lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo Leute,
    bin hier seit Jahren stiller Mitleser und finde das Forum und die Beiträge hier supertoll.

    Da mich seit gestern Nacht eine Frage quält, habe ich mich hier angemeldet. Vllt. kann mir jemand weiterhelfen.

    Ich bin kurz vor der Lebenszeitverbeamtung. Mein Rektor hat die sehr positive Beurteilung/Feststellung zur Bewährung schon weggeschickt. Vermutlich noch vor den Sommerferien bekomme ich meine Urkunde zur Lebenszeitverbeamtung.

    Alles top, sollte man meinen, ABER: Gestern Nacht hatte ich offenbar Herzstolpern/Herzrythmusstörungen, hat sich jedenfalls ziemlich unschön angefühlt. Blutdruck und Puls allerdings alles im normalen Bereich (hab ein Blutdruckmessgerät). Heute in der Schule hatte ich das auch und leichte Kreislaufprobleme.

    Was ist, wenn ich nun zum Arzt gehe und der Herzrythmusstörungen feststellt? Ist meine Lebenszeitverbeamtung dann in Gefahr? (Bisher in der Probezeit quasi nie krank gewesen und auch die Amtsärztliche Untersuchung zu Beginn der Probezeit…
  • Neu

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage bzgl. der Eingruppierung. Ich bin tariflich angestellt und habe zwei Fächer für das Gymnasium anerkannt bekommen. Ich bin an einer IGS mit Oberstufe angestellt und in Gruppe 12 eingruppiert. Welche Vorraussetzungen brauche ich für Entgeldstufe 13? Geht das nur an reinen Gymnasien und wo kann ich so etwas nachlesen?
    Danke Christian
  • Neu

    Liebe Lehrkräfte, liebe Referendarinnen und Referendare der Grundschulen!

    wir sind eine Gruppe Studierender aus Psychologie und Lehramt.
    In unserem interdisziplinären Forschungsprojekt entwickeln wir Informationsmaterial, das Lehrkräfte bei der Notenvergabe in der Grundschule unterstützen soll. Dabei interessieren uns Eure Meinungen und Erfahrungen zum Thema Noten und Notenvergabe.
    Um das Material möglichst hilfreich und nützlich zu gestalten, benötigen wir Eure Hilfe und bitten Euch, an unserer kurzen Umfrage zum Thema Noten und Notenvergabe teilzunehmen (max. 10 Minuten).


    Das Informationsmaterial wird später kostenlos zur Verfügung gestellt.


    Und hier der Link zu unserer Umfrage:

    https://www.unipark.de/uc/uni-trier/hogrebe/

    Wir würden uns sehr freuen, wenn so viele wie möglich uns bei der Verwirklichung helfen würden, und hoffen auf Eure Mitarbeit! :)

    Lieben Dank im Voraus :)
  • Neu

    Hallo liebe KollegInnen,


    habt ihr brauchbares Material im Netz zur EM gefunden? Ich suche diese klassischen Grundschulblätter, Stadien der größe nach ordnen, Ländersteckbriefe, irgendwas mit Wortarten etc.

    Das Goetheinstitut hat etwas für Sprachanfänger zum Runterladen freigegeben.
    goethe.de/ins/fr/de/spr/unt/kum/jug/utg/20741913.html


    Das hier sieht zwar gut aus, leider kann ich das nicht runterladen:
    grundschule-arbeitsblaetter.de/themen/fussball-em-2016/


    Vielleicht habt ihr noch den ultimativen Tip? Ich würd mich freuen :danke:

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Stellenangebot angenommen - wie gehts nun weiter?

3

Luzie vom Moore

Was angeben bei Amtsarzt?

5

Chantal Samsa

Kurz vor Lebenszeitverbeamtung - Herzstolpern

5

Firelilly

Zenrtrale Abschlussprüfungen eingeschickt, muss ich mir Sorgen machen?

1

Karl-Dieter

EM 2016 kostenloses Material?

