lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,
    eine gute Freundin von mir hat ihr 1. Staatsexamen in Bayern für Mittelschulen bestanden. Nun hat sie aber mitgeteilt bekommen, dass sie durch eine Nachholklausur gefallen ist und somit ja nun (nachträglich) ihr Examen nun doch nicht bestanden hat.

    Kennt ihr vielleicht solche Fälle und wie würdet ihr denn nun vorgehen?
    Hätte man denn eine Chance so etwas anzufechten?

    Es wäre wirklich schön, wenn jemand Tipps oder Anregungen geben könnte, da sie wirklich verzweifelt ist. :)
  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich bin mir nicht sicher, ob mein Anliegen hier geklärt werden kann, aber vielleicht gibt es ja hier die eine oder andere Person, die den Quereinstieg an einer Berliner Grundschule geschafft hat.
    Kurz zu meiner Situation: Ich hatte mich letztes Jahr bei der Senatsverwaltung für den Quereinstieg als Englischlerher an Grundschulen beworben. Ausschlaggebend war dieser Eintrag auf dem Berliner Stadtportal:

    "Eine Bewerbung für den Quereinstieg ist nur mit Studienabschlüssen für Unterrichtsfächer möglich, bei denen voraussichtlich ein besonderer Bedarf bestehen wird. Bedarfsfächer sind derzeit Mathematik, Physik, Informatik, Chemie, Musik, Sport sowie alle sonderpädagogischen Fachrichtungen. Für das Lehramt an Grundschulen sind zusätzlich Bewerbungen mit Studienabschlüssen für die Fächer Sachkunde mit Naturwissenschaften und Englisch möglich."

    Leider wurde ich mit der Begründung abgelehnt, mein Englischstudium nicht mit einem Master abgeschlossen zu…
  • Neu

    Hallo liebes Forum :)

    da ich ab Oktober Lehramt an beruflichen Schulen in Bayern studiere habe ich eine Frage zum Thema Zweitfach.

    Nämlich ob und wie man als Berufsschullehrer in Bayern nachträglich mit einem allgemeinbildenden Fach erweitern kann?

    Kann man das genau so machen wie Realschullehrer (da das Unterrichtsfach nicht vertieft ist)? Also sowohl im Referendariat als auch danach das erste Staatsexamen im Fach ablegen? Oder läuft das bei uns anders ab?

    Wäre über generelle Informationen sowohl zum nachträglichen als auch grundständigen Erweitern als Berufsschullehrer dankbar. :)
  • Neu

    Hallo Forum!

    Seit Jahren versuche ich die Threads zu verfolgen und Infos in meinem Hirn abzuspeichern, aber ich muss zugeben: Ich sehe IMMER NOCH nicht durch. Wie zur Hölle soll das Kind versichert werden?

    Bundesland: Brandenburg
    Mutter: PKV, Beamtin mit 50 % Beihilfe
    Vater: freiwillig GKV, nicht im Staatsdienst tätig, verdient mehr als ich.

    Was ich zu wissen denke bzw. bis eben dachte:
    - Wir können uns aussuchen, ob PKV oder GKV, weil er mehr verdient als ich und ich weniger als 4800 Euro brutto habe
    - In Brandenburg erhöht sich die Beihilfe erst ab zwei Kindern auf 70 %

    Dann wäre es doch unter diesen Voraussetzungen günstiger, das Kind über den Vater zu versichern oder ggf. neu zu entscheiden, sollte ein zweites Kind kommen?


    Ich werd den Mann auch mal in die Spur schicken, bei seiner GKV nachzufragen. Meine eigene PKV-Tante meide ich, weil die es leider von Anfang an seeeehr gut mit mir meint und sich auch von meiner klare Ansage, sie soll sich bitte ihre beschis...…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Quereinstieg in Berlin

7

Conni

Berufsschule und Optionen

2

Pustekuchen

GKV/PKV die drölf Millionste

13

Susannea

Hospitation an Schulen im Ausland

1

Annie111

Neues von den Inklusions-Apologeten: Auf den Lehrer kommt es an!

183

Sissymaus

Letzte Aktivitäten