lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,

    mein Sohnemann (6. Klasse, NRW) kam gerade mit einem Schreiben seiner Schule, dass demnächst eine Schulveranstaltung am Wochenende stattfindet (Adventsmarkt in der Schule), die verpflichtend ist. Wer nicht teilnehmen kann, müsse sich beim Klassenlehrer beurlauben lassen. Die Veranstaltung ist von der Schulkonferenz als Schulveranstaltung beschlossen worden. So weit, so gut.

    Nun heißt es aber in einem anderen Schreiben zur gleichen Veranstaltung: "Die Aufsichtspflicht bei der Veranstaltung liegt bei den Eltern."

    Das ist doch rechtlich nicht richtig, oder irre ich mich? Bei einer verpflichtenden Schulveranstaltung - auch am Wochenende - muss die Aufsichtspflicht doch bei der Schule bzw. bei den Lehrern liegen?!
  • Neu

    Ich hab mal eine Frage an die Fremdsprachenkollegen. "Zu meiner Zeit" wurden regelmässig Vokabeltests geschrieben, am Ende der Unit gab's dann ne Arbeit zu den behandelten Themen. Ein Englischlehrer eines mir bekannten Kindes geht aber anders vor. Wie genau ist nicht ersichtlich, chaotisch würde ich's mal nennen.
    Die Arbeiten sind z.B. eher Kompetenztests. Listening comprehension zu irgendeinem Thema, Fragen in Sätzen beantworten zu einem anderen. Das Schreiben von Satzkonstrukten wirde m.E. nicht geübt, im Heft sind nur bruchstückhafte Übungen. Wörter etc., von denen nicht ersichtlich ist, wozu die gehören. Die Sätze in der Arbeit sollen aber komplett korrekt sein, sonst gibt's 0 Punkte, auch wenn inhaltlich richtig.
    Die CD-Beiträge, die zum Buch gehören sind zudem nicht auf der Schüler-CD. Geht um fünftes Schuljahr.

    Wie kann das Kind sinnvoll üben?

    :danke:
  • Neu

    Hallo,

    eine Schülerin fragte mich nach einer Literaturempfehlung, um Grundlagen zu festigen.

    Habt ihr gute Erfahrungen mit einem bestimmten Buch gemacht? Speziell für diese Schülerin sollten viele Übungen enthalten sein, da sie m.E. die Grundlagen durchaus beherrscht, aber viele Fehler macht.

    Ich habe sehr viele eigene Materialien, aber mit einem zusammenhängenden Buch kann ich natürlich nicht dienen.

    Danke für Hinweise!
  • Neu

    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren, wie die Regenpause und die damit verbundene Aufsichtspflicht bei euch geregelt ist.

    Ich bin an einer Grundschule (sind aber Teil einer Verbundsschule), mit vollem Deputat. Früher hatten wir die Regelung, dass bei Regen die Schüler im Klassenzimmer bleiben mussten und die Pause hälftig von Lehrer davor und danach beaufsichtigt wurden. Leider hat der Wechsel entweder nicht geklappt oder man war selbst beide Stunden in der Klasse, sprich man musste die gesamte Pause beaufsichtigen. Wenn es sich eingeregnet hatte, bedeutete dies täglich 40 Minuten Aufsicht! Abgesehen davon, dass es nicht planbar ist, man nie etwas kopieren kann, etc.

    Derzeit gehen die Schüler mit der regulären Aufsicht in die Sporthalle. Das ist natürlich schon ein enormer Lärmpegel, allerdings hat es auch zu einer Aufsichtsentlastung geführt. Nun wird wieder an dieser Regelung gerüttelt... Mir graust es schon wieder davor, dass ich nun evtl. bald wieder tagelang…
  • Neu

    Guten Abend Kollegen, 8)

    ich habe da mal so eine Frage: Ich bin in der OBAS Ausbildung mit der Option nach erfolgreichen Abschlusses, in das Beamtenverhältnis auf Probe zu wechseln! Viele kennen das ja.

    Wir sind ja jetzt nichts anderes als Referendare im Öffentlichen Dienst. Die Referendare in der normalen Ausbildung können sich allerdings schon in die private Krankenkasse wechseln!

    Können wir das als OBAS auch? Wer hat das Erfahrung mit.

    DANKE und Gruss

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Aufsichtspflicht bei Schulveranstaltung am Wochenende?

