lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo zusammen!

    Zunächst vorweg: Mir ist bewusst, dass es bereits einige ähnliche Beiträge zu diesem Themenbereich gibt, aber im Detail unterscheiden sich die persönlichen Situationen dann doch meist. Deshalb freue ich mich, wenn ihr mir eure Ansichten zur folgenden Situation schildert:

    Nach meinem Referendariat habe ich 2,5 Jahre als Vertretungskraft an einer Schule gearbeitet. Dort hat es mir sehr gut gefallen und von beiden Seiten war eine feste Zusammenarbeit gewünscht, jedoch hat mein damaliger SL einfach keine Planstellen bekommen. Also habe ich mich anderweitig bewoben und im Sommer diesen Jahres hat es endlich geklappt. Habe mich sehr gefreut! :)

    Zur meiner persönlichen Situation: Ich bin 30 Jahre alt und mein Partner und ich wünschen uns seit Längerem ein Kind, haben diesen Wunsch aber immer aufgeschoben, da wir gerne eine solide Basis, also ein festes Arbeitsverhältnis meinerseits haben wollten. Da dies nun seit dem neuen Schuljahr der Fall ist, haben wir den Dingen…
  • Neu

    Hallo zusammen,

    bisher wurden bei uns die Elterngespräche immer nur zwischen Lehrer und Eltern geführt. Für dieses Schuljahr sollen sie nun erstmalig in Anwesenheit der Schüler stattfinden (3.Klasse). Ich bin mir unsicher wie ich das angehen soll. Wie beginnt man ein solches Gespräch am besten, wie bezieht man die Schüler ein, wie kann ich meine Kritikpunkte für die Schüler schonend rüberbringen (ist das überhaupt notwendig)?...

    Habt ihr Erfahrungen, Konzepte, Tipps, Ideen?
  • Neu

    Hallo meine Lieben,

    Ich bin ja recht frisch im Job und es ist passiert: Ich bin die erste Lehrerin, die ein Kind bei einem Unfall antrifft.
    Sichtbare Verletzung (hämatom und schürfwund) am Auge. es war kurz vor Ende der Pause, ich habe dem Schüler gebeten, die Wunde kurz zu reinigen und ihm ein Kühlkissen gegeben. Dann habe ich ihn dem Klassenleiter, der als nächstes Unterricht hatte, übergeben mit den Worten: “... hat sich ziemlich doll wehgetan, kannst du ihn dir bitte ansehen?“ in der letzten Stunde hatte ich den Schüler nochmal im Unterricht, abgesehen von der Schwellung keine Auffälligkeiten.
    Am nächsten Tag stehen die Eltern in der Schule: wie hätte ich den Jungen einfach im Unterricht behalten können und auch noch allein nach Hause gehen lassen dürfen? Er hätte sich neben der offensichtlichen Verletzung auch noch einen Zahn abgebrochen und andere Hämatome.
    Der KL kam dazu und hat sich der Eltern angenommen.
    Nach dem Gespräch kam er zu mir und sagte mir: “Wieso.hast du…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Arbeitslehre mit WiWi-Studium?

9

Toffle

Berlin oder Hamburg-traurig

19

StudentinNRW

Punkte statt Noten - Warum?

30

TequilaSunrise

Suche: Brieffreunde für meine 6. Klasse

2

Louvery

Schwanger - Angst vor der Reaktion des SL

32

yestoerty

Letzte Aktivitäten

  • Toffle -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeitslehre mit WiWi-Studium? verfasst.

    Beitrag
    Dass "Arbeitslehre" ein Fach ist, habe ich auch erst gedacht, gerade weil man es an manchen Unis ja auch als solchen studieren kann. In NRW ist es aber aufgeteilt in die 3 Bereiche Hauswirtschaft, Technik und Wirtschaft aufgeteilt. Was den fachlichen…
  • StudentinNRW -

    Mag den Beitrag von Schantalle im Thema Berlin oder Hamburg-traurig.

    Like (Beitrag)
    Es ist meist hilfreicher, sich auf das einzulassen, was ist anstatt auf das, was man gerne hätte. Sich also vorzunehmen "ab morgen bin ich entspannt" dürfte schwierig werden. Du könntest dich aber mal in Ruhe hinsetzen und dir klarwerden, wie du dich…
  • StudentinNRW -

    Mag den Beitrag von Friesin im Thema Berlin oder Hamburg-traurig.

    Like (Beitrag)
    Umso wichtiger wäre es, zu lernen, dass solche Entscheidungen zwar im Moment wichtig, aber ganz sicher nicht lebenswichtig sind. :wink2: Und dass man nicht sein Leben lang mit der allerbesten Freundin am selben Ort wohnen wird. Und dass man irgendwann einfach…
  • StudentinNRW -

    Mag den Beitrag von cubanita1 im Thema Berlin oder Hamburg-traurig.

    Like (Beitrag)
    Ich hab heut einen passenden Spruch gelesen: wenn du dir immer alle Türen offen hältst, lebst du ewig aufm Flur.
  • StudentinNRW -

    Hat eine Antwort im Thema Berlin oder Hamburg-traurig verfasst.

    Beitrag
    Ich danke euch allen für eure hilfreichen Antworten!! :) Ich werde versuchen sie allesamt zu beherzigen und mich nicht auf alles Negative fokussieren. Ich werde mehr auf mich achten und die neue Zeit genießen! :) Vielen Dank, ihr seid toll!
  • TequilaSunrise -

    Hat eine Antwort im Thema Punkte statt Noten - Warum? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Valerianus: „Wie kommt man denn in Mathe oder Physik mit Auswendiglernen aus dem Defizitbereich raus? “ Ich schrieb ja: Zitat von TequilaSunrise: „verstehen muss man dafür noch nicht wahnsinnig viel. “ "Nicht wahnsinnig viel" ist ja…
  • hanuta -

    Mag den Beitrag von chilipaprika im Thema Schwanger - Angst vor der Reaktion des SL.

    Like (Beitrag)
    ich habe von MIR in einer solchen Situation gesprochen, gesagt, dass ich, vorausgesetzt mein Immunstatus wäre sicher, einem solchen Schulleiter kein Wort sagen würde. Das ist eine der intimsten Sachen, die ich mir vorstellen kann und ICH würde sie…
  • Louvery -

    Hat eine Antwort im Thema Suche: Brieffreunde für meine 6. Klasse verfasst.

    Beitrag
    Whoops, ich dachte, es käme im Falle einer Antwort eine Meldung, die mich darauf aufmerksam macht :) Es muss nicht zwingend eine sechste Klasse sein, alles, was ungefähr altersmäßig hinkommt, wäre super. Danke :)
  • Veronica Mars -

    Mag den Beitrag von Stille Mitleserin im Thema Schwanger - Angst vor der Reaktion des SL.

    Like (Beitrag)
    Ich denke, dass du mit der Art, wie du es sagst, die Kommunikation steuern kannst. Ich würde ins Büro tänzeln und freudestrahlend verkünden, dass ich schwanger bin und mich sehr freue, dass es geklappt hat. Mit einem zarten Nachhall, dass das eben…
  • Karl-Dieter -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeitslehre mit WiWi-Studium? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Leonard1: „Aber klar ist auch, dass man mit dem Studium eher überqualifiziert ist, da du logischerweise nicht so in die Tiefe gehen kannst. “ Mit der Begründung wäre jeder Lehrer überqualifiziert.