Worüber ich mich heute freuen kann...

  • Unsere Untermieter hatten es sich in einem Balkonkasten gemütlich gemacht. Die Amselfamilie aber schon wieder ausgezogen. War schön zu beobachten.

    „Man darf jetzt nicht alles so schlechtreden, wie es wirklich war.“ – Yvonne Gebauer Fredi Bobic

  • Ich hatte die Woche meine zweite Revisionsstunde (Beurteilung Schulleiter) und trotz dessen, dass da eigentlich nichts passieren kann - wahnsinn, welche Anspannung ich direkt wieder inne hatte.

    Auch wenn ich mich durchaus für eine gute Lehrerin halte, ich bin keine die viel Show macht und alles perfekt nach didaktischen Richtlinien plant. :pfeifen: Daher ist so etwas immer Stress.

  • Dass wir heute Urlaub gebucht haben. Ich bin so froh, dass wir jetzt etwas haben auf das wir uns freuen und hinfiebern können. Wir haben Erholung alle soo nötig.

  • Ich hatte die Woche meine zweite Revisionsstunde (Beurteilung Schulleiter) und trotz dessen, dass da eigentlich nichts passieren kann - wahnsinn, welche Anspannung ich direkt wieder inne hatte.

    Auch wenn ich mich durchaus für eine gute Lehrerin halte, ich bin keine die viel Show macht und alles perfekt nach didaktischen Richtlinien plant. :pfeifen: Daher ist so etwas immer Stress.

    Klasse! Das ist auch ein Meilenstein im Beamtentum.

  • So, ich freue mich, dass ich nun auch zum zweiten Mal geimpft bin! Diesmal habe ich aber den Pieks mehr gespürt als bei der ersten Impfung und die Einstichstelle ist etwas bläulich. Ansonsten bisher alles i. O. - die Impfung war aber erst vor zwei Stunden.

  • Bei mir kamen am Tag nach der zweiten Impfung Kopfschmerzen, Müdigkeit und Schmerzen in der Hüfte, ich dachte erst ich werde alt, aber dann war es einen Tag später auch schon wieder weg. Nutzt ihr auch die SafeVac App vom RKI um solche Nebenwirkungen besser einschätzen zu können? :)

    If you look for the light, you can often find it.
    But if you look for the dark that is all you will ever see.

  • die Impfung war aber erst vor zwei Stunden

    Wart's ab ... kommt noch. :teufel:


    Ein bisschen hasse ich ja die Männer bei uns in der Chemie. Alle drei nach der Impfung so ... nö, war nix, ob die mir wohl nur Kochsalz gespritzt haben? Alle vier Frauen so ... menno, mir fällt der Arm ab oder nach der 1. Impfung gleich schon mit 39 °C Fieber ins Bett. Einen vierten Mann hätten wir noch im Angebot, der gerade wegen eines Neurodermitis-Schubs nicht gehen kann. Mal sehen, ob der wenigstens noch einen dicken Arm bekommt.

  • Wart's ab ... kommt noch. :teufel:


    Ein bisschen hasse ich ja die Männer bei uns in der Chemie. Alle drei nach der Impfung so ... nö, war nix, ob die mir wohl nur Kochsalz gespritzt haben? Alle vier Frauen so ... menno, mir fällt der Arm ab oder nach der 1. Impfung gleich schon mit 39 °C Fieber ins Bett. Einen vierten Mann hätten wir noch im Angebot, der gerade wegen eines Neurodermitis-Schubs nicht gehen kann. Mal sehen, ob der wenigstens noch einen dicken Arm bekommt.

    Ich hoffe inständig, dass ich bei der momentanen Hitze nicht auch noch Fieber bekomme o. ä.!


    Nach der Erstimpfung hatten in meiner Kollegium sowohl Frauen als auch Männer Impfreaktionen, aber so richtig "aus den Socken" gehauen hat es meines Wissens vor sechs Wochen niemanden.

  • Bei mir kamen am Tag nach der zweiten Impfung Kopfschmerzen, Müdigkeit und Schmerzen in der Hüfte, ich dachte erst ich werde alt, aber dann war es einen Tag später auch schon wieder weg. Nutzt ihr auch die SafeVac App vom RKI um solche Nebenwirkungen besser einschätzen zu können? :)

    Ich nutze sie, ja, aber ehrlich gesagt nicht, um Nebenwirkungen besser einschätzen zu können, sondern einfach, um meinen Beitrag zu leisten zur Einschätzung der Häufigkeit stärkerer Impfreaktionen/Nebenwirkungen.

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

  • Jepp, bei uns sind es auch noch viereinhalb Wochen bis zu den Sommerferien. Wobei die Klassen, in denen ich unterrichte, dieses Jahr alle früher "Schluss" haben (die Entlassung der FOS12-Klassen ist am 09.07. und unsere einjährigen Schulformen werden am 16.07. entlassen, damit sie vor Ausbildungsbeginn zum 01.08. noch zwei Wochen frei haben). In der letzten halben Woche vom 19. bis 21.07. werde ich aber noch einiges Organisatorisches in der Schule zu tun haben.


    Bisher außer einem kleinen blauen Fleck und einem Druckgefühl an der Einstichstelle bei mir übrigens weiterhin keine Impfreaktionen!

Werbung