1

indidi

Letzte Aktivitäten

  • Luzie vom Moore -

    Hat eine Antwort im Thema Stellenangebot angenommen - wie gehts nun weiter? verfasst.

    Beitrag
    Die Stelle ist in Niedersachsen und es stand ausdrücklich im Stellenangebot (das übrigens per Emailanhang kam), dass eine Zusage per pdf im Emailanhang erfolgen kann. Bis jetzt habe ich immer noch keine Bestätigung erhalten...oder dauert das so lange?…
  • Chantal Samsa -

    Hat eine Antwort im Thema Was angeben bei Amtsarzt? verfasst.

    Beitrag
    Auf jeden Fall das mit der Zyste angeben. Auch, dass sie i.A. keine Probleme bereitet.
  • chilipaprika -

    Mag den Beitrag von immergut im Thema Kurz vor Lebenszeitverbeamtung - Herzstolpern.

    Like (Beitrag)
    Vom schönen Lohnplus hat man natürlich sehr lange sehr viel, wenn man dann bald tot umfällt. Ja, ich bediene mich des rhetorischen Mittels des Sarkasmus. Ich kann sowas nicht nachvollziehen. Natürlich habe auch ich mir Gedanken gemacht über vergangene…
  • Firelilly -

    Hat eine Antwort im Thema Kurz vor Lebenszeitverbeamtung - Herzstolpern verfasst.

    Beitrag
    Weil man wegen nächtlichen Herzstolperns tot umfällt? Nur, weil jemand Extrasystolen oder eine paroxysmale Tachykardie hat ist er doch nicht dem Tode geweiht. Mach dem Threadersteller doch keine Angst! Ja, es gibt sie, die potentiell lebensbedrohlichen…
  • Vom schönen Lohnplus hat man natürlich sehr lange sehr viel, wenn man dann bald tot umfällt. Ja, ich bediene mich des rhetorischen Mittels des Sarkasmus. Ich kann sowas nicht nachvollziehen. Natürlich habe auch ich mir Gedanken gemacht über vergangene…
  • immergut -

    Hat eine Antwort im Thema Kurz vor Lebenszeitverbeamtung - Herzstolpern verfasst.

    Beitrag
    Vom schönen Lohnplus hat man natürlich sehr lange sehr viel, wenn man dann bald tot umfällt. Ja, ich bediene mich des rhetorischen Mittels des Sarkasmus. Ich kann sowas nicht nachvollziehen. Natürlich habe auch ich mir Gedanken gemacht über vergangene…
  • Karl-Dieter -

    Hat eine Antwort im Thema Zenrtrale Abschlussprüfungen eingeschickt, muss ich mir Sorgen machen? verfasst.

    Beitrag
    Wenn du nach bestem Wissen und Gewissen gearbeitet hast, nein. Wieso solltest du dir dann Sorgen machen?
  • Meine Empfehlung: Nicht zum Arzt gehen, es sei denn, mit den Herzrhythmusstörungen ist auch Schwindel und Kurzatmigkeit verbunden. Dann wäre eventuell der Ventrikel von der Rhythmusstörung betroffen und das ist gefährlich. Im Endeffekt ist die…
  • Firelilly -

    Hat eine Antwort im Thema Was angeben bei Amtsarzt? verfasst.

    Beitrag
    Dazu aktuell ein interessanter Fall: Studienrat a.P. wird aufgrund von ähnlichen gesundheitlichen Problemen nicht auf Lebenszeit verbeamtet, hat aber keine objektiven aktuellen Einschränkungen, sondern nur ein erhöhtes Risiko, das in 15 Jahren…
  • Firelilly -

    Hat eine Antwort im Thema Kurz vor Lebenszeitverbeamtung - Herzstolpern verfasst.

    Beitrag
    Meine Empfehlung: Nicht zum Arzt gehen, es sei denn, mit den Herzrhythmusstörungen ist auch Schwindel und Kurzatmigkeit verbunden. Dann wäre eventuell der Ventrikel von der Rhythmusstörung betroffen und das ist gefährlich. Im Endeffekt ist die…