lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Lieber Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer,

    ich bin derzeit als Mobile Reserve tätig und vertrete seit 3 Wochen eine 1. Klasse einer Grundschule. Da die Lehrkraft nun noch bis Weihnachten ausfällt, hat mich die Rektorin gebeten, den Elternsprechtag durchzuführen (pro Eltern ca. 10 Minuten).
    Meine Frage an Euch: Habt ihr Tipps für mich, wie ich vorgehen soll? Ich kenne die Kinder ja noch nicht besonders gut,...

    Über Eure Tipps, Erfahrungen usw. würde ich mich sehr freuen!!

    Vielen herzlichen Dank im Voraus!

    Liebe Grüße, Katharina :D
  • Neu

    Liebe Foristen,

    nach jahrelangem mitlesen, kam nun heute endlich mal die Motivation, mich selbst anzumelden. Freue mich, an den lebhaften Diskussionen und dem Erfahrungsaustausch hier teilzunehmen :).

    Es geht um Auswirkungen des Dienstrechtsmodernisierungsgetzes (welch schönes deutsches Wort), genauer gesagt um die Neufestsetzung der Erfahrungsstufen. Ich habe mich ausgiebig damit beschäftigt eben, bin aber immer noch nicht 150% sicher, dass ich es richtig verstanden habe. (Wer das Schreiben nicht zur Kenntnis genommen hat, sich aber gerne einbringen würde bzw. Interesse hat: bezreg-koeln.nrw.de/brk_intern…iten/erfahrungsstufen.pdf)

    Ich erwarte als Erstposter hier beim besten Willen nicht, dass mir das jemand jetzt dezidiert erklärt aber vielleicht kann mir jemand folgende beiden Fragen beantworten.

    Verstehe ich es richtig,

    a) dass nur Neubeamte betroffen sind, die vor dem 01.06.2013 eingestellt und eingruppiert wurden?
    b) dass es darum geht, die damals noch am Lebensalter…
  • Neu

    Vorab - ich bin keine Grundschullehrerin, wie man meinem Profil entnehmen kann. Ich habe eine Tochter in der 2. Klasse und mache regelmäßig Hausaufgaben mit ihr.
    Ich finde die Materialien, die es gibt, klasse, zum Schreiben- und Lesenlernen und auch die Mathebücher. Allerdings sind wir im Moment verwirrt, um nicht zu sagen überfordert.
    Es geht um Minusaufgabe, z.B. 45-13, aber auch 54-19, wo ein "Zehner angeknabbert" werden muss.
    Im Buch (Klett, Das Zahlenbuch 2, mit Übungsheft) sind Methoden erklärt, also z.B. erst die Zehner weg, dann die Einer, oder erst die Einer, dann die Zehner, etc. - das ist als Bild dargestellt, auf dem verschiedene Kinder auf diesen verschiedenen Wegen rechnen. Dann kommen seitenweise Aufgaben, zu Beginn noch mit Zwischenschritt, also 56-19=, darunter dann 56-10= und dann das Ergebnis -9. Es geht aber recht schnell mit Aufgaben, deren Lösung ins Arbeitsheft geschrieben wird, und da ist kein Platz für einen Zwischenschritt. Und hier verzweifelt meine…
  • Neu

    Hallo zusammen!

    Eure Meinung ist gefragt!

    Im Rahmen meiner Zulassungsarbeit über den Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung in Baden-Württemberg muss ich 25 Grundschullehrer interviewen.

    Es gäbe zwei Möglichkeiten:

    1.10-minütiges Telefoninterview

    2.ich schicke die Fragen zu und ihr schickt sie beantwortet zurück

    Leider haben bis jetzt erst 2 Interviews stattgefunden, daher bin ich für jede Hilfe dankbar.

    Entweder könnt ihr mir hier eine Rückmeldung geben oder über meine Emailadresse beskid1@web.de

    Würde mich über zahlreiche Rückmeldungen sehr freuen.

    Mit freundlichem Gruß

    Sölle

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Versetzung an eine bestimmte Schule?

18

MrsPace

Notenschreibweise, plus und minus

32

MrsPace

Neufestsetzung der Erfahrungsstufen (auf Antrag) - NRW(!)

