lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    ich bin seit gut eineinhalb Jahren ausgebildete Lehrkraft u.A. für Englisch (Sek. 1/2) und habe bisher Krankheitsvertretungen wahrgenommen. Aller Voraussicht nach erhalte ich zu Schuljahresbeginn eine Planstelle! Aufgrund des Umstandes, dass ich bisher als Krankheitsvertretung unterwegs war, habe ich mir nie sonderlich viele Gedanken darüber gemacht, welche Materialien bzw. welche Hefte o.Ä. meine Schüler für den Englischunterricht benötigen. Ich habe den Schülern immer gesagt, dass wir das von ihrem Stammlehrer eingeführte System weiterführen würden. Nun werde ich "Stammlehrer" sein, Klassenlehrer noch dazu - und das in einer Jgst. 5. In der ersten Schulwoche wird es also meine Aufgabe sein, den zumindest vom Gymnasium her völlig unbelasteten Schülern zu sagen, was sie für den Englischunterricht benötigen.

    So richtig überzeugt war ich bisher von keinem System und es gibt ja wirklicht tausende Spielarten.
    - exercise book
    - workbook
    - vocabulary book
    -…
  • Neu

    Hi zusammen,

    Da wir nun wahrscheinlich in den naechsten zwei Jahren unser Inselchen verlassen muessen (wer will schon in nem Land leben, in dem man einen nicht haben will), hier nun meine Frage:
    Wo koennten wir denn hin?

    Deutschland waere natuerlich erstes Ziel, da es wohl einfacher fuer mich waere wieder "heim" zu gehen. Meine Eltern wuerden sich wahnsinning freuen, aber ich hab nie in Schland unterrichtet und mein Mann spricht nur Englisch. (Internationale Schulen?? Duerfte er denn ueberhaupt dort arbeiten...als Nicht-EU Buerger..?)
    Meine Eltern wohnen bei Frankfurt/Main, meine Schwester und ihre Familie bei Koblenz und der Rest meiner Familie in Thueringen. Hm, irgendwelche Vorschlaege wo es denn schoen waere? Welches Bundesland mich denn auch nehmen wuerde? (In den naechsten zwei Jahren koennte ich meine britische Lehrbefaehigung wohl noch umschreiben lassen...hab all den Papierkram und bereits 9 Jahre hier als Grundschullehrer gearbeitet. Aber sucht denn irgendwer Lehrer? Bei…
  • Neu

    Hallo ihr alle,
    Im September habe ich endlich meine UPP's. Seit einigen Tagen begebe ich mich jetzt auf Themensuche. In Mathe, die Schüler sind dann gerade in Klasse 2, mache ich Rechendreiecke oder Kombinatorik. Kann mich noch nicht entscheiden. Für Sachunterricht fällt mir leider noch gar nichts ein... meine Schüler sind dann gerade in Klasse 3. Gibt es vielleicht jemanden, der eine gute Idee hat?
    Bin für Hilfe dankbar :)
  • Neu

    Die oben genannte Website bietet einen virtuellen Lehrerschreibtisch an, so dass man angeblich von überall her Unterricht vorbereiten kann (Internetzugang vorausgesetzt). Weiterhin sollen Materialien namhafter Verlage verfügbar sein. Das ganze kostet einen monatlichen Beitrag.

    Meine Frage lautet, ist/war da mal jemand von euch Kunde und kann das empfehlen bzw. davon abraten? Ich hätte einen kostenlosen Probemonat, würde aber vorerst ganz gerne ein paar Meinungen zu dem Angebot lesen.
  • Neu

    Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Lehramtsstudierende mit den Fächern Mathematik und/oder Englisch,

    im Rahmen meiner Bachelorarbeit im Fach Bildungswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz führe ich zwei verschiedene Umfrage durch.
    Ziel der Erhebung ist es herauszufinden, ob sich Lehr- und Lernvorstellungen von Studierenden und Lehrkräften unterscheiden, und wenn ja, worin. Dafür gibt es einen Fragebogen für Lehrkräfte die im Beruf stehen und einen Fragebogen für Lehramtsstudierende in der Ausbildung. Die beiden Umfragen begrenzen sich auf die Fächer Mathematik und Englisch.
    Alle angegebenen Daten und Antworten werden absolut anonym behandelt und lediglich zu genannten Zwecken verwendet.
    Die Umfrage besteht aus zwei Teilen (Lernprozess der Schüler und eigener Lernprozess) und wird nicht länger als 5-10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.


