lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo zusammen
    Eine Frage, die sich vornehmlich an die Kollegen aus Bayern richtet, weil es um dortiges Recht geht:
    In einem KMS (Mitteilung vom Kultusministerium) von 2008 wurde empfohlen Fahrtkosten, die Lehrer betreffen (bzgl Schulfahrten, Skikursen etc), auf Schüler umzulegen. In Abstimmung mit den Eltern (Schulforum) war dies, bei uns jedenfalls, gängige Praxis.
    Am 8.2.18 erschien eine Handreichung über Zuwendungen vom Philologenverband, in der Zuwendungen an Beamte nochmal konkretisiert werden. Der Hauptpersonalrat äußerte sich dazu unmissverständlich: das Umlegen von Fahrtkosten ist eindeutig verboten und strafbar!
    Mir ist keine neue Gesetzeslage seit 2008 bekannt, also scheinbar nur eine neue Interpretation?
    Jetzt die Frage: ist die neue Sachlage bereits bei Euch Thema bzw wie handhabt Ihr Umlagen?
  • Neu

    Nach ein paar Jahren muss ich mich noch einmal mit einer Frage melden.

    Da ich durch meinen späten Berufseintritt bisher "nur" festangestellt war, habe ich wegen einer Erkrankung nun einen Antrag auf Schwerbehinderung gestellt.
    Und siehe da,ich habe 50% bekommen! Somit erhöht sich die Altersgrenze für eine Verbeamtung (NRW) auf 45 Jahre und ich könnte das nun (mit 44) in die Wege leiten.
    Die Zeit ist aber trotzdem knapp...

    Allerdings kämen im Alter (im Ruhestand) womöglich hohe Kosten auf mich zu und dewegen möchte ich eure Meinung dazu hören. Wie würdet ihr verfahren?

    1. Fest angestellt (und damit in der GKV) bleiben? Vielleicht dann für's Krankenhaus privat zusatzversichern...
    2. Verbeamten und Eintritt in die PKV? Mit den entsprechenden Kosten im Alter...
    3. Verbeamten und freiwillig in der GKV bleiben? Damit hohe Kosten, da ich Arbeitnehmer-, und Arbeitgeberanteil zahlen müsste...
    4. Weitere Möglichkeit (Basistarif in der PKV, o.Ä.)? Habt ihr ne andere Idee?


    Ein paar wichtige Fakten:

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Ist das was dran...

1

WillG

Einstellung als Fremdsprachenlehrer ohne Auslandserfahrung in euren Bundesländern möglich?

11

fossi74

Welches Lied hörst du gerade?

211

lamaison2

Fahrtkosten umlegen

3

Bolzbold

Frage/ Antwortspiel

3.648

ritterin_rost

Letzte Aktivitäten