6

Catania

Aufsichtspflicht in Regenpausen

27

Conni

Auszeit vom Lehrerdasein

21

Krabappel

wie Englisch lernen?

10

Krabappel

Literatur zum Aufarbeiten von Grundlagen Mathematik

6

Lehramtsstudent

Letzte Aktivitäten

  • Catania -

    Hat eine Antwort im Thema Aufsichtspflicht bei Schulveranstaltung am Wochenende? verfasst.

    Beitrag
    @Krabappel Das ist ein Adventsmarkt, der im Schulgebäude stattfindet, organisiert durch die Schule / Schüler. Ich habe nicht vor, dorthin zu gehen. Das Kind fährt allein dorthin, genauso, wie es auch sonst allein zur Schule fährt. Es ist ja nun…
  • Conni -

    Hat eine Antwort im Thema Aufsichtspflicht in Regenpausen verfasst.

    Beitrag
    Große Pfütze ist doch prima, können sie schon mal für's Seepferdchen üben! (Machen unsere auch.) :pirat:
  • Conni -

    Mag den Beitrag von icke im Thema Aufsichtspflicht in Regenpausen.

    Like (Beitrag)
    Oh ja, das erinnert mich an die Riesenpfütze, die wir mal auf dem Hof hatten (war ehe ein kleiner See) und an die Kinder, die nicht davon abzuhalten waren, da mit ihren normalen Schuhen reinzulaufen und sich hinterher wunderten/beklagten, dass sie nasse…
  • Krabappel -

    Hat eine Antwort im Thema Auszeit vom Lehrerdasein verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Trapito: „Zitat von Susi Sonnenschein: „Im Großen und Ganzen geht es mir darum, dass mir der Beruf gerade furchtbar auf den Senkel geht und ich einfach gerne mal was Anderes machen würde. “ ...Der Lehrerberuf bringt gewisse Vorteile mit…
  • Trapito -

    Hat eine Antwort im Thema Auszeit vom Lehrerdasein verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Susi Sonnenschein: „ Im Großen und Ganzen geht es mir darum, dass mir der Beruf gerade furchtbar auf den Senkel geht und ich einfach gerne mal was Anderes machen würde. “ Dann kündige doch, wie es andere Leute auch tun, deren Beruf…
  • Krabappel -

    Hat eine Antwort im Thema wie Englisch lernen? verfasst.

    Beitrag
    Danke nochmal, ja so machen wir’s jetzt auch. Was halt bei mir hängen geblieben ist... Zusammen mit Übeheft passt das schon. Ich finde es halt auch widersinnig von angstfreiem Drauflosreden auszugehen, gleichzeitig aber zu bewerten, dass der Satzbau…
  • Krabappel -

    Mag den Beitrag von Morse im Thema wie Englisch lernen?.

    Like (Beitrag)
    Ich bin Englischlehrer. Zu Krabappels Beschreibung ihres Eindrucks des Unterrichts fällt mir folgendes ein: Man kann Inhalte einer Fremdsprache einzeln oder verknüpft lehren. "Einzeln" wäre z.B. "heute üben wir mal nur die Bildung von Fragen im…
  • WillG -

    Hat eine Antwort im Thema Auszeit vom Lehrerdasein verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Ratatouille: „Der Beihilfeanspruch bleibt bestehen. “ Dieser Satz ist zu wichtig, um das Risiko einzugehen, dass er einfach untergeht. Bei vielen Formen der Beurlaubung gibt es zwei Probleme: Erstens geht für die Zeit der Beurlaubung der…
  • Morse -

    Hat eine Antwort im Thema wie Englisch lernen? verfasst.

    Beitrag
    Ich bin Englischlehrer. Zu Krabappels Beschreibung ihres Eindrucks des Unterrichts fällt mir folgendes ein: Man kann Inhalte einer Fremdsprache einzeln oder verknüpft lehren. "Einzeln" wäre z.B. "heute üben wir mal nur die Bildung von Fragen im…
  • WillG -

    Mag den Beitrag von Susi Sonnenschein im Thema wie Englisch lernen?.

    Like (Beitrag)
    Das Eine schließt das Andere nicht aus: Die Kompetenzen Lesen/Schreiben/Hören/Sprechen können gefördert werden und zugleich kann man den SuS zumuten, Vokabeln zu lernen und auch mal eine Grammatikübung zu machen. Das halte ich vor allem zu Beginn…