lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,

    da ein Seiteneinstieg als Biologe in MV oder SH nicht möglich ist, überlege ich, das 2. Fach Chemie noch einmal zu studieren, falls man mir das Diplom in Bio als 1. Staatsexamen anerkennen würde.

    Wie sehen dann die Chancen aus, mit über 40 ins reguläre Referendariat zu kommen? Wird es dann noch einen Lehrermangel geben?

    Ich kann mit meinem Traum Berufsschullehrer einfach nicht abschließen. Ich hatte mir vor 2 Jahren schon einmal überlegt anzufangen, wollte aber noch ein Kind. Schwanger wäre man ja nicht in die Chemiepraktika gekommen.

    Was meint ihr, soll ich es noch einmal wagen?


    Grüße

    peety
  • Neu

    Das hoch verschuldete Land Nordrhein-Westfalen hat einer Teilzeitlehrerin sechs Jahre lang versehentlich Vollzeitbezüge gezahlt - obwohl sie statt zuvor 41 nur noch 18 Stunden pro Woche arbeitete. Die Pädagogin kassierte und kassierte, bis sie pensioniert wurde.

    In all den Jahren hatte sie das Landesamt für Besoldung nicht über den Fehler informiert - weil sie ihn gar nicht bemerkt habe, argumentierte die Lehrerin vor dem Düsseldorfer Amtsgericht. Dort war sie wegen Betrugs angeklagt. Sie hätte, so der Staatsanwalt, das Amt auf die zu hohen Zahlungen hinweisen müssen. Dazu sei sie als Beamtin verpflichtet gewesen.

    Das Amtsgericht sah die Sache am Montag milder: Wenn die heute 65-jährige Pädagogin die zu viel kassierten 237.000 Euro zurückzahle, könne die Sache wegen Geringfügigkeit eingestellt werden, sagte der Richter. Schließlich sei das Ganze nicht ihr Fehler gewesen.

    spiegel.de/karriere/berufslebe…rkt-nichts-a-1100031.html

    Ich bin über die Aufmaerksamkeit der Kollegin und die…
  • Neu

    Hallo

    könnt ihr mir vielleicht sagen wie lange es bei euch gedauert hat nach Zusage durch den Schulleiter und Weiterleitung an die Bezirksregierung bis ihr den Vertrag vorliegen hattet? Ich hatte vor über zwei Wochen mein Gespräch und die Zusage und habe immer noch nichts gehört.

    Daher hätte ich gerne mal ein paar vergleiche wie lange das so normalerweise dauert.

    Viele Grüße
  • Neu

    Hallo liebes Forum,

    ich habe eine Frage bezüglich der amtsärztlichen Untersuchung und der damit verbunden Verbeamtung.

    Leider habe ich seit geraumer Zeit mit Bluthochdruck zu kämpfen, der trotz Medikamente immer mal wieder zu hoch ist (Schweregrad 1). :(
    Nun mache ich mir deswegen Sorgen, in der Untersuchung durchzufallen.

    Ich habe gelesen, dass seit 2013 neues Recht gilt. Man darf nur von der Verbeamtung ausgeschlossen werden, wenn man mit "überwiegender Wahrscheinlichkeit" vor der Pensionierung berufsunfähig werden könnte.
    Doch wie genau definiert der Staat "überwiegend"? Bluthochdruck lässt das Risiko für schwerwiegende medizinische Ereignisse wie Herzinfarkt und Schlaganfall nicht ganz unerheblich steigen. Die Chance, dass ich gesund bleibe, ist trotzdem sehr viel größer. Zumal es sich ja auch hierbei nur um eine leichte Form des Bluthochdrucks handelt (was übrigens jeder Dritte in Deutschland hat).

    Hat hier irgendjemand Erfahrungen zu diesem Thema? Ich bin gerade echt…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Gehalt - Seiteneinsteiger und Befristung normal?

18

Sissymaus

Wie lange dauert es bis der Vertrag von der Bezirksregierung kommt?

8

Sissymaus

Wem geht / ging es im Referendariat auch so schlecht?

