lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Liebe Kollegen, Referendare/innen und angehende LehrerInnen,

    Sie wollten schon immer Ihre kritische Meinung zum sprachsensiblen Fachunterricht äußern und sind MathelehrerIn? - hier ist die Möglichkeit!


    Warum sollte sprachliche Bildung auch in Ihrem Interesse sein? Und weshalb habe ich mir dieses Thema für meine Masterarbeit ausgesucht?

    Seit 2009 hat das Ministerium für Schule und Weiterbildung sprachliche Bildung als Querschnittsaufgabe für alle Fächer verpflichtet, leider ist nach 10 Jahren die Bereitschaft sprachliche Bildung im Alltag umzusetzen noch nicht sehr gestiegen. Ich möchte mit meiner schulübergreifenden Umfrage herausfinden, welche Einstellungen MathematiklehrerInnen zum sprachsensiblen Unterricht haben und welche Einflussfaktoren dafür verantwortlich sind, warum sprachsensibler Fachunterricht nicht im Alltag realisiert wiird.

    Sie denken jetzt vielleicht: Muss ich jetzt als Fachlehrer auch noch Sprache unterrichten? Aber dafür bin ich doch gar nicht ausgebildet!

  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich bin seit 2019 auf Lebenszeit verbeamtet und arbeite an einer Schule im Sekundarbereich 1 in Niedersachsen. Nun würde ich gerne zeitnah in die Schulleitung wechseln (50-70 Kilometer-Radius vom Wohnort). Auch eine Leitungsposition im Primarbereich wäre für mich denkbar. Wenn alles glatt läuft, würde ich gerne bereits zum Schuljahr 2020/2021 eine solche Stelle antreten.

    Meine Fragen:
    • Wie stehen meine Chancen, wenn mir die Schulform egal ist?
    • Ist 2020/2021 realistisch?
    • Welche Bewerbungszeiträume habe ich zu beachten?


    Viele Grüße

    Waldmeister
  • Neu

    Hallo ihr Lieben,

    Mein Name ist Charlotte und ich studiere im 4. Semester Lehramt (Gymnasium, 10 Semester)für Mathe und Gemeinschaftskunde...
    momentan habe ich echt bedenken, dass ich mein Studium in Regelstudienzeit schaffe. Mathe ist sehr schwer und ich muss ein Modul jetzt nochmal machen und wahrscheinlich auch ein Modul in Gemeinschaftskunde. Das ärgert mich sehr, da ich so viel lerne und dann manchmal Aufgaben dabei sind, da kann man sich nur an den Kopf greifen. Aber ihr kennt das ja sicherlich.

    Nun kann ich nicht nach dem Plan weiter studieren da ich mir sonst viel zu viel aufhalse und mich ewig im Kreis drehe. Und deshalb bin ich mir sicher, dass ich mein Studium nicht in der Regelstudienzeit schaffe.

    Denkt ihr, es ist schlimm nicht in der Regelstudienzeit zu studieren?
    Ich bin auf Bafög nicht angewiesen, da ich keins bekomme.... aber trotzdem ... ich habe Angst dass ich dann schon so alt bin, da 10 Semester plus 1,5 Jahre Referendariat und dann noch mehr Semester zu den…
  • Neu

    Guten Morgen,

    bevor es am Wochenende in den Urlaub geht und ich voraussichtlich ab Februar meine VOBASOF Ausbildung beginne, möchte ich mein Arbeitszimmer in Schuss bringen.

    Ich frage mich nun, wie andere die alten Lehrerkalender (ich habe die letzten 10 Jahre hier im Regal) entsorgen. Einfach in den Müll? Vorher die Notenlisten rausreißen und schreddern? Adresslisten habe ich nicht in den Kalendern. Wie ist das mit dem Datenschutz? Entsorgt ihr eure Unterlagen nach der Widerspruchsfrist?

    Was landet bei euch am Ende eines Schuljahres sonst so im Müll?

    Als letztes würde ich mich noch interessieren, wie ihr euer Material sortiert. Was hebt ihr auf? Was kommt weg? Wie ordnet ihr das Material?
    Ich habe eine Hängeregistratur für die einzelnen Fächer, aber im Moment quellen die Ordner über, weil ich mich so schlecht trennen kann. Eine perfekte online Vorbereitung habe ich noch nicht gefunden. Wie handhabt ihr das so?

