen - ich kenne beide Kollegen, die da erwähnt sind.
  • plattyplus -

    Hat eine Antwort im Thema Zusammenarbeit mit KollegInnen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von fossi74: „Ich nutze die Gelegenheit mal, um nach der Herkunft dieses offensichtlich verbreiteten, mir aber völlig unbekannten Begriffs zu fragen. Die Bedeutung ist mir schon klar! “ Also ich denke mal, daß der Begriff noc haus der Zeit…
  • Sissymaus -

    Hat eine Antwort im Thema Maschinenbau-Studium ==> Lehramt verfasst.

    Beitrag
    Ich denke, dass man das nur durch Dein Schreiben nicht beurteilen kann. Für die Zeit von 4-5 Jahren finde ich Dein Schriftdeutsch ziemlich gut. Ich kenne einige Frauen (aus meinem privaten Umfeld), die nur die Sprache beherrschen und die Schrift…
  • Susannea -

    Hat eine Antwort im Thema Zusammenarbeit mit KollegInnen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von lamaison: „Zitat von Susannea: „Bei uns wird der Plan immer noch genau so gesteckt ;) “ Bei uns auch und ich frage mich immer, ob das aus Datenschutzgründen geht. Geht ja sonst nix mehr.... “ Bei uns sind ja nur Zeichen dran und der Plan…
  • Krabappel -

    Hat eine Antwort im Thema Mobbing in der Klasse verfasst.

    Beitrag
    Ich kann nur von mir reden, ich würde die Gespräche führen. Allerdings nicht mit allen Eltern gleichzeitig und wenn du unsicher bist auch nicht allein. Es sollte nicht passieren, dass die Eltern in die Schiene kommen "der Junge ist doof und stört,…
  • lamaison -

    Hat eine Antwort im Thema Zusammenarbeit mit KollegInnen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Susannea: „Bei uns wird der Plan immer noch genau so gesteckt ;) “ Bei uns auch und ich frage mich immer, ob das aus Datenschutzgründen geht. Geht ja sonst nix mehr....
  • Veronica Mars -

    Hat eine Antwort im Thema Maschinenbau-Studium ==> Lehramt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Sorkh: „Zitat von Sissymaus: „ “ Ich bin aber offen für jeder Meinungen! Was denkt/schätzt ihr? “ ich denke du solltest unbedingt ein Praktikum in einer beruflichen Schule machen und dabei auch gleich 1-2 Stunden selbst…
  • fossi74 -

    Hat eine Antwort im Thema Zusammenarbeit mit KollegInnen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Frau Du: „der Stundenplan tatsächlich noch an einer großen Wand "gesteckt", “ Ah ja, dann macht hat der Ausdruck Sinn. Ich kenne das Verfahren aber gar nicht mehr.