lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,


    letztes Jahr im Herbst ging es in unserer Fachkonferenz um die Übernahme eines Referendars. Ein Kollege erklärte sich bereit diesen zu übernehmen. Leider hat er dann nach den Herbstferien widerrufen. Da wir im Fach DV nur zu dritt sind, habe ich meine Bereitschaft erklärt und wollte den Referendar übernehmen. Ich wäre dazu auch auf eine volle Stelle gegangen (z.Zt. 80% Stelle wegen Familie).


    Da meine Frau aber nun mit dem dritten Kind schwanger ist und ich im nächsten Herbst für drei oder vier Monate in Elternzeit gehen möchte, wird mir dies zu viel. Ich habe schon trotz Teilzeit eine Klassenleitung(Vollzeitklasse) und kümmere mich um weitere Dinge an der Schule.
    Der Referendar ist auch Seiteneinsteiger und hat im Fach Datenverarbeitung kaum Vorwissen und wird daher sehr betreungsintensiv.

    Meine Frau ist ebenfalls berufstätig.


    Leider lässt mich mein Schulleiter nicht aus der Verantwortung und verweist auf Schulgesetz und Landesbeamtengesetz. Er besteht auf die…
  • Neu

    Die Diskussion FOCUS: Mit strengen Regeln zum Erfolg führte mich zu folgender Frage:

    Wann beginnt denn eigentlich meine Aufsichtspflicht bei einem Kind, das zu spät zur Schule kommt?

    1) Wenn die Stunde begann? (aber das ist es ja nicht da)

    2) Wenn es den Schulhof betreten hat? (aber ich bin doch im Klassenraum und kann nicht gleichzeitig den Schulhof beaufsichtigen)

    3) Wenn es das Schulgebäude betreten hat? (aber ich bin doch im Klassenraum und kann nicht gleichzeitig das Schulgebäude beaufsichtigen)

    4) Wenn es den Unterrichtsraum betreten hat?

    Und was ist, wenn ich es aufgrund des Zu-spät-Kommens nicht in den Raum lasse (so wie die Schule in oben genannter Diskussion zu spät kommende Kinder nicht in die Schule lässt)?

    Habe ich es dann sozusagen nicht in meine Aufsicht übernommen?

    Wie seht ihr das?
  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich suche seit längerem schon Formulierungshilfen für gängige Aufsatzformen, die als Schreibhilfe an leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler herausgegeben werden können.

    Kennt ihr (auch kostenpflichtige) Materialien, in denen Formulierungshilfen zu

    Gedichtbeschreibung
    Kurzgeschichte
    produktive Verfahren (innerer Monolog, Brief, Tagebuch, Rede)
    zu finden sind?

    Danke
  • Neu

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,


    seit 1 Jahr bin ich mit dem Referendariat fertig und endlich als "richtige" Lehrerin an einer Berufsbildenden Schule tätig. Nach einem Jahr "Eingewöhnungszeit" habe ich allerdings festgestellt, dass unsere Schule nur sehr wenig Auswahl an außerschulischen Aktivitäten bietet. Es ist mir aufgefallen, dass unsere Schule noch keine wirkliche Identität hat und auch die Schüler nur ihre Zeit absitzen. Sie identifizieren sich nicht als Gemeinschaft oder Teil eines ganzen. Daran würde ich gerne etwas ändern, allerdings bin ich vll zu unkreativ bzw. weiß nicht welche Anlaufstellen es gibt.

    Ich dachte schon an gemeinsame Pullover mit Schullogo, Schulkonzerte oder Wettbewerbe... Projektwochen.... aber ich habe noch keine guten Informationen im Netz gefunden... besonders nicht zu Anlaufstellen und Planung.


    Habt ihr Tipps für mich? Wo bekomme ich Infos über solche außerschulischen Aktivitäten? Hat jemand von euch schon Erfahrungen gesammelt? .... ich freue…
  • Neu

    Liebe Leute,
    wie im Thread Schulobst schon beschrieben, steht eine Lehrprobe an. Ich zerbreche mir den Kopf, welche meiner Ideen die besten Bestehenschancen bietet (die sind am besten, wenn die Prüfer die Lernziel (als wichtig erachten? und) erfüllt sehen, unter sonderpädagogischen Gesichtspunkten). Klasse 1/2 Förderschwerpunkt lernen; 6 Kinder.

