lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hi....ich unterrichte fachfremd Geographie. Jetzt ist dieses Jahr auch noch der Lehrplan geändert wurden. Eine Thema ist: Leben und Wirtschaften an einem Fluss.
    Wir haben als Fachschaft die Elbe festgelegt und ich bin die Einzige, die zur Zeit Geographie in der 5. Klasse unterrichtet. Meine 2. Kollegin ist seit 3 Wochen in Mutterschutz. Jetzt muss ich das 2. HJ der 5. Klasse leider allein planen. (Die beiden anderen Geo-Lehrer sind mit ihren Klassenstufen beschäftigt. Mehr Geo-Lehrer gibts nicht.)

    Was unterrichtet ihr bei diesem Thema?

    Ich habe jetzt bei planet-schule.de zwei nette Videos zum Thema gefunden und sogar zwei Arbeitsblätter dazu. Ansonsten war meine Suche bisher nicht sehr erfolgreich. Habt ihr noch Ideen?

    Bei FWU habe ich kein Video zur Elbe gefunden. Anscheinend gibt es nur ein aktuelles über den Rhein.
  • Neu

    Guten Abend, zusammen.

    Ich hätte eine schulrechtliche Frage (Bundesland ist NRW) und wäre sehr dankbar, wenn mir jemand, der sich auskennt, weiterhelfen könnte.

    Und zwar arbeite ich zurzeit als befristete Teilzeitkraft an einer SI-Schule in NRW. Im Februar habe ich in fünf Klassen mündliche Klassenarbeiten abgenommen und das zum großen Teil während Unterrichtsstunden, in denen ich eigentlich frei gehabt hätte.

    Habe ich ein Anrecht auf Mehrarbeitsvergütung? Oder ist die Teilnahme an mündlichen Prüfungen eine unabwendbare Dienstpflicht, die ich als befristete Teilzeitkraft so hinnehmen muss?

    Wie sieht es bei meinem Vertrag sonst so aus? Darf ich in meinen Springstunden überhaupt andere Kollegen vertreten? Bis jetzt habe ich ohne Widerworte Kollegen vertreten, habe aber auch noch keinen Cent für die Mehrarbeit gesehen.

    Vielen Dank für Eure ehrlichen Einschätzungen!
    Chris
  • Neu

    Bräuchte mal dringend Hilfe,

    ich weiß nicht Recht, ob die Bezügestelle diese Beträge (knapp 1100 €) schon versteuert hat und daher auch nicht, wie und ob ich diese bei der Steuererklärung angeben muss. Auf der Lohnsteuerausdruck tauchen sie weder unter Punkt 18, noch unter 20 auf.

    Und zwar war er so, dass ich in dem fraglichen Jahr als mobile Beratung unterwegs war. Es erfolgte täglich die Anfahrt zur Stammschule, hierfür wurde mir auch noch nichts erstattet und diese Anfahrten möchte ich daher auch ganz normal bei der Steuer geltend machen.

    Nach zwei bis vier Unterrichtstunden fuhr ich dann aber jeweils zu einer anderen Schule im Kreis (9 verschiedene) weiter, für diese Anfahrten samt Rückweg wurde mir eine Entfernungspauschale von der Bezügestelle ausgezahlt, direkt auf mein Konto.

    Ich hab wirklich keinen Schimmer wie genau ich das angeben soll und, ob das Land Hessen hierfür schon steuerliche Abgaben geleistet hat, jemand einen Tipp?

    Gruß Jenny
  • Neu

    Liebes Forum,
    mein Mann möchte nächstes Jahr ein Forschungssemester im Ausland machen und die Familie mitnehmen. Das wäre aber für mich eine Beurlaubung weder aus arbeitsmarktpolitischen Gründen noch zur Betreuung unserer Kinder (dann 8 und 11 Jahre alt), oder? Ist eine solche Beurlaubung für ein Halbjahr überhaupt möglich, auch, was die Beihilfe angeht? Oder soll ich die Kinder "vorschieben", damit das genehmigt wird?
    Bin für jeden Rat dankbar!
  • Neu

    Hallo zusammen,
    gibt es allgemeingültige Regeln bzgl. des Einsammelns von Geld? Uns wurde das als Kollegium untersagt. Bei meinem Kind ist jetzt aber an der Schule eingebrochen und das Geld der Eltern geklaut worden. Ich habe natürlich nicht vor, wegen Zweifuffzig einen Aufstand zu proben.

    Allerdings fand ich die Art und Weise der Begründung speziell, dass die Versicherung des Lehrers nicht hafte und wir deswegen unsere Versicherungen bemühen könnten oder den geklauten Betrag nochmal abgeben sollten. Angenommen es ginge um 30 Euro. Da zahlt doch überhaupt keine Versicherung oder täusche ich mich?

