NRW ab Februar wieder mit Präsenzunterricht!?

  • Und erklärt mir mal einer wie ich bei dann (vielleicht mit Glück) 5 Grad nach deren Plan Lüften soll, ohne, dass den Schülern in der Klausur die Stifte einfrieren?

    Also aktuell sind es hier tagsüber so -5...

    Only Robinson Crusoe had everything done by Friday.

  • Ich kann Deinen Mann verstehen, die Kolleg*Innen frieren immer für mich mit. Obwohl Kolleginnen wäre in dem Fall wohl besser🤣🤣

    An alle Deutschlehrer:
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :doc:

  • Und erklärt mir mal einer wie ich bei dann (vielleicht mit Glück) 5 Grad nach deren Plan Lüften soll, ohne, dass den Schülern in der Klausur die Stifte einfrieren?

    Also aktuell sind es hier tagsüber so -5...

    Der Raum kühlt dabei nicht wirklich aus...nach drei Minuten hast du nicht plötzlich ebenfalls -5 grad im Klassenzimmer

    Wenn ein Mensch kurze Zeit lebt

    Sagt die Welt, dass er zu früh geht

    Wenn ein Mensch lange Zeit lebt

    Sagt die Welt, es ist Zeit
    Meine Freundin ist schön

    Als ich aufstand, ist sie gegangen

    Weckt sie nicht, bis sie sich regt

    Ich hab mich in ihren Schatten gelegt

  • Kommt auf die Räume und die Heizungen an. Wir können alle Räume super lüften, aber die Heizungen sind in vielen Räumen unterdimensioniert. Wenn man da alle 15 Min. 5 Min. lüftet, wird’s nicht mehr warm. War schon im Dezember so, und da hatten wir so um die +8°C.

    Dödudeldö ist das 2. Futur bei Sonnenaufgang.

  • alle 15 Min. 5 Min

    Es ist Winter. Da sind es schon längst alle 20 Minuten 3 Minuten + Pause

    Wenn ein Mensch kurze Zeit lebt

    Sagt die Welt, dass er zu früh geht

    Wenn ein Mensch lange Zeit lebt

    Sagt die Welt, es ist Zeit
    Meine Freundin ist schön

    Als ich aufstand, ist sie gegangen

    Weckt sie nicht, bis sie sich regt

    Ich hab mich in ihren Schatten gelegt

  • Dass Grundschullehrer und Erzieher in der Impfverordnung aufrücken ist ein guter Beschluss, damit gerade die erste Öffnungen vertretbar mit dem Gesundheitsschutz einhergehen. In unserem Kreis wurden nicht nur die Alten und Kranken geimpft sondern „mit Resten“ die Stadtverwaltung und Kumpels des Impfstoffleiters. Gesunde Männer mit 28 Jahren, die im HomeOffice arbeiten. Aus meiner Sicht ist das asozial und da verstehe ich jeden Mitarbeiter in Grundschule oder Kita, der sich veralbert fühlt

  • Abschlussklassen finde ich völlig blödsinnig. Die arbeiten doch prima in Distanz.

    Ich habe in der Wiederholungsphase lieber alle in Distanz als nur die Hälfte in Präsenz. Sonst ist Wechselmodell super, aber in der Wiederholungsphase....

    There is a difference between knowing the path and walking the path. (Matrix)

  • “Ich will die Schulen- wie es üblich ist- vor der Öffentlichkeit informieren” ????? Das hat sie nicht gesagt oder? Woooooo wurden wir jemals zuerst informiert? 😂😂😂😂😂😂😂😂😂

    Ich habe mich so beömmelt gestern - bzw. ein wenig hysterisches Lachen war es.

    Aber man kann (sollte?) ja nicht ganz NRW als eins sehen. Düsseldorf hat eine Inzidenz von knapp unter 50 und direkt daneben LK Mettmann ist bei 105.

    Hagen ist bei 130, Unna daneben bei 62.

    Genau das ist der Punkt. Heute morgen meine Konferenz mit einer Landesfachklasse. Die kommen aus dem kompletten nötdlichen Landesteil in die Mitte gependelt. Teilweise Zugfahrzeiten von 2 Stunden pro Strecke. Das will man nicht.

    Gerade die Schüler (3. Lehrjahr also Abschlussklasse? Oder gelten da nur die regulären als Abschluss ...) wollen nicht zurück und kommen gut klar.



    Ich hoffe bei BKs auf viel eigene Freiheit. Wir haben da schon ein paar Konzepte.

  • Mein erster Abschlussklassen-GK zeigt sich gerade wenig begeistert von der Idee, bald wieder in der Schule abtraben zu dürfen. Ein einziger Schüler von 20 hat geäußert, dass er keinen Bock mehr auf Videokonferenzen hat und die Präsenz befürwortet, der geschlossene Rest ist eher etwas motzig und findet auch die Hybrididee nicht so klasse. Gerade in der Wiederhoungsphase nicht.

  • Damit meinst du aber sicherlich nur die Abschlussklassen am Gymnasium, oder?

    Zugegebenermaßen kann ich andere nicht beurteilen. Ich sehe ja nunmal nur meine eigenen Schüler. Für die ist es nicht sinnvoll, insbesondere nicht, weil unser Distanzlernsystem wirklich sehr gut funktioniert.

    Dass das nicht überall so ist, weiß ich, aber genau deswegen wäre es schön, wenn man hier individuell entscheiden dürfte.

  • Abschlussklassen sind am BK 70% der Schüler. Davon Schüler, die versuchen, den Hauptschulabschluss nachzuholen oder Fachschüler, die kurz vor dem Examen stehen. Alles dabei.

    Wie man da ein Wechselmodell realisieren will, weiß der Geier.

    Wieso sollte da ein Wechselmodell nicht realisierbar sein? Das hat im letzten Frühsommer bei uns auch gut geklappt.

  • Ich bin auch mal sehr gespannt. Wir haben sogar Schüler aus dem ganzen Bundesgebiet in den Teilzeitklassen.

    Naja abwarten und trinken (ich schreib jetzt mal bewusst nicht Tee ;))

Werbung