    Möglichkeit 1)
    Ziel: Die SuS benennen die Bestandteile des Apfels: Kernhaus, Fruchtfleisch, Kelch.
    Einstieg: Gemeinsame Feststellung, dass Schale, Stiel, Kern schon benannt werden kann - aber für das Kernhaus, das Fruchtfleisch und den Kelch fehlen die Begriffe noch.
    Erarbeitung: (1) Die Begriffe führt L ein - er spricht die Begriffe vor - die SuS wiederholen sie. Anschließend benennen einzelne SuS selber einen dieser Bestandteile, und die Klasse wiederholt den Begriff. (2) Nun dürfen auch die bekannten Begriffe (Schale, Kern, Stiel) benutzt werden.
    Übung: (1) gemeinsam wird ein Bild-Memory gespielt: Die Paare dürfen genommen werden, wenn…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Seiteneinsteiger in Sachsen gesucht

3

Krabappel

Schulaktivitäten

14

MrsPace

Wann beginnt meine Aufsichtspflicht?

6

TMFKAW

Mentoriat widerrufen?

1

Krabappel

Essenspause bei der Arbeit

30

Flammkuchen

Letzte Aktivitäten

  • Ich habe mich ebenfalls bereits mit Literatur in einfacherer Sprache befasst. Konkret mit der Reihe "Einfach klassisch". Ich persönlich finde, dass diese Reihen bzw. vereinfachten Werke nicht mit dem Original mithalten können. Die Sprache wird schon…
  • Zitat von Lehramtsstudent: „Liebe Forumsmitglieder, in einem Gespräch erzählte mir Krabappel mal, dass sie mit ihren Schülern u.a. Tschick liest. In dem Zusammenhang fand ich heraus, dass es nicht nur dieses Buch in einfacher Sprache käuflich zu…
  • Conni -

    Mag den Beitrag von O. Meier im Thema Essenspause bei der Arbeit.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Friesin: „Süßes “ Hätt' ich fast vergessen, Schokolade ist immer dabei. Aber Obacht, man braucht eiserne Disziplin: nie mehr als zwei Tafeln am Tag.
  • Krabappel -

    Hat eine Antwort im Thema Seiteneinsteiger in Sachsen gesucht verfasst.

    Beitrag
    Hallo ihr sächsschen Gwehreinsteischer, ich fänds nett und hilfreich, wenn ihr die eine oder andere Erkenntnis hier posten würdet und nicht nur im geheimen Privatchat. Gibt bestimmt noch andere, die interessiert mitlesen :) LG und guten Start! Meldet…
  • Conni -

    Mag den Beitrag von Lisam im Thema Wann beginnt meine Aufsichtspflicht?.

    Like (Beitrag)
    Das ist ne Frage, um zu fragen ....
  • Frapper -

    Mag den Beitrag von Krabappel im Thema Literatur in einfacher Sprache - sinnvoll oder nicht?.

    Like (Beitrag)
    Es geht doch, wie immer, ums Lernziel. Ich will, dass meine Schüler nicht als Analphabeten die Schule nach der 9 verlassen. Deswegen lese ich mit ihnen, was immer ihnen möglich ist. Arbeitshefttexte, Bravo, Geolino, aufbereitetes Förderschulmaterial…
  • Frechdachs -

    Mag den Beitrag von Yummi im Thema Schulaktivitäten.

    Like (Beitrag)
    Zitat von liz89: „Liebe Kolleginnen und Kollegen, seit 1 Jahr bin ich mit dem Referendariat fertig und endlich als "richtige" Lehrerin an einer Berufsbildenden Schule tätig. Nach einem Jahr "Eingewöhnungszeit" habe ich allerdings festgestellt, dass…
  • Frapper -

    Mag den Beitrag von Wollsocken80 im Thema Schulfreier Tag möglich?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von WillG: „Mir hat es geholfen, mir konkret Hobbies zu suchen, die mich zwingen, das Haus zu verlassen. “ Jupp ... hilft noch mehr, wenn die Hobbies entsprechend viel Geld kosten ;) Ich zahle für Sprachkurs und Sportverein je etwa 100 CHF pro…
  • MrsPace -

    Hat eine Antwort im Thema Schulaktivitäten verfasst.

    Beitrag
    Ich würde mich erstmal auf das Kerngeschäft konzentrieren statt jetzt schon freiwillig irgendwelche Zusatzaufgaben an Land zu ziehen, die man dann nicht mehr los wird... Die werden einem dann schon noch früh genug auf‘s Auge gedrückt...