    Hier die beiden Links:


    Lehrkräfte: ww2.unipark.de/uc/Lernvorstellungen/e69d/


    Studierende:

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Brexit

44

Stille Mitleserin

Wohin, wohin?

19

Wollsocken

Wem geht / ging es im Referendariat auch so schlecht?

96

Karl-Dieter

Fremdsprachenunterricht (Englisch) - Welches Arbeitsmaterial für Schüler?

7

Mr. Smith

Prüfung SU November

1

Anja82

Letzte Aktivitäten

  • blabla92 -

    Mag den Beitrag von Sissymaus im Thema Wohin, wohin?.

    Like (Beitrag)
    Mh, aber würde ein Umzug in ein anderes Land nicht auch mindestens 2000 Pfund kosten? Und dazu noch die Umstellungen für Deinen Mann und Deine Kinder wegen der Sprache...Geht ihr in die EU, hat sich die Situation im Grunde doch nur umgedreht: Dann muss…
  • blabla92 -

    Mag den Beitrag von Wollsocken im Thema Wohin, wohin?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Dejana: „Es ist aber total umstaendig (mal ganz davon abgesehen, dass ich die fast £2000 dafuer nicht uebrig habe). “ Egal. Mach es. Leih Dir das Geld dafür! Wenn Du jetzt gehst, ist es ja wieder nur einer weniger im Land, der für den…
  • blabla92 -

    Mag den Beitrag von Wollsocken im Thema Wohin, wohin?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Dejana: „(wer will schon in nem Land leben, in dem man einen nicht haben will) “ Liebe Dejana ich verstehe Deinen Frust zu 100 %. Trotzdem jetzt mal ein gut gemeinter Rat von jemandem, der in einem Land lebt und arbeitet, in dem uns…
  • Stille Mitleserin -

    Hat eine Antwort im Thema Brexit verfasst.

    Beitrag
    Unsere Westallieierten haben uns nach dem WKII keine direkte D zugetraut - und wir uns auch nicht. Der Haken ist, dass die Menschen gern mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten hätten. Die Mehrzahl der Schüler meiner Klassen fremdelt, wenn es um politische…
  • Panama -

    Mag den Beitrag von Trantor im Thema Update Traumjob-teacher.

    Like (Beitrag)
    Das längste Besetzungsverfahren, das ich mitbekommen habe, hat 10 Jahre gedauert, das schnellste (ohne Konkurrenz) 7 Monate.
  • Panama -

    Mag den Beitrag von Traumjob-teacher im Thema Update Traumjob-teacher.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Panama: „ Bei der Warterei fragt man sich dann doch irgendwann, ob man echt das Richtige tut……. “ Fragt man das in unserem Beruf nicht ohnehin dauernd? Unterm Strich: Die Antwort ist Ja. :P
  • Wollsocken -

    Hat eine Antwort im Thema Wohin, wohin? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Anna Lisa: „Das ist ja krass, davon habe ich noch nie gehört! “ Na, was glaubst Du, wie viele derjenigen, die da gerade abgestimmt haben, davon noch nie gehört haben? Das ist genau das Problem, das ich mit solchen Volksabstimmungen habe.…
  • Karl-Dieter -

    Hat eine Antwort im Thema Wem geht / ging es im Referendariat auch so schlecht? verfasst.

    Beitrag
    Ich nicht, aber eine Prüfungskommission 2x. Ja, ich weiß was du von der hältst. Ich sehe das anders.
  • c. p. moritz -

    Mag den Beitrag von Wollsocken im Thema Wohin, wohin?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Dejana: „Es ist aber total umstaendig (mal ganz davon abgesehen, dass ich die fast £2000 dafuer nicht uebrig habe). “ Egal. Mach es. Leih Dir das Geld dafür! Wenn Du jetzt gehst, ist es ja wieder nur einer weniger im Land, der für den…
  • chilipaprika -

    Hat eine Antwort im Thema Wohin, wohin? verfasst.

    Beitrag
    Auf jeden Fall die englische Staatsbürgerschaft beantragen. Zumindest du kannst daneben deine deutsche Staatsbürgerschaft behalten (solange GB in der EU ist, können sie dir das nicht verbieten). Mit einem britischen Pass kannst du relativ einfach in…