lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    AUTOREN gesucht! Anmeldefrist bis 15. August 2015
    Ein neues Portal wird Sie als Lehrer bei Ihrer Arbeit ab Ende dieses Jahres unterstützen.

    Lehrerheld sucht Lehrer, die etwas bewegen möchten!

    Machen Sie Unterricht, der Ihre Schüler begeistert?

    Wollten Sie vielleicht schon länger als Autor für einen Verlag arbeiten, aber man hat Ihnen zu wenig Freiheit in der Konzeption der Materialien gegeben?

    Schreiben Sie uns, wenn Ihre Unterrichtskonzepte so spannend und Arbeitsblätter so schön sind, dass Sie es jedes Mal schade finden diese in Ihrer Schublade verschwinden zu lassen.

    Wenn Sie einige Themen in Fächern erarbeitet haben, die für die Verlage kaum Materialien anbieten, sind Sie bei uns genau richtig!

    Wir bieten Ihnen einen höheren und transparenteren Verdienst als bei herkömmlichen Verlagen und mehr Flexibilität in Materialgestaltung.

    Melden Sie sich bei uns per Email an: autoren@lehrerheld.de und schicken uns ein paar Informationen über Sie:

    Name:
    Schule:
    Bundesland:
    Fächer:
  • Neu

    Hallo Zusammen,
    da es in Hessen an beruflichen Schulen kein Hitzefrei gibt und die Arbeitsstättenverordnung diesbezüglich eher schwammig ausfällt...

    Wie geht ihr mit den derzeitigen Temperaturen im Klassenraum um, wenn es tatsächlich weder für Lehrer noch für Schüler "geht"?


    Grüße
    Steffen
  • Neu

    Guten Morgen liebes Forum,

    ich habe hier schon vor ein paar Wochen einen Thread zum Thema Sonderpädagogik geöffnet. Ich war diesbezüglich dann auch erst letztens noch bei der Studienberatung der TU Dortmund und die nette Frau dort hat mir erklärt, dass man neben dem klassischen Sonderschullehramt auch ein Lehramtsstudium für Gymnasien und Gesamtschulen mit sonderpädagogischen Förderschwerpunkten absolvieren kann. Hier noch einmal eine Tabelle dazu damit jeder weiß was ich meine - das soll wohl aber nur in Köln und Dortmund gehen: http://www.dokoll.tu-dortmund.de/cms/labg2009/de/bachelor/gyge/studienaufbau/faecherkombinationen/

    Im Vergleich zu den anderen Lehrämtern lassen sich nur "Sehen" und "Körperliche und motorische Entwicklung" studieren, wobei die Wahl hier relativ ausfällt, da man laut Studienverlaufsplan ab dem 2. Semester noch einen zweiten Förderschwerpunkt wählen muss und nur insgesamt zwei FS zur Auswahl stehen - man wird also in Sehen und KME ausgebildet:
  • Neu

    Hallo!

    Ich habe ein ungewoehnliches Anliegen und wuerde mich ueber Ideen und Hilfe sehr freuen. In meinem Kopf spukt eine verrueckte Idee und ich suche Input, wie ich sie am guenstigsten umsetzen kann.

    Kurz zum Hintergrund: Ich bin kein Lehrer, habe zwei kleine Kinder (zwei und vier). Wir leben in Mexiko und die verrueckte Idee ist, zu Hause mit einem Deutschunterricht a la deutscher Grundschule zu starten. Eventuell Ende des Jahres/ naechstes Fruehjahr.
    Denn: Im mexikanischen Kindergarten ist alles anders! Meine grosse Tochter schreibt und liest bereits alle Vokale, sie schreibt im Schreibheft und setzt die Buchstaben als Anfangslaute mit Gegenstaenden in Beziehung. Im naechsten "Schuljahr" (ab September) wird sie dann fuenf Konsonanten lernen, ich weiss allerdings nicht, welche. Sie wird erste Woerter schreiben. Ich bin mir nicht sicher, ob die Buchstaben isoliert eingefuehrt werden oder die ganze Silbe (mit ma, me, mi, mo, mu gehts wohl los). Am Ende des Kindergartens (mit 6…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Einladungskarten selber gestalten? Bestellen? Wie und wo?