    Habt ihr noch Klassenkassen?

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Geographie Gym Klasse 5 Leben und Wirtschaften an einem Fluss

2

Avantasia

Vergütung Mehrarbeit befristete Vertretungslehrkraft NRW

7

chilipaprika

Klassenkasse

29

Ketfesem

Aufgabe von Gewerkschaften

61

Susannea

Beurlaubung für Auslandsaufenthalt - wie geht das?

1

FrauMeitner

Letzte Aktivitäten

  • Meike. -

    Mag den Beitrag von Trantor im Thema Aufgabe von Gewerkschaften.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Susannea: „Darf ich mal kurz fragen, warum bei Personalversammlungen der Schulleiter nicht anwesend sein soll, bei uns ist dies oft der Fall, denn auch Schulleiter gehören zum Personal und einige sind sogar in der Gewerkschaft (und gehen…
  • Avantasia -

    Hat eine Antwort im Thema Geographie Gym Klasse 5 Leben und Wirtschaften an einem Fluss verfasst.

    Beitrag
    Bin fachfremd, habe aber viel Zeit an und auf der Elbe verbracht. Spontan fallen mir zur Elbe folgende Stichwörter ein: - Elbe als Tidengewässer - Staustufe bei Geesthacht mit Pumpspeicherkraftwerke (kein Gezeitenkraftwerk) - historische Entwicklung…
  • Friesin -

    Mag den Beitrag von EffiBriest im Thema Lehrerin ohne Kinderwunsch.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Lapiz: „Ich hab einfach keinen Bock auf dieses beschi**ene, spießige Familienleben. Haus, VW, Hund und zwei Kinder. Bäh. Just my two cents. “ :_o_) Ich fühl mich gerade irgendwie angesprochen: Es ist genau das Leben, was ich immer haben wollte,…
  • Friesin -

    Mag den Beitrag von Micky im Thema Lehrerin ohne Kinderwunsch.

    Like (Beitrag)
    Es geht doch hier darum, wie man auf distanzlose Fragen von Kollegen zum Thema "Kinderwunsch" reagiert, oder? Warum wird dann hier darüber diskutiert, was es bedeutet, Kinder zu bekommen und wie glücklich oder nicht glücklich man damit ist? Das…
  • Friesin -

    Mag den Beitrag von Schantalle im Thema Lehrerin ohne Kinderwunsch.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Yummi: „ Abet das ist meine Meinung. Das bedeuter aber nicht dass ich jemanden nach seiner Familienstrategie ausfrage. Verstehen muss man sie aber dennoch nicht “ Das ist ja das Problem: die meisten verstehen kaum ihre eigene Familie, wie…
  • Friesin -

    Mag den Beitrag von Scooby im Thema Lehrerin ohne Kinderwunsch.

    Like (Beitrag)
    Zitat von LittleAnt: „ Hat jemand vielleicht eine schlagkräftige Antwort? (humorvoll wäre ein Plus...) “ Hmm, evtl. immer ein paar Exemplare hiervon dabei haben? warten.png Quelle: erzaehlmirnix.wordpress.com/tag/entscheidung-gegen-kinder/
  • chilipaprika -

    Hat eine Antwort im Thema Vergütung Mehrarbeit befristete Vertretungslehrkraft NRW verfasst.

    Beitrag
    guck dir das mal an:tresselt.de/mehrarbeit.htm Diese Regelungen für Mehrarbeit sind je nach Konstellation (Beamte, Angestellter, befristet, Voll- oder Teilzeit) immer sehr unterschiedlich. Generell die ganze Tresselt-Seite ist sehr empfehlenswert für…
  • Ketfesem -

    Hat eine Antwort im Thema Klassenkasse verfasst.

    Beitrag
    Naja, theoretisch hast du schon recht. Nur praktisch ist das oft nicht machbar. Beispiel: Ich plane am Mittwoch einen Ausflug mit meiner Klasse, jedes Kind muss 10 Euro für Fahrt und Eintritt bezahlen. Es gibt einen Elternbrief eine Woche vorher mit der…
  • svwchris -

    Hat eine Antwort im Thema Klassenkasse verfasst.

    Beitrag
    Deswegen habe ich ja geschrieben: teilweise sehr umständlich. Da aber nach der sichersten Methode gefragt wurde, das ist sie.
  • Ketfesem -

    Hat eine Antwort im Thema Klassenkasse verfasst.

    Beitrag
    Naja, wir sind eine Grundschule, daher gibt es keine Abschlussprüfungen oder Ähnliches... Aber du hast recht, im Direktorat gibt es einen Safe. Der ist aber im anderen Schulhaus (mehrere Kilometer bzw. zwei Ortschafen entfernt), und Zugang hätten wir…