lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo liebes Forum

    Seit 3 Wochen habe ich eine neue 4. Klasse und verzweifle fast. Die Kinder sind unruhig und extrem laut. Ich finde einfach keine geeignete Variante um Ruhe in die Klasse zu bringen. Doch vielleicht mal kurz zur Klasse selbst:
    Die ersten beiden Jahre waren die Kinder bei einem Junglehrer. Gemäss dem Lehrerkollegium hatte er die Klasse ab dem 2. nicht mehr wirklich unter Kontrolle, als 4 Kinder aus einer Einführungsklasse (Ich komme aus der Schweiz, in Einführungsklassen ist das Tempo langsamer, sodass für die 1. Klasse zwei Jahren zur Verfügung stehen. In der Praxis handelt es sich aber oft um schwierige Kinder) in die Regelklasse kamen. In der 3. Klasse, also mein Vorgänger (auch ein Studiumsabgänger), ging es entsprechend weiter. Ihn störte es nicht, wenn es laut wurde. Durch zwei Unterrichtsbesuche vor den Sommerferien habe ich es selbst erlebt: Die Kinder machten mehr oder weniger was sie wollten (Füsse auf den Tisch, Schreibzeug werfen, stampfen,…
  • Neu

    Hilfe!
    Ich bin auf der Suche nach kurzen Podcasts zum Theme British Monarchy - Pro/Contra und finde nur viel zu lange Beiträge. Die Texte aus dem Cornelsen Lehrwerk sind geübt, nun fehlt mir was Knackiges für die Klausur.
    Habt ihr Ideen?
    Wo generell sucht ihr?
    Wie geht ihr mit dem allgemeinen Materialmangel für die neuen Klausurtypen um?

    Ich hätte generell auch Interesse an einer "Austauschbörse" für Klausuren zu den neuen Bestimmungen. Hat da jmd. Interesse?

    Danke u herzliche Grüße
    Cornflakegirl
  • Neu

    Eine Frage meiner Schwester: Ihr Sohn, Anfang 2. Schuljahr, schreibt noch lautgetreu. Nun hat er in der HA eine Geschichte in Worte gefasst. Laut meiner Schwester (natürlich) "voller Fehler" (z.B. "Junx"), er bittet sie aber nun, den Text "durchzusehen". Sie weiß nicht, was sie machen soll - wenn sie alles korrigiert, dann sieht die Lehrerin ja, dass da eine Erwachsene dran / erkennt nicht den Stand meines Neffen.
    Was soll sie also am besten tun?
  • Neu

    Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer!

    Im Rahmen meiner Bachelorarbeit bei Prof. Dr. Reinhard Kopiez am Musikwissenschaftlichen Institut der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover habe ich eine Online-Studie erstellt.
    Thema der Studie ist Wissen über Neurodidaktik (z. B. Psychologie, Medizin oder Neurowissenschaft) sowie dessen Anwendbarkeit im Musikunterricht in allgemeinbildenden Schulen.
    Ihre Teilnahme an dieser Studie ermöglicht uns eine Analyse der Verbreitung von Forschungsergebnissen aus der Neurodidaktik und deren Anwendung im Musikunterricht, das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 10 Minuten.
    Ziel der Studie ist das Entwickeln von Vorschlägen für eine nachhaltige und verbesserte Ausbildung zukünftiger Lehrer.
    Einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass Sie als MusiklehrerIn im Schulbereich tätig sind.
    Der Link zur Teilnahme: soscisurvey.de/neurodidaktik/

    Für Ihre Unterstützung bin ich Ihnen sehr dankbar, auf Fragen antworte ich gerne!
    Freundliche Grüße!
    Nina…
  • Neu

    Verschenke gegen Portoersatz Materialien (Studienbriefe Nr. 1 bis 9) zu Marchtaler Fernstudien, weiterbildende Qualifikation zum Unterrichten an Katholischen Freien Schulen, entwickelt von der Kirchlichen Akademie Obermarchtal, Herausgeber Hans Gerst. Umfang: 3 A4-Leitzordner sowie zwei CDs.

    Die Studienbriefe führen in die Arbeit mit dem Marchtaler Plan, dem Bldungsplan Katholischer Freier Schulen, ein. Die Texte erläutern die theologisch-philosophischen, psychologischen und pädagogischen Grundlagen des MPs sowie seine besonderen Unterrichtsstrukturelemente Vernetzter Unterricht, Freie Stillarbeit und Morgenkreis.
    Bei Interesse kann ich auch die drei legendären Marchtaler Lesebücher Buch der Gedichte, Buch der Geschichten, Buch der Berichte abgeben.
    Bin jetzt im Ruhestand und habe viele Jahre erfolgreich mit dem Marchtaler Plan gearbeitet. Mein Herzblut ist mit seinem Geist verbunden. "Das Kind steht in der Mitte" - das beste Motto, das eine Lehrkraft und eine Schule haben kann.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

schockierende Zahlen aus Bayern....