8

Friesin

Umgang mit Hitze

11

annasun

Einmischen in Angelegenheiten, die außerhalb passieren

54

MarlboroMan84

Lehrwerk Deutsch Klasse eins/ Lernen im Ausland

1

Dejana

Was fällt Dir ein zu...

7.704

nomegusta

Letzte Aktivitäten

  • Friesin -

    Hat eine Antwort im Thema Einladungskarten selber gestalten? Bestellen? Wie und wo? verfasst.

    Beitrag
    ich lasse soetwas tatsächlich bei dm machen. An die Designvorlagen musst du dich ja nicht halten. Preislich okay bei kleineren Auflagen. Die Einladungen zu unserer Hochzeit vor 3 Jahren (110 Stück) hatten wir allerdings selbst gedruckt
  • annasun -

    Hat eine Antwort im Thema Umgang mit Hitze verfasst.

    Beitrag
    Seit es bei uns die Ganztagsschule gibt, ist es mit hitzefrei vorbei. Wenn wir Glück haben, gibt es dreimal pro Sommer (Schule in Bayern bis 31.7.) keinen Nachmittagsunterricht. Ansonsten müssen die Kollegen aus den oberen Stockwerken nachmittags ins…
  • cubanita1 -

    Hat eine Antwort im Thema Einladungskarten selber gestalten? Bestellen? Wie und wo? verfasst.

    Beitrag
    wunderkarten.de Haben wir schon für Einladungs-und Dankeskarten benutzt und waren sehr zufrieden. Man kann eine kostenlose Probekarte bestellen ....
  • Super-Lion -

    Hat eine Antwort im Thema Einladungskarten selber gestalten? Bestellen? Wie und wo? verfasst.

    Beitrag
    Ich schiebe den Thread mal wieder hoch. Wir würden gerne Karten zur Geburt unseres Sohnes drucken lassen. Welche Online-Druckerein könnt Ihr empfehlen? Wie ist die Qualität bei dm? Danke und viele Grüße Super-Lion
  • Erst hab ich nur aus Neugier weitergemacht. Dann aus Gehässigkeit :tanz: Ich habe hübsche Muster gemacht beim Ankreuzen, das erschien mir sinnvoller als nich ernsthaft mit so einem Unfug auseinanderzusetzen. Unglaublich, dass sowas als Leistung anerkannt…
  • Friesin -

    Mag den Beitrag von hanuta im Thema Eure Einschätzung im Gegenzug kleines Gewinnspiel.

    Like (Beitrag)
    Erst hab ich nur aus Neugier weitergemacht. Dann aus Gehässigkeit :tanz: Ich habe hübsche Muster gemacht beim Ankreuzen, das erschien mir sinnvoller als nich ernsthaft mit so einem Unfug auseinanderzusetzen. Unglaublich, dass sowas als Leistung anerkannt…
  • Ist die Frage, ob jemand bei einer Schwangerschaft überhaupt "haftet" bzw. "haften muss". Und Aufsichtspflicht bedeutet nicht, dass man Schüler 24/7 im Auge haben muss.
  • SchallundRauch -

    Mag den Beitrag von Meike. im Thema Umgang mit Hitze.

    Like (Beitrag)
    Bei uns hat die Chefin nach der 7. den Sack zu gemacht und alles andere wäre auch komplett inakzeptabel. Es sind 41 Grad im Stadtteil gewesen... was brauchst du da noch zu begründen? Was soll denn da in den Klassenräumen stattfinden - so an kognitiver…
  • MarlboroMan84 -

    Hat eine Antwort im Thema Umgang mit Hitze verfasst.

    Beitrag
    Die Raumtemperatur wird auch nicht in der Arbeitsstättenverordnung geregelt, sondern in dem untergeordneten Regelwerk (in den "Technischen Regel für Arbeitsstätten), nämlich genauer gesagt die ASR A 3.5
  • MarlboroMan84 -

    Hat eine Antwort im Thema Einmischen in Angelegenheiten, die außerhalb passieren verfasst.

    Beitrag
    Ist die Frage, ob jemand bei einer Schwangerschaft überhaupt "haftet" bzw. "haften muss". Und Aufsichtspflicht bedeutet nicht, dass man Schüler 24/7 im Auge haben muss.