8

yestoerty

Pflanzen bestellen

6

kodi

Gründe für Missbilligung

2

Schantalle

Letzte Aktivitäten

  • MrsPace -

    Hat eine Antwort im Thema Versetzung an eine bestimmte Schule? verfasst.

    Beitrag
    Ich habe den Versetzungsantrag nun tatsächlich persönlich abgegeben. Dabei wurde ich wie vermutet nach meinen Gründen gefragt. Die persönlichen Gründe konnte man nachvollziehen; jegliche schulinternen Gründe wurden ganz weit von sich…
  • MrsPace -

    Hat eine Antwort im Thema Notenschreibweise, plus und minus verfasst.

    Beitrag
    Zitat von tacobella: „Nebenbei bemerkt würde ich allerdings die Symbole + und - vermeiden (ich nutze sie gar nicht). Ich würde die Worte ausschreiben als plus und minus. Aus einem - ein + zu machen wäre ja leider ein Leichtes... ;) “ Es gelten die Noten,…
  • Nesha -

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von Peanut geschrieben.

    Pinnwand-Kommentar
    Hi Peanut,

    wie geht es dir? Wie läuft dein OBAS? Ist es stressig mit den Kindern?
    Ich werde offiziell erst zum 01.02. anfangen. Ich habe jetzt schon Zweifel ob ich das alles durchstehe. Was passiert eigentlich,wenn man mittendrin das ganze schmeißt?

  • yestoerty -

    Hat eine Antwort im Thema Neufestsetzung der Erfahrungsstufen (auf Antrag) - NRW(!) verfasst.

    Beitrag
    Ich denke nicht, dass das Studium zählt.Das Ref wird nicht angerechnet. Steht in dem Brief, den Unsere Sekretärin von der BezReg Düsseldorf rumgemailt hat. Ich hab einfach mal geguckt wann ich das nächste Mal eine Stufe aufsteige und wann ich mit der…
  • kodi -

    Hat eine Antwort im Thema Pflanzen bestellen verfasst.

    Beitrag
    Ich hab vor einigen Jahren mal Pflanzen beim großen Niederländer bestellt, der auch das erste echte Suchergebnis auf Google ist. Die Pflanzen sahen mickrig klein aus als sie ankamen und ich hatte höchste Zweifel. Über die Jahre haben sie sich aber…
  • Volker_D -

    Hat eine Antwort im Thema Neufestsetzung der Erfahrungsstufen (auf Antrag) - NRW(!) verfasst.

    Beitrag
    So verstehe ich es zumindest. Vorbereitungsdienst/Ref und Wehrdienst werden ebenfalls angerechnet. Was mir noch nicht klar ist: Wird auch das Studium angerechnet? Ihrendwie finde ich dazu keine Info. Für das Ruhegehalt wird es ja (zumindest teilweise)…
  • Provencaline -

    Hat eine Antwort im Thema Neufestsetzung der Erfahrungsstufen (auf Antrag) - NRW(!) verfasst.

    Beitrag
    Ich bin 2007 auf probe verbeamtet worden und war da noch 26. also gilt das für mich?!
  • Valerianus -

    Hat eine Antwort im Thema Notenschreibweise, plus und minus verfasst.

    Beitrag
    Gut, dass es in NRW in der Sek I nur glatte Noten gibt. Für alles andere gibt es übrigens Stempel, aus einem "gut" kann man ansonsten auch hervorragend ein "sehr gut" machen (das geht bei Zahlen nicht ganz so toll).
  • Ummon -

    Hat eine Antwort im Thema Notenschreibweise, plus und minus verfasst.

    Beitrag
    Das wären bei 6 Klassen á 4 Klassenarbeiten und nochmal 6 Vokabeltests 60 schriftliche Arbeiten pro Jahr. Wenn man davon ausgeht, dass von 30 Schülern SuS Lernenden 10 eine +/-Note haben, wären das 600 mal plus und minus schreiben für zwei oder drei…
  • Ich hab nun von Grundschldidaktik überhaupt keine Ahnung aber bin grad auch erstaunt darüber, dass man Kindern, die gerade eben das Rechnen lernen, gleich vier verschiedene Methoden anbietet. Das mache ich ja nicht mal in der Oberstufe so ... Ich suche…