50

Wollsocken

Sollen Eltern den Text im 2. Schuljahr korrigieren, wenn das Kind bittet, den Text "durchzusehen"??

7

Jazzy82

Sind viele Seminarleiter inkompetent oder "Idioten"?

33

Physicist

Hilfe: Extrem unruhige und laute Klasse

3

Jazzy82

was macht ihr in der 1.unterrichtsstunde?

10

FrauHolle3.0

Letzte Aktivitäten

  • Wollsocken -

    Hat eine Antwort im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von fossi74: „Chemie, das ist das Entscheidende! Hier, der Tisch vor Euch, die Wand hinter Euch - alles Chemie!" “ Sagt das nicht jeder Chemielehrer in der 1. Stunde? Blöd nur, dass der Tisch halt genauso viel mit Chemie zu tun hat, wie die…
  • Mikael -

    Hat eine Antwort im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von fossi74: „Ich sage mittlerweile jedem, der es hören will, dass es ein großer Fehler ist, sich mit Dingen zu beschäftigen, die nur in staatlichen Bildungskontexten beruflichen Mehrwert versprechen. So schön die Beschäftigung mit diesen…
  • cubanita1 -

    Mag den Beitrag von Pausenbrot im Thema Pädagogische Konferenz.

    Like (Beitrag)
    Klingt, wie: "ich bin Referendar und mache bald Abschlussprüfung zum zweiten Staatsexamen. Könnt ihr mir ein interessantes Thema samt Zielen, individuellen Lernvoraussetzungen meiner Schüler und Unterrichtsverlauf mailen?"
  • Wollsocken -

    Mag den Beitrag von Meike. im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.....

    Like (Beitrag)
    Ich tue das nicht. Ich gebe eine (so weit das möglich ist - und das ist eh nicht sehr weit) halbwegs realistische Einschätzung über das Spektrum von Jobchancen und rate zu "mehreren Eisen im Feuer", aber ich denke nicht daran, jemanden im Alter…
  • Jazzy82 -

    Hat eine Antwort im Thema Sollen Eltern den Text im 2. Schuljahr korrigieren, wenn das Kind bittet, den Text "durchzusehen"?? verfasst.

    Beitrag
    Ach ja, das lautgetreue Schreiben... Von vielen Kollegen missverstanden. Wenn Schüler nach Rechtschreibung fragen, dann muss man ihnen auch antworten. Einem Kind sollte man Strategien beibringen. Er schreibt Junx, dann könnte man ihn fragen, wie die…
  • Physicist -

    Hat eine Antwort im Thema Sind viele Seminarleiter inkompetent oder "Idioten"? verfasst.

    Beitrag
    Das Drama ist nur, dass auf der Basis dieser unbewiesenen "Erkenntnisse" Lehrer in ganz Deutschland ausgebildet und bewertet werden. Eigentlich auch rechtlich ein fragwürdiger Zustand: Darf man Menschen auf der Basis letzlich beliebiger Behauptungen…
  • Jazzy82 -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe: Extrem unruhige und laute Klasse verfasst.

    Beitrag
    Oh je.. schwierige Ausgangslage. Ich finde deine Ausführungen bisher aber auch sehr gut und auch die Tipps von deinen Kollegen. Viel Hoffnung möchte ich dir jedoch nicht machen, dass du noch in der 4. Klasse mit Freiarbeit o.ä. anfangen kannst.…
  • Meike. -

    Hat eine Antwort im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.... verfasst.

    Beitrag
    Ich tue das nicht. Ich gebe eine (so weit das möglich ist - und das ist eh nicht sehr weit) halbwegs realistische Einschätzung über das Spektrum von Jobchancen und rate zu "mehreren Eisen im Feuer", aber ich denke nicht daran, jemanden im Alter…
  • koritsi -

    Hat eine Antwort im Thema Sollen Eltern den Text im 2. Schuljahr korrigieren, wenn das Kind bittet, den Text "durchzusehen"?? verfasst.

    Beitrag
    Na, die Tante macht mir Spaß. "Wünscht keinen Kontakt..." Pfffffff. Ich würd es durchsehen, wenn Sohnemann es will/erlaubt. Er wird dir nicht böse sein. Von lauttreuem Schreiben (-noch in der 2.Klasse) halt ich gar nix.
  • sillaine -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe: Extrem unruhige und laute Klasse verfasst.

    Beitrag
    Ich glaube du machst das alles schon ganz richtig, aber ihr habt noch einen schweren Weg vor euch. Auch wenn es schwer fällt, du wirst wohl erstmal hart durchgreifen müssen, damit der Unterricht wieder "normal" funktionieren kann. Und wenn das freie…