    Über Tipps und Anregungen freue ich mich!

    VG Picasso

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Impfpflicht gegen Masern

34

MarlenH

Regelstudienzeit Angst

17

MrsPace

Wie "entsorgt" ihr eure Lehrerkalender?

26

MrsPace

Bewerbung Schulleitung

16

Bolzbold

Wähle immer das mittlere Wort aus der Vorschlagliste und hab Spaß :-D

23

Kathie

Letzte Aktivitäten

  • Finchen -

    Mag den Beitrag von Meike. im Thema Bewerbung Schulleitung.

    Like (Beitrag)
    Ist immer eine Frage der Marktlage. In Hessen war die Besetzungslage im Primarbereich mal so schlimm, dass sie Leute genommen haben, die sich mehr oder weniger direkt nach dem Referendariat beworben haben, um an eine Planstelle zu kommen. Dieses Problem…
  • Finchen -

    Mag den Beitrag von Picasso im Thema Bewerbung Schulleitung.

    Like (Beitrag)
    Guten Morgen, ich bin mal sehr direkt! Meiner Meinung nach solltest du erstmal ein paar Jahre als Lehrer arbeiten, um die Basis wirklich kennenzulernen. Dich in Schule einbringen und dort bei der Konzeptarbeit erste Meilensteine setzen. Was macht dich…
  • MarlenH -

    Hat eine Antwort im Thema Impfpflicht gegen Masern verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Meerschwein Nele: „Zitat von Piksieben: „Zitat von MarlenH: „Bin mal gespannt was dann nach den Masern noch so für Pflichten kommen. “ Oh, ganz schlimme. Man muss seine Kinder in die Schule schicken, seine Steuererklärung machen und…
  • MarlenH -

    Hat eine Antwort im Thema Impfpflicht gegen Masern verfasst.

    Beitrag
    Zitat von plattyplus: „@MarlenH: Die Vor 1970 Geborenen sind aus der Pflicht raus, weil man bei ihnen davon ausgeht, daß sie die Masern irgendwann in ihrem Leben schon einmal hatten. “ Aber wo steht das genau?
  • Magistra -

    Mag den Beitrag von Th0r5ten im Thema Regelstudienzeit Angst.

    Like (Beitrag)
    Die Regelstudienzeit wurde ursprünglich als Garantie für Studenten eingeführt: Unsere Uni wird deinen Studiengang noch mindestens zehn Semester lang anbieten. Ich finde es schon bedenklich, dass das heute als Druckmittel verwendet wird. Wirklich…
  • MrsPace -

    Hat eine Antwort im Thema Regelstudienzeit Angst verfasst.

    Beitrag
    Du wirst bis 70 arbeiten müssen. Also nein, es ist nicht schlimm, wenn du es nicht in der Regelstudienzeit schaffst.
  • chemikus08 -

    Hat eine Antwort im Thema Regelstudienzeit Angst verfasst.

    Beitrag
    Wollsocken Ich habe für mein Chemiestudium 18 Semester gebraucht. Immer im Wechsel ein Semester nur Geld verdient ( und in der Zeit keinen Praktikumsplatz blockiert) und ein Semester studiert. Damit habe ich das Studium und Familie (mit einem Kind)…
  • Frechdachs -

    Mag den Beitrag von Morse im Thema Wie "entsorgt" ihr eure Lehrerkalender?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Picasso: „ Einfach in den Müll? “ Ja.
  • MrsPace -

    Hat eine Antwort im Thema Wie "entsorgt" ihr eure Lehrerkalender? verfasst.

    Beitrag
    Hab alles nur noch digital in der Cloud auf einem in Deutschland "wohnenden" Server. Kalender führe ich auch nur noch digital. Daher kein Müll.
  • Philio -

    Mag den Beitrag von Kapa im Thema Impfpflicht gegen Masern.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Cat1970: „Eine Impfpflicht finde ich nicht richtig. Die Masern hatte ich als ich im Kindergartenalter war und bei meinen Schwangerschaften hatte ich zumindest noch genug Antikörper. Ich bin persönlich fürs Impfen, meine Kinder sind auch…