102

Kapa

Anwesenheitspflicht GLK und Co. BW

1

MrsPace

Mit 40 nochmal auf Lehramt studieren?

6

Midnatsol

Letzte Aktivitäten

  • icke -

    Mag den Beitrag von Xiam im Thema Brexit.

    Like (Beitrag)
    Vielleicht solltet ihr beiden mal weniger spekulieren, was wir woh meinen und denken, und euch mehr mit unseren Argumenten auseinander setzen. Aber wie Mikael schon schrieb: mit Ideologen zu diskutieren ergibt selten Sinn.
  • Liebe/r Kapa, ich lese diesen Thread mit und werde mich nicht in Meinungen, Stellungnahmen oder Urteilen ergehen. Ich hab nur eine Frage (weil ich das meist für mich so überlege, wenn ich etwas tue): Was ist der Zweck deiner Statements hier? Welchen…
  • Sissymaus -

    Hat eine Antwort im Thema Gehalt - Seiteneinsteiger und Befristung normal? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Lehrer2013: „Nein ich mache den Seiteneinstieg nicht an einer Grundschule. Ich bin aktuell an einer Grundschule als Vertretungslehrer Seiteneinstieg an Grundschulen in NRW ist nicht möglich. “ Ach so :) Hatte mich schon gewundert. Das kann ich…
  • Sissymaus -

    Hat eine Antwort im Thema Wie lange dauert es bis der Vertrag von der Bezirksregierung kommt? verfasst.

    Beitrag
    Also ohne das Einstellungsangebot hätte ich meine unbefristete Stelle im ÖD niemalsnie gekündigt.
  • Kapa -

    Hat eine Antwort im Thema Wem geht / ging es im Referendariat auch so schlecht? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Karl-Dieter: „Zitat von Kapa: „dürfte man dann wohl Remonstration nennen “ Nein, das ist keine Remonstration. Eine Remonstration kann man nur gegen eine dienstliche Anweisung erheben, bei der man denkt, dass sie nicht rechtmäßig ist.…
  • MrsPace -

    Hat eine Antwort im Thema Anwesenheitspflicht GLK und Co. BW verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ja, musst du. Auch wenn du kein volles Deputat unterrichtest. Bei Elternsprechtagen, Elternabenden, Info-Tagen, etc. musst du nur teilweise da sein. Aber bei Konferenzen schon. Rechtliche Quellen kann ich dir nicht nennen. Aber wir hatten die…
  • Kopfschloss -

    Hat das Thema Anwesenheitspflicht GLK und Co. BW gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, muss man mit einem Teildebutat an allen Konferenzen teilnehmen? Bundesland ist Baden-Württemberg. Wie ist die rechtliche Lage? Würde mich freuen, wenn jemand sein Wissen mit mir teilt. Sonnige Grüße
  • Midnatsol -

    Hat eine Antwort im Thema Mit 40 nochmal auf Lehramt studieren? verfasst.

    Beitrag
    Eine Altersgrenze für das Referendariat gibt es nicht, es kann höchstens einen NC geben (zumindest in NRW ist aber auch das seit Jahren nicht mehr vorgekommen). Was den Lehrermangel angeht, bräuchten wir eine Kristallkugel, um das mit Sicherheit zu…
  • MrsPace -

    Hat eine Antwort im Thema Mit 40 nochmal auf Lehramt studieren? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich weiß, das gehört vielleicht nicht zum Thema, aber ich frage es dennoch: Aus welchen Gründen möchtest du denn unbedingt Lehrerin werden? Wie stellst du dir den Job vor? Möchtest du explizit an eine berufliche Schule? Grüße, Mrs Pace
  • Karl-Dieter -

    Hat eine Antwort im Thema Wem geht / ging es im Referendariat auch so schlecht? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kapa: „dürfte man dann wohl Remonstration nennen “ Nein, das ist keine Remonstration. Eine Remonstration kann man nur gegen eine dienstliche Anweisung erheben, bei der man denkt, dass sie nicht rechtmäßig ist. Dein Schulleiter hat keine…