lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo zusammen
    Eine Frage, die sich vornehmlich an die Kollegen aus Bayern richtet, weil es um dortiges Recht geht:
    In einem KMS (Mitteilung vom Kultusministerium) von 2008 wurde empfohlen Fahrtkosten, die Lehrer betreffen (bzgl Schulfahrten, Skikursen etc), auf Schüler umzulegen. In Abstimmung mit den Eltern (Schulforum) war dies, bei uns jedenfalls, gängige Praxis.
    Am 8.2.18 erschien eine Handreichung über Zuwendungen vom Philologenverband, in der Zuwendungen an Beamte nochmal konkretisiert werden. Der Hauptpersonalrat äußerte sich dazu unmissverständlich: das Umlegen von Fahrtkosten ist eindeutig verboten und strafbar!
    Mir ist keine neue Gesetzeslage seit 2008 bekannt, also scheinbar nur eine neue Interpretation?
    Jetzt die Frage: ist die neue Sachlage bereits bei Euch Thema bzw wie handhabt Ihr Umlagen?
  • Neu

    Nach ein paar Jahren muss ich mich noch einmal mit einer Frage melden.

    Da ich durch meinen späten Berufseintritt bisher "nur" festangestellt war, habe ich wegen einer Erkrankung nun einen Antrag auf Schwerbehinderung gestellt.
    Und siehe da,ich habe 50% bekommen! Somit erhöht sich die Altersgrenze für eine Verbeamtung (NRW) auf 45 Jahre und ich könnte das nun (mit 44) in die Wege leiten.
    Die Zeit ist aber trotzdem knapp...

    Allerdings kämen im Alter (im Ruhestand) womöglich hohe Kosten auf mich zu und dewegen möchte ich eure Meinung dazu hören. Wie würdet ihr verfahren?

    1. Fest angestellt (und damit in der GKV) bleiben? Vielleicht dann für's Krankenhaus privat zusatzversichern...
    2. Verbeamten und Eintritt in die PKV? Mit den entsprechenden Kosten im Alter...
    3. Verbeamten und freiwillig in der GKV bleiben? Damit hohe Kosten, da ich Arbeitnehmer-, und Arbeitgeberanteil zahlen müsste...
    4. Weitere Möglichkeit (Basistarif in der PKV, o.Ä.)? Habt ihr ne andere Idee?


    Ein paar wichtige Fakten:

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Habe die Ehre mit der Sprachbarriere

44

Wollsocken80

Einstellung als Fremdsprachenlehrer ohne Auslandserfahrung in euren Bundesländern möglich?

9

WillG

Dokumentenkamera

19

Tom123

Bewerbung Lehramt BWL/VWL Baden-Württemberg Berufliche Schulen

20

Marvin91

Schulveranstaltungen am Sonntag - Teilnahmepflicht für SuS?

21

O. Meier

Letzte Aktivitäten

  • Lehramtsstudent -

    Mag den Beitrag von Wollsocken80 im Thema Habe die Ehre mit der Sprachbarriere.

    Like (Beitrag)
    Unsere Schüler wählen immer eine 1. und eine 2. Priorität wenn es um Ergänzungsfächer und Wahlkurse der 4. Klasse geht. Ab 7 Schüler in der 1. Priorität kann der Kurs zustande kommen. Insgesamt können es natürlich nur so viele Kurse werden, wie…
  • Wollsocken80 -

    Hat eine Antwort im Thema Habe die Ehre mit der Sprachbarriere verfasst.

    Beitrag
    Unsere Schüler wählen immer eine 1. und eine 2. Priorität wenn es um Ergänzungsfächer und Wahlkurse der 4. Klasse geht. Ab 7 Schüler in der 1. Priorität kann der Kurs zustande kommen. Insgesamt können es natürlich nur so viele Kurse werden, wie…
  • Berufsschule93 -

    Mag den Beitrag von Kathie im Thema Habe die Ehre mit der Sprachbarriere.

    Like (Beitrag)
    Hm. Du würdest diesem Mädchen quasi umsonst Deutschunterricht (Einzelunterricht) geben, hab ich das so richtig verstanden? Wie geht das überhaupt rechtlich? Ich meine, in zwei Wochen fragt ein anderer Schüler nach Englischstunden bei Frau XY, und der…
  • Nachdem wir dieses Thema (Sinn von Auslandsaufenthalten) ja tatsächlich vor ein paar Monaten erst hatten, zitiere ich mich einfach mal selbst aus dem damaligen Thread: Zitat von WillG: „Also, als Fremdsprachenlehrer (Sek.II) mit längerer…
  • WillG -

    Hat eine Antwort im Thema Einstellung als Fremdsprachenlehrer ohne Auslandserfahrung in euren Bundesländern möglich? verfasst.

    Beitrag
    Nachdem wir dieses Thema (Sinn von Auslandsaufenthalten) ja tatsächlich vor ein paar Monaten erst hatten, zitiere ich mich einfach mal selbst aus dem damaligen Thread: Zitat von WillG: „Also, als Fremdsprachenlehrer (Sek.II) mit längerer…
  • Die Rechtslage kennen zu wollen, ehrt dich. Lass dich aber nicht von den Schülern instrumentalisieren. Deren Problem ist ganz sicher nicht der Sonntag an sich, sondern das Laufen ;)
  • Volker_D -

    Hat eine Antwort im Thema Habe die Ehre mit der Sprachbarriere verfasst.

    Beitrag
    Ja klar. Chef ordnet zu. Ist bei uns nicht anders. Grundsätzlich gibt es ja zwei Varianten: a) Man bietet nur so viele Kurse an wie man einrichten darf. b) Man bietet mehr an als man einrichten darf und streicht einen Kurs wieder. (Den Kurs mit den…
  • Lisam -

    Mag den Beitrag von Conleys im Thema Will Lehrerin werden.

    Like (Beitrag)
    so gemein ist das gar nicht. Alle anderen müssen ja auch eine entsprechende Qualifikation vorweisen. Ich kann ja mit meinen universitären Abschlüssen auch nicht auf einmal Metzgermeister werden nur weil ich gerne Burger esse und in meiner Freizeit…